Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Willkommen auf UniversCine!

Was wir machen

UniversCine macht dein Zuhause zum Programmkino. Auf unserer Plattform findest du die Arthouse-Filme im Video on Demand, die seit Wochen auf deiner Filmliste stehen. Unser Motto: Im Kino verpasst? Dann hier auf universcine.de schauen. Mit viel Liebe für Bewegtbild stellen wir das Beste des Genres in unserem hauseigenen Player zur Verfügung.

Woran wir glauben

  • An das Kino: Wir sehen unser Angebot nicht in Konkurrenz zum Kino. Im Gegenteil! Auf der Leinwand wirken Filme am Besten. Aber - wer kann schon alle Filme sehen, die gerade laufen? Mancherorts gibt’s gar keine Kinos mehr, die Arthouse zeigen. Und was, wenn man den Film nochmal sehen will?
  • An das Urheberrecht: Wir lieben nicht nur Filme, sondern auch diejenigen, die sie machen. Filme sind da, um gesehen zu werden! Legale Plattformen können eins versprechen: sie berauben die FilmmacherInnen nicht der Anerkennung und Ressourcen, sich gleich dem nächsten Film zu widmen.
  • An die Crowd: Kino-Besucher oder User - für uns 2 Seiten der gleichen Medaille. Auch wir als Nerd-Team können uns nicht alle Filme anschauen. Unsere Plattform bietet euch immer Möglichkeiten, sich über Filme auszutauschen. Denn seien wir ehrlich: eure Freunde kennen euren Geschmack am besten!

Wer wir sind

UniversCine Deutschland ist eine Zusammenarbeit der französischen UniversCiné mit der Berliner EYZ Media. Ziel: Die ideale Plattform zur Begegnung von bekannten wie unbekannten Filmen schaffen. Und über die Grenze(n) schauen, von Ländern, Sehgewohnheiten und Genren. Was uns verbindet, ist die Begeisterung für Arthouse und die Expertise, Ideen erfolgreich umzusetzen und zwar so, dass sie Spaß machen. Uns und euch.

Universciné gibt es bereits seit vielen Jahren in Frankreich, Belgien, Schweiz und Luxemburg. Die Gründer waren Produzenten von Arthouse, die im Digitalen früh die Chance gesehen haben, ihre Filme an ein größeres Publikum zu bringen - und auf lange Zeit vorzuhalten. In 10 Jahren ist Universciné in Frankreich stark gewachsen: Große Filmfirmen und sogar der französische Staat haben sich der Mission angeschlossen.

EYZ kommt aus der Berliner-Independent-Szene, noch genauer: aus der Kinoszene. Mittlerweile werden die Kinos von der NextGen betrieben, und EYZ ist rein digital. Bei EYZ trifft VOD auf Software-Entwicklung, Herzstück ist die Indie-Plattform realeyz.de. Mit universcine.de verbindet sich Arthouse und Indie, und das sowohl geschäftlich als auch in der Organisation.

Wohin wir wollen

Film ist uns wichtig, in all seinen Stadien. Das beinhaltet auch die Kultur rund ums Kino mit den Spielstätten, den Kreativen, den einzigartigen Geschichten und vor allem den Besuchern und Usern. Genau das ist eine Video-on-Demand-Plattform für uns: Eine Plattform, auf der man entdecken, sich austauschen, Neues erleben kann. Kino und digital, das passt hervorragend zusammen, finden wir. Nicht nur in Frankreich, Deutschland, Belgien, sondern überall in Europa und darüber hinaus. Wo wir hinwollen? Ein Netzwerk für gute Filme, ein Netzwerk von Plattformen und Kinos, ein Netzwerk für alle, denen Film wichtig ist. Also genau das Richtige - für Dich!