Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (18)
Ansicht nach
  • de Aron Lehmann • Deutschland - 2012 - 01h32m00
    Robert Gwisdek  •  Thorsten Merten  •  Heiko Pinkowski  •  Michael Fuith  •  Jan Messutat  •  Rosalie Thomass

    Diese Low-Budget-Produktion, die jetzt schon Kult-Status besitzt, erzählt von Eitelkeiten, Kreativität und den Möglichkeiten und Grenzen des Filmemachens. Ein hervorragender Cast, darunter Robert Gwisdek, Thorsten Merten, Heiko Pinkowski oder Michael Fuith, animieren diese Komödie über einen verkorksten Dreh mit Spielfreude und Humor.

  • Helge Schneider hier und dort • de Andrea Roggon • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Helge Schneider

    »Den grauen Alltag mache ich mir selber bunt«, schreibt Helge Schneider über sich. Musik, Filme, Konzerte, Bücher sind das in seiner Vielfalt kaum zu fassende kreative Ergebnis dieser selbst gestellten Aufgabe. In seiner Welt existiert das Fantastische neben dem Alltäglichen und es ist nur schwer auszumachen, wo die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion verläuft.

  • de Stefano Knuchel • Schweiz - 2016 - 01h45m00
    Nives Knuchel Vacchini  •  Peter Knuchel  •  Stefano Knuchel  •  Antonella Knuchel  •  Francesco Knuchel  •  Fabio Knuchel  •  Roberto Knuchel  •  Fausto Vacchini

    Mein Vater war ein Gauner, und ich verbrachte meine Kindheit auf der Flucht vor der Polizei – bis er verhaftet wurde. Meine vier Geschwister sind abgestürzt, meine Mutter hat die Scheidung eingereicht, und darauf ist mein Vater gestorben. Überraschenderweise ist er nach 15 Jahren wieder auferstanden. In diesem Moment habe ich mich daran erinnert, wie schön das Leben war, als ich Cloclo war.

  • de Asteris Kutulas • Deutschland • Griechenland - 2017 - 01h27m00
    Mikis Theodorakis  •  Sandra von Ruffin  •  Stathis Papadopoulos

    Seit 1987 begleitet Asteris Koutoulas den Komponisten, Politiker und Volkshelden Mikis Theodorakis bei seinen zahlreichen Reisen, Proben und Auftritten in der Schweiz, in Israel, Deutschland, den USA, Südafrika, Australien oder auch Chile. Die persönliche Freundschaft der beiden ermöglicht so einen tiefen Einblick in das bewegte Leben eines Menschen, das stets vom politischen dominiert ist.

  • de Oliver Haffner • Deutschland - 2014 - 01h40m00
    Katharina Marie Schubert  •  Adam Bousdoukos  •  Marion Breckwoldt  •  Paul Faßnacht  •  Eva Löbau

    Gewinner des Publikumspreises beim Filmfestival München: Aus heiterem Himmel verliert Anna ihre Anstellung an einem kleinen Stadttheater. Eben noch auf der Bühne findet sie sich nun in der Tristesse des örtlichen Jobcenters wieder. Auf Drängen ihrer theaterbegeisterten Sachbearbeiterin übernimmt sie die Leitung eines Schauspielkurses für acht Langzeitarbeitslose – »schwer Vermittelbare«.

  • de Angela Christlieb • Österreich - 2016 - 01h22m00

    Filmemacherin Angela Christlieb, die in Berlin studiert und gelehrt hat, begibt sich auf die Suche nach der verschwunden Kunstterroristengruppe Gelitin. Zur Seite steht ihr dabei der Künstler und Galerist Salvatore Viviano. Aus Interviews mit Größen der Kunstszene und Archivmaterial entsteht eine Reise in eine Welt voller Wunder, Skandale und Körperteile.

  • de Jasmin Baumgartner • - 2016 - 00h24m00
    Jasna Fritzi Bauer  •  Daniel Sträßer  •  Markus Schleinzer  •  Dominik Brauweiler  •  Rainer Egger

    In Jasmin Baumgartners Kurzfilm UNMENSCH proben drei Jungschauspieler im Wiener Theater Experiment ein Stück namens 'Jugend ist Scheiße'. Das sei nicht persönlich gemeint, beteuert der Regisseur (Markus Schleinzer). Trotzdem wird es in der Arbeitssituation schnell untergriffig.

  • de Susanne Rostock • Vereinigte Staaten - 2011 - 01h44m00
    Harry Belafonte  •  Sidney Poitier  •  Coretta Scott King  •  Nelson Mandela  •  Marge Champion

    100 Millionen Schallplatten verkaufte der mittlerweile 85-jährige Sohn karibischer Einwanderer und spielte in mehr als 40 Filmen mit. Mit lässigem Understatement, überschwänglicher Freundlichkeit und einem strahlenden Lächeln engagiert sich Belafonte seit Jahrzehnten politisch – bis heute. Seine Kritik an der amerikanischen Außen- und Sozialpolitik erregt nach wie vor Aufsehen.

  • de Katharina Mihm • - 2017 - 01h14m00
    Liam Maria Gremm  •  Svetlana Wall  •  Dirk Sikorski  •  Peter Koge

    „Ich wollte zurück zu den Anfängen. Wie sind eigentlich die allerersten Filme entstanden? Das muss doch leicht und schön gewesen sein: Einfach die Kamera nehmen, und mit ein paar Freunden an irgendeiner Stelle anfangen, eine Geschichte zu erzählen.“ (Katharina Mihm- Regiekommentar)

  • de Stefan Hillebrand Oliver Paulus • Schweiz • Italien - 2013 - 01h35m00
    Joel Basman  •  Nikki Rappl  •  Bastian Wurbs  •  Anna Unterberger

    Valentins Leben gerät aus den Fugen: Nach einem Snowboardunfall wird er zum Rollstuhlfahrer, befindet sich über Nacht im Heim und wird von seiner Mutter gezwungen an einem Theaterprojekt für Behinderte teilzunehmen. Das einzig Schöne am Heimleben ist die Pflegerin Mira, die aber in festen Händen ist.

  • de Christoph Rüter • Deutschland - 2011 - 01h33m00
    Thomas Brasch  •  Katharina Thalbach

    Von Thomas Brasch (1945-2001), dem Dichter, Autor und Filmemacher und seinem intensiven, rastlosen Leben zwischen der DDR und der BRD, dem Theater, der Politik und dem Kino handelt dieser Dokumentarfilm seines Weggefährten Christoph Rüter.

  • de Ulrike Ottinger • Deutschland - 2011 - 01h43m00
    Eva Mattes

    Um ihre ganz eigenen Formen des Alltags, der Feste und religiösen Rituale festzuhalten, hat sich Ulrike Ottinger ins mythische Schneeland begeben – und mit ihr zwei Kabuki-Darsteller. In den Rollen der Studenten Takeo und Mako folgen sie den Spuren Bokushi Suzukis, der Mitte des 19. Jahrhunderts sein außergewöhnliches Buch »Schneeland Symphonie« verfasste.

  • de Oliver Alaluukas • Deutschland - 2017 - 01h46m00
    Lisa Fries  •  Tobias Lehmann  •  Gordon Kämmerer  •  Stefan Lampadius  •  Kai Michael Müller  •  Anne Haug  •  Africa Brau

    Das Brandenburgische: Unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer der Rakete Perelman, die viele Lichtjahre vom Bürgerlichen entfernt unterwegs ist, um neue Ausdrucksformen des Kreativen und des Individuellen zu entdecken…

  • de Andres Veiel • Deutschland - 2006 - 13h41m00

    Blick in soziale Abgründe. Im Juli 2002 foltern zwei Brüder gemeinsam mit ihrem Kumpel stundenlang einen 16-Jährigen. Täter und Opfer kennen sich: aus Potzlow, einem kleinen Dorf nördlich von Berlin. Die Nacht endet tödlich.

  • de Matiss Kaza • Vereinigte Staaten - 2017 - 01h05m00
    Nicki Cochrane  •  Aminata Grieta Diarra  •  Peteris Gaudins  •  Andris Berzins

    Nicki Cochrane ist eine urbane Legende in der New Yorker Theaterszene. Die 78-jährige alte Dame hat seit über einem Vierteljahrhundert täglich mindestens ein Theaterstück gesehen. Dabei hat sie eine Reihe von genialen Mitteln entwickelt, mit denen sie Freikarten für die meisten New Yorker Theater ergattert.

  • de Bruce La Bruce • Kanada • Deutschland - 2014 - 00h51m00
    Susanne Sachße  •  Paulina Bachmann  •  Luizo Vega  •  Maria Ivanenko  •  Mehdi Berkouki

    1912 wurde der Komponist Arnold Schönberg gebeten, einen Teil des Gedichtzyklus PIERROT LUNAIRE von Albert Giraud zu vertonen: Schönberg arrangierte 21 der ca. 50 Gedichte zu einer Komposition für fünf Musiker und eine Sängerin.

  • de Andres Veiel • Deutschland - 2003 - 01h48m00
    Karina Plachetka  •  Prodomos Antoniadis  •  Constanze Becker  •  Stephanie Stremler

    Andres Veiel hat vier junge Schauspielschüler an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin, auf dem Weg zum Traumberuf über sieben Jahre hinweg mit der Kamera begleitet, zeigt ihr Vorsprechen bei der Aufnahmeprüfung, ihre Erfolge und Misserfolge.

  • de Angela Christlieb • Österreich • Luxemburg - 2013 - 01h25m00
    Marc Rollinger  •  Jordan Fox  •  Nilton Martins  •  Marc Clement

    Regisseurin Angela Christlieb begibt sich mit Marc auf eine Reise von Luxemburg bis nach Venedig, auf der sich Marc in einen jungen Pornodarsteller verliebt. Mit NAKED OPERA gelingt ihr ein ebenso konfrontatives wie intimes Porträt einer tragisch faszinierenden Person.