Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (69)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • de Theresa von Eltz • - 2015 - 16h21m00
    Paula Beer  •  Jella Haase  •  Jannis Niewöhner  •  Moritz Leu  •  Clemens Schick  •  Anneke Kim Sarnau

    Die aufmüpfige und ständig plappernde Lara, die unter ihrer Mutter leidende, träumerische Alex, das Weichei Fedja und der aus der geschlossenen Station entlassene Schläger Timo mit rasiertem Schädel müssen Weihnachten in der Psychatrie verbringen. Psychiater Dr. Wolf nimmt die vier Jugendliche unter seine Fittiche und lässt ihnen viele Freiheiten, um ihr Vertrauen zu gewinnen.

  • Die Klavierspielerin • de Michael Haneke • - 2000 - 00h13m00
    Isabelle Huppert  •  Benoît Magimel  •  Annie Girardot  •  Susanne Lothar  •  Anna Sigalevitch  •  Udo Samel  •  Cornelia Köndgen  •  Thomas Weinhappel  •  Georg Friedrich  •  Philipp Heiss  •  Eva Green

    DIE KLAVIERSPIELERIN - das ist Erika Kohut, die am Konservatorium Klavierunterricht erteilt und mit ihrer dominanten Mutter zusammen wohnt. Ihre unterdrückte Sexualität lebt sie in voyeuristischen Streifzügen durch Peepshows und Pornokinos sowie in masochistischen Akten der Selbstverstümmelung aus. Doch dann setzt es sich ihr Schüler Walter Klemmer in den Kopf, seine Lehrerin zu verführen...

  • de Mia Hansen-Løve • - 2008 - 01h50m00
    Chiara Caselli  •  Louis-Do de Lencquesaing  •  Alice de Lencquesaing  •  Alice Gautier  •  Manelle Driss  •  Eric Elmosnino  •  Sandrine Dumas  •  Dominique Frot  •  Djamshed Usmonov  •  Igor Hansen-Løve

    Grégoire Canvel ist kein Filmproduzent, wie man sich einen gemeinhin vorstellt. Er ist kein knüppelharter Typ mit Dollarzeichen in den Augen, sondern sensibel und liebevoller Vater von drei Kindern. Allerdings hat auch er stets das Handy am Ohr. Er jagt neuen Ideen nach, aber weder die Liebe zum Kino noch die Liebe zur Familie kann ihn vor dem psychischen Absturz retten.

  • de Florian Eichinger • - 2014 - 01h29m00
    Lennart Bartels  •  Luise Berndt  •  William Boer  •  Martina Krauel

    Marten (30) und sein Bruder Volker (27) treffen im verlassenen Elternhaus an der Nordsee zum ersten Mal seit Langem wieder aufeinander. Ihre Mutter soll bald aus der Haft entlassen werden, wo sie seit dem Tod des Vaters sitzt, und Marten möchte den jüngeren Bruder dazu bewegen, sie gemeinsam abzuholen. Doch Volker will von einem familiären Neuanfang nichts wissen...

  • de Malte Wirtz • Deutschland - 2017 - 01h11m00
    Patrick Güldenberg  •  Kristin Becker  •  Aline Adam  •  Benita Bailey  •  Maximilian Gehrlinger  •  Ria Schindler

    Et, gerade entlassen, weil er nicht ins Konzept passt, und Carla, ohne Vorwarnung von ihrem Verlobten sitzen gelassen, treffen sich, als Et einen halbherzigen Selbstmordversuch unternimmt. Sie rückt ihm den Kopf zurecht. Ein zufälliges Treffen, das zu einem neuen Miteinander der zwei Außenseiter führt, die sich gegenseitig aus dem Schlamassel ziehen wollen. Ob das gutgehen kann?

  • de Bernd Böhlich • Deutschland - 2008 - 01h41m00
    Katharina Thalbach  •  Fritzi Haberlandt  •  Birol Ünel  •  Steffen Scheumann  •  Andreas Schmidt

    Als ihr ehemaliger Betrieb Pleite macht, reißt Hanna Kisten voller Parfüm an sich. Vom neuen Job an der Tankstelle, den stetigen Avancen von Knuti bis zu einer Reise in die Türkei hangelt sie sich durchs Leben – bis sie ihrer großen Liebe begegnet.

  • de Judy Kibinge • Kenia - 2013 - 01h21m00
    Kipng'eno Kirui Duncan  •  Hilda Jepkoech  •  Carolyne Chebiwott Kibet  •  Anne Kimani

    Die Kenianerin Anne steht vor den Trümmern ihrer Existenz. Ihr Ehemann ist tot und ihr Sohn liegt im Koma. Hinzu kommt, dass sie vergewaltigt und ihre Farm niedergebrannt wurde. Doch Anne gibt alles, um sich zu rehabilitieren und langsam ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

  • de Christian Beetz • Deutschland - 2007 - 01h14m00
    Thomas Thieme  •  Angela Winkler

    Beetz nimmt das Publikum auf eine Entdeckungsreise durch die Archive der Sammlung, die seit ihrem Entstehen Anfang der 1920er Jahre nachhaltigen Einfluss auf die psychiatrische und therapeutische Praxis ausgeübt hat. Auch Künstler wie Klee oder Ernst oder die surrealistische Bewegung begeisterte die »Irrenkunst«.

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2014 - 01h23m00
    Maximiliane Hiemisch  •  Andreas Straube  •  Jürgen Fliege  •  Zhi Gang Sha  •  Klaus-Dieter Haack  •  Gunther Kahle  •  Bernd Kramer

    Der bekennende Hypochonder und Filmemacher Rosa von Praunheim litt an Asthma und unerträglichen Kopfschmerzen, die er mit alternativen Heilmethoden bekämpfen wollte. Introspektiv, extrovertiert und humorvoll erkundet er in seiner Doku die Welt jenseits der klassischen Medizin und zeigt seine Begegnungen mit Geistheilern, Gesundbetern und auch dem Mönch Anselm Grün.

  • de Oliver Sechting Max Taubert • Deutschland - 2014 - 01h28m00
    Rosa von Praunheim  •  Joey Arias  •  Anna Steegman  •  Claudia Steinberg  •  Tom Tykwer  •  Ira Sachs

    An einem manisches Verhältnis zu Zahlen leidet der Regisseur Oliver Sechting. Seine Zwangserkrankung wird zum Thema der Doku WIE ICH LERNTE, DIE ZAHLEN ZU LIEBEN, bei dem er mit Ko-Regisseur Max Taubert eigentlich die New Yorker Künstler-Szene filmen wollte. Deren Protagonisten werden Teil der Therapie-Sitzungen.

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Hanno Koffler  •  Luise Heyer  •  Katy Karrenbauer  •  Andreas Marquardt  •  Marion Erdmann

    HÄRTE ist die wahre Geschichte des Spitzensportlers Andreas Marquardt, der zum brutalen Zuhälter wurde, acht Jahre im Knast verbüßte und durch eine Therapie seinen jahrelangen Missbrauch als Kind durch seine Mutter aufarbeitete und jetzt Charities für missbrauchte Kinder macht.

  • de Andreas Geiger • Österreich • Schweiz • Deutschland - 2017 - 01h41m00

    Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Fünf charismatische Heiler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach versteckten Ursachen und bei der Anwendung von überliefertem Heilwissen.

  • de Uwe Janson • Deutschland - 2014 - 01h30m00
    Max Riemelt  •  Mathieu Carrière  •  Hannelore Elsner  •  Aylin Tezel  •  Markus Maria Profitlich  •  Sharon Brauner  •  Catherine Flemming  •  Nikola Kastner  •  Timothy Peach  •  Andreas Schmidt

    Die ältere ehemalige Cabaret-Sängerin Ruth (Hannelore Elsner) steht noch immer mitten im Leben. Erst die Zwangsräumung ihrer Wohnung sowie ihrer Instrumentenwerkstatt nebst folgendem Umzug ins Seniorenheim nehmen ihr die Lust am Leben. Beim Umzug ins Heim lernt sie den 29-jährigen Jonas (Max Riemelt) kennen, der als Möbelpacker arbeitet.

  • de Andres Veiel • Deutschland - 1996 - 01h30m00

    Der Dokumentarfilmer Andreas Veiel begibt sich in Die Überlebenden auf eine Spurensuche nach den Hinter- und Beweggründen für die Selbstmorde von dreien seiner ehemaligen Mitschüler. Abiturjahrgang 1979.

  • En duva satt på en gren och funderade på tillvaron • de Roy Andersson • Schweden - 2014 - 01h41m00
    Holger Andersson  •  Nils Westblom  •  Viktor Gyllenberg  •  Charlotta Larsson  •  Jonas Gerholm  •  Lotti Törnros  •  Ola Stensson  •  Oscar Salomonsson  •  Roger Olsen Likvern

    Sam und Jonathan sind zwei glücklose und etwas kummervolle Vertreter für Scherzartikel. Als Handlungsreisende sind sie in wichtiger Mission unterwegs: sie möchten den Menschen helfen, Spaß zu haben. Die beiden traurigen Gestalten tun sich aber oft schwer, die Ware mit dem nötigen Schwung unters Volk zu bringen, und sind sich äußerst uneinig, welche Präsentationsstrategie die richtige ist.

  • de Ruth Beckermann • Österreich - 1996 - 01h52m00

    Vor dem Hintergrund der Ausstellung „Vernichtungskrieg“ über die Verbrechen der Wehrmacht an der Ostfront drehte Ruth Beckermann (HOMEMADE(E); ZORRO'S BAR MITZWA) eine Anhörung ehemaliger Soldaten über ihre Erlebnisse jenseits des normalen Krieges. Entstanden ist ein kompromissloser Film über Erinnerung und Vergessen.

  • de Stefan Bohun • Österreich - 2014 - 00h38m00
    Lilo Hohenberger  •  David Oberkogler  •  Pia Sekerlioglu  •  Anna Suk

    Andreas sei "ein Opfer", sagt seine Tochter schonungslos. Andreas lebt nämlich immer noch in dem mit Schulden belasteten Eigenheim. Die restliche Familie ist längst ausgezogen. Bei der Arbeit verkörpert er den beharrlichen Beamten, der mit ungerührter Miene Substandard-Wohnungen überprüft. Er findet in der pubertierenden Freundin seiner Tochter eine glühende Bewunderin.

  • La Pazza Gioia • de Paolo Virzi • Italien - 2016 - 01h58m00
    Micaela Ramazzotti  •  Valéria Bruni-Tedeschi  •  Valentina Carnelutti  •  Anna Galiena

    Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und eine Quasselstrippe, die sich in der Welt der Schönen und Reichen bestens auskennt. Seitdem sie sich in einen Berufsverbrecher verliebt und der italienischen Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrer gesellschaftlichen Bedeutung nicht mehr viel übrig

  • Shavua ve Yom • de Asaph Polonsky • - 2016 - 01h38m00
    Sharon Alexander  •  Shai Avivi  •  Evgenya Dodina  •  Uri Gavriel  •  Carmit Mesilati Kaplan  •  Tomer Kapon

    Nach dem Tod seines 25-jährigen Sohnes trauert Eyal traditionsgemäß eine Woche lang, um den Verlust zu verarbeiten. Anschließend freundet er sich mit seinem jungen Nachbarn Zooler an. Die beiden verbringen einen unvergesslichen Tag miteinander und während eines Drogentrips erkennt Eyal, dass es mehr im Leben zu entdecken gilt. Gemeinsam mit Zooler findet er einen Weg, seine Trauer zu bewältigen.

  • de Andrina Mracnikar • - 2015 - 01h39m00
    Alice Dwyer  •  Sabin Tambrea  •  Oliver Rosskopf  •  Gerti Drassl  •  Anna Rot  •  Rayana Sidieva

    Hanna liebt Yann und die Lettres filmées. Poetisch-essayistische, mit dem iPhone aufgenommene Kurzfilme, die er ihr schickt. Yann liebt Hanna, aber er vertraut ihr nicht. Er verlässt sie, doch lässt er sie nicht mehr allein. Seine Lettres filmées werden plötzlich zur Bedrohung und Hanna weiß nicht, wem sie noch vertrauen kann oder ob sie sich selbst noch vertrauen kann.

  • de Jan Schomburg • Deutschland - 2011 - 01h27m00
    Sandra Hüller  •  Georg Friedrich  •  Felix Knopp  •  Kathrin Wehlisch  •  Valery Tscheplanowa

    Marthas Mann verschwindet urplötzlich. Nun sieht sie sich mit der Frage konfrontiert: Wie gut kannte sie Paul eigentlich wirklich? Sie begegnet Alexander, und er weckt ihre Sehnsucht. Wird ihre Zukunft anders sein als ihre Vergangenheit?

  • de Micha Lewinsky • Schweiz - 2015 - 01h34m00
    Devid Striesow  •  Maren Eggert  •  Lotte Becker  •  Annina Walt

    Der harmoniebedürftige Thomas möchte einen Familienurlaub in den Schweizer Alpen mit seiner Frau und Tochter sowie der Tochter seines Chefs verbringen. Schnell wird jedoch klar, dass seine Angst vor Konflikten genau diese provoziert und es kommt nicht nur zu Streitigkeiten innerhalb der Familie, sondern auch mit den Dorfbewohnern in der Schweiz - die Situation eskaliert zunehmend.

  • de Lukas Moodysson • Russische Föderation • Schweden - 2002 - 01h49m00
    Oksana Akinshina  •  Artyom Bogucharsky  •  Elina Benenson  •  Lyubov Agapova  •  Tomasz Neuman  •  Tõnu Kark  •  Pavel Ponomaryov  •  Nikolai Bentsler  •  Anastasiya Bedredinova  •  Liliya Shinkaryova

    Der Schwede Lukas Moodysson erzählt in LILJA 4-EVER von den Schwierigkeiten und Gefahren des (sexuellen) Erwachsenwerdens - in diesem Fall zutiefst pessimistisch und mit brillanten jugendlichen Darstellern. Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet und war der schwedische Beitrag für den Auslandsoscar. “I want to see LILYA 4-EVER one more time, but I’m not sure that I can take it.” (The New Yorker)

  • de Martin Hawie • Deutschland - 2013 - 01h12m00
    Fritzi Malve Voss  •  Miguel Dagger  •  Florian Anderer

    Nach seinem Studium in Lima und Barcelona fertigte Martin Hawie (TORO) das Drama CAMILLE als Vordiplomprojekt der Kunsthochschule für Medien Köln. Der Film war bei den Internationalen Hofer Filmtagen für den Förderpreis Neues Deutsches Kino nominiert und überzeugte beim International Filmfestival Mexiko als Best Student Film.

  • de Florian Eichinger • - 2008 - 01h29m00
    Anna Brüggemann  •  Peter Kurth  •  Martin Schleiß  •  Rosalie Thomass

    Ein jung verlobtes Paar trifft auf einer Berghütte auf den Vater des Mannes und dessen neue viel jüngere Freundin. Vier-Personen-Stück von Regiedebütant Florian Eichinger, bei dem auf Bergmansche Art Innenleben nach außen gekehrt werden.

  • Mollath: Und plötzlich bist du verrückt • de Annika Blendl Leonie Stade • - 2015 - 01h29m00
    Gustl Mollath  •  Gerhard Strate  •  Otto Lapp  •  Beate Lacotta

    Der Fall Mollath ist einer der größten Skandale der jüngeren Justizgeschichte: Nach sieben Jahren in der Psychiatrie macht Gustl Mollath seine ersten Schritte in die Freiheit. Von hier an bis zur Wiederaufnahme seines Prozesses begleiten ihn die Regisseurinnen Annika Blendl und Leonie Stade.

  • de Bettina Blümner • Deutschland - 2012 - 01h30m00
    Jasna Fritzi Bauer  •  Ulrich Noethen  •  Max Hegewald  •  Maria Drăguș

    Sascha lebt in einer hässlichen Hochhaussiedlung und hat ihre ganz eigene Art, mit dem Trauma, dass ihre Mutter vom Stiefvater getötet wurde, umzugehen. So geht sie auch prompt in die Offensive, als ein Artikel in der Zeitung veröffentlicht wird, der den Mörder ihrer Mutter in ein positives Licht rückt.

  • de Dylan Southern Will Lovelace • Vereinigte Staaten - 2012 - 01h44m00
    Nancy Whang  •  James Murphy  •  Pat Mahoney  •  Al Doyle  •  Tyler Pope  •  Keith Wood  •  Gavin Russom

    Will Lovelace und Dylan Southern drehten mit ihrer Doku SHUT UP AND PLAY THE HITS über das fulminante letzte Konzert von James Murphy, der ganz plötzlich seinen Ausstieg aus der Musikszene bekundet hatte, „einen der besten, dramatischsten Musikfilme der Geschichte.“ (Neon)

  • de Klaus Händl • - 2008 - 01h24m00
    Benno Eberhard  •  Florian Eisner  •  Isolde Ferlesch  •  Julia Gschnitzer

    MÄRZ, das Werk des Tiroler Dramatikers und Schauspielers Händl Klaus, basiert auf einer wahren Begebenheit: Drei Freunde begehen Selbstmord – ohne ersichtliches Motiv und ohne Abschiedsbrief und lassen ihre Gemeinde voller Trauer und Fragen zurück.

  • Io e te • de Bernardo Bertolucci • Italien - 2012 - 01h36m00
    Tea Falco  •  Jacopo Olmo Antinori  •  Veronica Lazar  •  Pippo Delbono  •  Sonia Bergamasco  •  Tommaso Ragno

    Lorenzo steht mit seinen Eltern und Mitschülern nicht auf bestem Fuß. Auf dem Weg zum Skikurs macht er kehrt und versteckt sich im weitläufigen Keller. Er freut sich auf eine ungestörte Woche nur mit seiner Lieblingsmusik, Büchern und einer Ameisenkolonie. Doch mitten in der Nacht wecken ihn Schritte.

  • Du levande • de Roy Andersson • Deutschland • Dänemark • Frankreich • Schweden - 2007 - 01h26m00
    Jessika Lundberg  •  Björn Englund  •  Elisabet Helander  •  Leif Larsson  •  Ollie Olson  •  Hakan Angser  •  Kemal Sener  •  Birgitta Persson

    Roy Anderssons "Das jüngste Gewitter" hat keine Handlung im eigentlichen Sinne. Begleitet durch kontinuierliche Musikuntermalung sucht Andersson nach den Bedingungen und den Umständen des menschlichen Daseins.

  • Mita Tova • de Sharon Maymon Tal Granit • Israel - 2014 - 01h29m00
    Ze'ev Revach  •  Levana Finkelstein  •  Aliza Rosen  •  Raffi Tavor  •  Ilan Dar  •  Tal Granit

    Zusammen mit einem pensionierten Tierarzt, der die Beruhigungsmittel besorgt, und einem ehemaligen Polizisten, der die Beweise verwischen soll, suchen sie nach dem besten Weg, um Max’ Wunsch zu erfüllen. Da sich jedoch keiner tatsächlich dazu überwinden kann, Max zu töten, baut Yehezkel eine Maschine, mit der der Sterbende sich selbst tötet.

  • de Vedran Kos • Österreich - 2015 - 00h55m00

    Ibo ist 26. Es ist die Zeit, die ihm zusetzt, vermerkt er eingangs lapidar. Abgebrochene Lehren, unsteter Lebenswandel. Jetzt heißt es kämpfen, bevor alles zu spät ist. Und genau dabei wirkt Ibo alles andere als unkonzentriert. Ein halbes Jahr lang begleitet Vedran Kos dessen kraftraubende Vorbereitungen für den ersten Amateurboxkampf und erzählt dabei von den emotionalen Hürden des Sports.

  • de Hüseyin Tabak • Österreich - 2012 - 01h29m00
    Enzo Gaier  •  Nataša Paunoviæ  •  Nora Tschirner  •  Andreas Kiendl  •  Bibiane Zeller

    Ein klassischer Hinterhof in Wien, eingerahmt von allen vier Seiten mit Häusern. Das ist der Mikrokosmos, in dem sich Mikas Alltag abspielt. Er liebt Mathematik, sagt immer die Wahrheit und braucht immer um Punkt 14:17 Uhr sein Mittagessen. Mikas geordnetes Leben wird durcheinandergewirbelt, als er eines Nachts ein Pferd wiehern hört, es steht auf dem Balkon im ersten Stock gegenüber...

  • de Dennis Todorovic • - 2015 - 01h37m00
    Zeljka Preksavec  •  Lisa Martinek

    SCHWESTER WEIß ist eine warmherzige Tragikomödie über Glauben und Zweifel, Familie und Vertrauen. Dem Schwaben Dennis Todorovi gelingt das Kunststück, die Zuschauer tief zu berühren und im gleichen Moment zum Lachen zu bringen. Originell eingesetzte Pointen im schwäbischen Dialekt und nicht zuletzt die brillanten Darstellerinnen Zeljka Preksavec, Lisa Martinek und Beatrice Richter überzeugen.

  • Hannah: Buddhism's Untold Journey • de Marta György-Kessler Adam Penny • - 2014 - 01h30m00
    Hannah Nydahl  •  Esther Fallon  •  Susannah Harker  •  Villads Vestergaard

    Hannah und Ole Nydahl fühlen sich eng verbunden in ihrer Sehnsucht nach geistiger Freiheit, in der Suche nach etwas ‚Besserem‘. 1968 folgen sie frisch verheiratet dem Hippie Trail von Kopenhagen nach Kathmandu. Dort begegnen sie jenem Mann, der ihr Leben für immer verändern sollte, dem 16. Karmapa, geistiges Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus.

  • de Bastian Günther • - 2013 - 01h47m00
    Ulrich Tukur  •  Garret Dillahunt  •  Jenny Schily  •  Wolfram Koch

    Clemens Trunschka ist als Familienvater abwesend. Nur lustlos schleppt sich der altgediente Headhunter durch seinen Job in einem großen deutschen Autokonzern. Nun soll er für die Chefetage den aufstrebenden Manager des Energieriesen Houston Petrol kontaktieren - inoffiziell. Der Alkoholiker kennt zwar alle Tricks, doch es will ihm nicht gelingen, seine Zielperson auch nur anzutreffen...

  • de Sandra Kaudelka • - 2013 - 01h29m00
    Marita Koch  •  Udo Beyer  •  Brita Baldus  •  Ines Geibel

    EINZELKÄMPFER ist der beeindruckende Film von Sandra Kaudelka über ein untergegangenes Land, seinen tristen Alltag und seine Gier nach internationaler Anerkennung. Es ist ein berührendes, aufwühlendes Portrait von vier ehemaligen Sportlerstars der DDR, die bis an die Grenzen ihrer mentalen und körperlichen Leistungsfähigkeit gegangen sind und darüber hinaus.

  • de Jochen Alexander Freydank • Deutschland - 2014 - 01h46m00
    Axel Prahl  •  Josef Hader  •  Roeland Wiesnekker  •  Kristina Klebe  •  Devid Striesow  •  Robert Stadlober  •  Fritz Roth

    Erzählt wird die Geschichte von Franz, der sich ordentlich im Leben eingerichtet hat und das einmal Erreichte nicht mehr aufgeben will. Seine Wohnung ist sehr gut durchdacht, der Inbegriff der Zivilisation. Und doch ist sein Bau vor Gefahr niemals sicher; so sehr Franz sie ignorieren will – es gibt sie doch, die Welt da draußen.

  • de Silvia Häselbarth Stolz • Schweiz - 2016 - 01h28m00
    Monica von Rosen  •  Rita Maeder-Kempf  •  Ruth Frey  •  Fredy Frey  •  Urs Wydler

    Der Malermeister Fredy Frey, die Lehrerin Ruth Frey, die Künstlerin Monica von Rosen, die Bewegungspädagogin Rita Maeder und der Trödler Urs Wydler blicken besinnlich und auch mit einem Schmunzeln zurück und erzählen uns, ob sie im Leben die waren, die sie sein wollten. Sie nehmen uns ein Stück mit auf ihren Lebensweg und schildern, was ihr Leben geprägt hat.

  • de Detlef Bothe • Deutschland - 2009 - 01h44m00
    Leni Wesselman  •  Detlef Bothe  •  Natja Brunckhorst  •  Rolf Peter Kahl  •  Dominic Raacke  •  Raffaele Bonazza  •  Lisa Carline Hofer

    In MEIN versucht Regisseur und Schauspieler Detlef Bothe einen fiktiven Verlauf einer Opfer-Täter-Beziehung nachzuvollziehen und zeichnet damit in intimen, berührenden und beängstigenden Bildern das Psychogramm einer ersehnten und durch Macht und Missbrauch geführten „Liebes“-Beziehung.

  • de Philipp Eichholtz • Deutschland - 2016 - 01h10m00
    Martina Schöne-Radunski  •  Hans-Heinrich Hardt  •  Claudia Jacob

    Luca will nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen. Ihr kleiner Hund Mata hilft ihr, Motivation und Lebensfreude zu finden. Damit es nicht an Mathe scheitert, schließt Luca mit Kurt einen Deal: Englisch gegen Mathe. Er wird zum verlässlichen Freund, auch, wenn es richtig schlimm kommt für Luca.

  • Mehr Ergebnisse