Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (12)
Ansicht nach
  • de Ruth Beckermann • - 2006 - 15h01m00

    Der Film begleitet vier 12-jährige Jugendliche - Sharon, Tom, Moishy und Sophie - bei den Vorbereitungen auf ihre Bar Mizwa bzw. Bat Mizwa. Er wirft einen kritisch-ironischen Blick auf jüdische Tradition und ihre Interpretationen, stellt die Frage nach der Bedeutung von Initiationsritualen und versucht, sich dem schwierigen Terrain der Adoleszenz mit der Kamera anzunähern.

  • Shavua ve Yom • de Asaph Polonsky • - 2016 - 01h38m00
    Sharon Alexander  •  Shai Avivi  •  Evgenya Dodina  •  Uri Gavriel  •  Carmit Mesilati Kaplan  •  Tomer Kapon

    Nach dem Tod seines 25-jährigen Sohnes trauert Eyal traditionsgemäß eine Woche lang, um den Verlust zu verarbeiten. Anschließend freundet er sich mit seinem jungen Nachbarn Zooler an. Die beiden verbringen einen unvergesslichen Tag miteinander und während eines Drogentrips erkennt Eyal, dass es mehr im Leben zu entdecken gilt. Gemeinsam mit Zooler findet er einen Weg, seine Trauer zu bewältigen.

  • Le Ciel attendra • de Marie-Castille Mention-Schaar • Frankreich - 2016 - 01h44m00
    Sandrine Bonnaire  •  Noémie Merlant  •  Clotilde Courau  •  Zinedine Soualem  •  Naomi Amarger  •  Sofia Lesaffre  •  Lauréna Thellier  •  Yvan Attal

    Sylvie lebt allein mit ihrer Tochter Mélanie. Sylvie ist stolz auf das enge Verhältnis, das sie zu ihrer Tochter hat. Doch irgendwann begegnet Mélanie im Internet einem Jungen, der ihr regelmäßig zu schreiben beginnt, ihr Komplimente macht und sie schließlich fragt, wie sie es mit der Religion hält. Eines Tages ist Mélanie verschwunden und Sylvie auf halbem Weg nach Syrien, um sie zu suchen.

  • de Joerg Burger • Österreich • Vereinigte Staaten - 2014 - 01h20m00

    Woher kommen wir, was sind wir und wohin gehen wir? Wer die drei wichtigsten Fragen der Menschheit beantworten möchte, muss das Geheimnis des Universums entschlüsseln. Die Doku FOCUS ON INFINITY von Joerg Burger, die bei DOK Leipzig und der Diagonale präsentiert wurde, ist eine Reise zu Menschen, Maschinen und Schauplätzen, die mit der Erforschung unseres Kosmos verbunden sind.

  • de Nikolaus Geyrhalter • Österreich - 1994 - 01h26m00

    Die Welt an der Donau wird im wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt: dem Fluß und den oft seltsamen Eigenheiten der Menschen, die an ihm leben. Und man trifft viele dort: Fischer und Friedhofwärter, buddhistische Mönche, Donauinselkleingärtner, gestrandete Frächter, Sandler und Soldaten.

  • de Dennis Todorovic • - 2015 - 01h37m00
    Zeljka Preksavec  •  Lisa Martinek

    SCHWESTER WEIß ist eine warmherzige Tragikomödie über Glauben und Zweifel, Familie und Vertrauen. Dem Schwaben Dennis Todorovi gelingt das Kunststück, die Zuschauer tief zu berühren und im gleichen Moment zum Lachen zu bringen. Originell eingesetzte Pointen im schwäbischen Dialekt und nicht zuletzt die brillanten Darstellerinnen Zeljka Preksavec, Lisa Martinek und Beatrice Richter überzeugen.

  • Hannah: Buddhism's Untold Journey • de Marta György-Kessler Adam Penny • - 2014 - 01h30m00
    Hannah Nydahl  •  Esther Fallon  •  Susannah Harker  •  Villads Vestergaard

    Hannah und Ole Nydahl fühlen sich eng verbunden in ihrer Sehnsucht nach geistiger Freiheit, in der Suche nach etwas ‚Besserem‘. 1968 folgen sie frisch verheiratet dem Hippie Trail von Kopenhagen nach Kathmandu. Dort begegnen sie jenem Mann, der ihr Leben für immer verändern sollte, dem 16. Karmapa, geistiges Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus.

  • Kreuzweg • de Dietrich Brüggemann • - 2014 - 01h47m00
    Lucie Aron  •  Anna Brüggemann  •  Michael Kamp  •  Moritz Knapp  •  Birge Schade  •  Florian Stetter  •  Sven Taddicken  •  Lea van Acken  •  Franziska Weisz

    Maria ist 14 und wächst in einer Familie auf, die einer besonders strengen Richtung der katholischen Kirche angehört. Sie nimmt ihren Glauben sehr ernst und versucht, ihn im Alltag nach den Grundsätzen zu leben, die ihre Familie und der Pfarrer ihr vermitteln. Der radikale Unterschied zwischen den festen Regeln ihrer Familie und ihrem weltlichen Leben als Schülerin setzt sie unter großen Druck...

  • Return to Vienna • de Josef Aichholzer Ruth Beckermann • - 1983 - 01h31m00

    Franz West (1909-85) erinnert sich an seine Jugend in Wien: an die vielfältige jüdische Bevölkerung der Mazzesinsel, an sein Engagement in der Arbeiterbewegung des Roten Wien und an den Aufstieg von Austrofaschismus und Nationalsozialismus. Seine meisterhafte Erzählung und das eindrückliche Archivmaterial verdeutlichen Zusammenhänge in der österreichischen Geschichte der Zwischenkriegszeit.

  • de Francisco Varone • - 2015 - 01h32m00
    Rodrigo de la Serna  •  Ernesto Suarez  •  Elisa Carricajo  •  Maria Canale

    CAMINO A LA PAZ (deutsch: Der Weg nach La Paz – oder doppeldeutig: Der Weg zum Frieden) ist ein warmherziges Roadmovie, in dem sich der ziellose Sebastián (35) und der alte Moslem Jalil auf eine 3.000 Km lange Tour de Force von Buenos Aires nach La Paz begeben – umrahmt von unerwarteten Ereignissen und Begegnungen prallen diese beiden unterschiedlichen Charaktere aufeinander...

  • de Andres Veiel • Israel • Palästinensische Autonomiegebiete - 1994 - 01h30m00

    BALAGAN heißt auf hebräisch „produktives Chaos“. Für seinen ersten Kino-Dokumentarfilm stellt einer der bekanntesten Dokfilmer Deutschlands, Andres Veiel, im Israel der 1990er Jahre anhand eines Aktionstheaters Überlegungen über eine Gesellschaft voller Widersprüche an. Der Film gewann einen Deutschen Filmpreis (Filmband in Silber) für „Bester Film“.

  • de Solveig Klaßen • Deutschland • Frankreich • Indien • Nepal - 2012 - 00h52m00

    In Chennai unterrichtet der Yogalehrer und Philosoph Sriram. Er selbst hat Yoga bei dem legendären Lehrer Krishnamacharya und dessen Sohn Desikachar im Einzelunterricht erlernt. Sriram gibt tiefe Einblicke in die Philosophie des Yoga und zeigt, dass Yoga nicht nur Werte wie Hingabe, Achtsamkeit und Losgelöstheit von den materiellen Dingen näher bringt.