Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (29)
Ansicht nach
Filtern nach
  • de Wolfgang Fischer • Deutschland • Frankreich - 2009 - 01h29m00
    Ludwig Trepte  •  Frederick Lau  •  Alice Dwyer  •  Bibiana Beglau  •  Andreas Patton

    Anton ist 17 und nach wie vor vom noch nicht lange zurückliegenden Selbstmord seines Vaters traumatisiert. Dennoch entschließt er sich dazu, einen Urlaub in der Bretagne gemeinsam mit seiner Mutter und deren neuem Freund zu verbringen. Dort lernt er schnell ein gleichaltriges Liebespaar kennen, welches im Nachbarhaus wohnt und schon bald nehmen merkwürdige und abgründige Ereignisse ihren Lauf...

  • de Emily Atef • - 2012 - 01h31m00
    Maria Dragus  •  Anne Bennent  •  Robert Hunger-Bühler  •  Roeland Wiesnekker

    Die 15-jährige Adele hat den Tod ihres Bruders nie verwunden. Jetzt will sie ihrem Leben selbst ein Ende setzen. Da taucht der Vatermörder Timo auf dem Hof ihrer Eltern auf. Er ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und sucht Unterschlupf vor der Polizei. Als Adele dessen Situation erkennt, bietet sie ihm einen makabren Pakt an...

  • de Sylvie Michel • Deutschland - 2012 - 01h20m00
    Wolfram Koch  •  Bettina Stucky  •  Leonhard Bruckmann  •  Silvia Petkova  •  Anne Ratte-Polle  •  Wilhelm Ellers  •  Cornelia Bruning

    Das behutsam und sensibel inszenierte Psychodrama von Sylvie Michel über zwei Menschen, die so viel verbindet und gleichzeitig trennt, feierte seine Premiere auf dem Filmfest München und lief im Wettbewerb des Toronto International Film Festival. Mit Wolfram Koch (HOUSTON, TÖTE MICH), Bettina Stucky (UMDEINLEBEN), Leonhard Bruckmann, Silvia Petkova und Anne Ratte-Polle (HALBSCHATTEN, UMDEINLEBEN)

  • de Rudi Gaul • Deutschland - 2014 - 01h28m00
    Mina Tander  •  Godehard Giese

    Ein erfolgloser Doku-Filmer interviewt eine erfolgreiche Autorin. Und behauptet, vor über zehn Jahren mit ihr an einem folgenschweren Unfall beteiligt gewesen zu sein. Das scheinbar harmlose Interview wird zu einem Psycho-Spiel voller Fallen und führt zu den Geheimnissen einer längst vergangenen Nacht, zu Verführung, Manipulation, Rache – und zu zwei Wahrheiten, von denen nur eine überleben kann.

  • de Karyn Kusama • - 2015 - 01h40m00
    Logan Marshall-Green  •  Michiel Huisman  •  John Carroll Lynch  •  Emayatzy Corinealdi  •  Tammy Blanchard

    Will und seine neue Freundin Kira fahren hinaus aufs Land, wo Wills Ex-Frau Eden und ihr neuer Ehemann David Freunde zur Dinner-Party empfangen. Will ist nicht ganz wohl bei der Sache, denn zuletzt litt Eden unter schweren Depressionen wegen des Todes ihres gemeinsamen Sohnes. Im Laufe des Abends empfindet Will ein wachsendes Bedrohungsgefühl, und das kommt nicht von ungefähr...

  • de Xavier Dolan • Kanada - 2013 - 01h45m00
    Xavier Dolan  •  Lise Roy  •  Pierre-Yves Cardinal  •  Evelyne Brochu  •  Manuel Tadros  •  Jacques Lavallée  •  Anne Caron  •  Olivier Morin

    Der junge Tom aus Montreal fährt aufs Land, um am Begräbnis seines verunglückten Lovers teilzunehmen. Die Mutter Agathe weiß noch nicht einmal, dass ihr Sohn schwul war. Und der ältere Bruder Francis macht ihm blitzschnell klar, dass das so bleiben muss. Überrumpelt gibt Tom nach – und lässt sich auf ein seltsames Spiel ein, das ihn von Tag zu Tag mehr in seinen Bann zieht…

  • de Maria Beatty • Deutschland • Frankreich • Vereinigte Staaten - 2009 - 01h32m00
    Janna Lisa Dombrowsky  •  Hans Piesbergen  •  Susanne Sachße  •  Martine Erhel  •  Stefan Dickfeld  •  Gisela Meinke  •  Sebastian Ellrich

    Die wunderschöne Lucille ist nach einem rätselhaften Unfall, bei dem ihr Gesicht verätzt wurde, bandagiert ans Bett gebunden und dient ihrem Vater als Subjekt für seine bizarren Hauttransplantationen. Bald verliebt sich Lucille in ihre Pflegerin Joan – doch viele mysteriöse Ereignisse überschatten die leidenschaftliche Affäre.

  • de Pia Marais • Deutschland - 2010 - 01h37m00
    Jeanne Balibar  •  Georg Friedrich  •  Stefan Stern  •  Julia Hummer  •  Alexander Scheer  •  Eva Löbau

    Die Flugbegleiterin Ellen sieht sich plötzlich mit einigen Veränderungen in ihrem Leben konfrontiert: Alles, was ihr bisher ein Gefühl von Sicherheit gab, bröckelt auseinander. Ihr Lebensgefährte verlässtm bei der Arbeit erleidet sie einen heftigen Zusammenbruch. Vom Dienst suspendiert verschwindet sie, um ihrem Leben eine neue Richtung zu geben.

  • de Jakob M. Erwa • Deutschland - 2015 - 01h38m00
    Esther Maria Pietsch  •  Tatja Seibt  •  Matthias Lier  •  Hermann Beyer

    HOMESICK erzählt die Geschichte der ehrgeizigen Cello-Studentin Jessica, die mit ihrem Freund Lorenz zusammen in die erste gemeinsame Wohnung zieht. Als sie die Einladung erhält, Deutschland bei einem internationalen Klassik-Wettbewerb zu vertreten, ist dies ihre große Chance – gleichzeitig bedeutet es aber auch enormen Druck.

  • de George Sluizer • Vereinigte Staaten - 2012 - 01h25m00
    River Phoenix  •  Judy Davis  •  Jonathan Pryce

    Ein Film, so ungewöhnlich wie seine Entstehungsgeschichte: Kurz vor Ende der Dreharbeiten starb der Hauptdarsteller River Phoenix (Stand by Me) mit nur 23 Jahren. Daraufhin wurde DARK BLOOD für 20 Jahre auf Eis gelegt. Regisseur George Sluizer stahl das Negativ von der Versicherung und füllte kurz vor seinem eigenen Tod die fehlenden Stellen des Films mit einem Voice-Over-Kommentar und Stil-Fotos.

  • de Govinda Van Maele • Deutschland - 2017 - 01h44m00
    Frederick Lau  •  Vicky Krieps  •  Marco Lorenzini  •  Leo Folschette  •  Gerard Blaschette

    Jens flüchtet nach einem bewaffneten Überfall in ein kleines luxemburgisches Dorf und fragt nach Arbeit. Doch zunächst wird er nicht freundlich dort aufgenommen. Als er Lucy trifft, die Tochter des Bürgermeisters, und mit ihr eine Nacht verbringt, ändert sich das Verhalten der Dorfbewohner plötzlich.

  • de Juliane Fezer • Deutschland - 2013 - 02h22m00
    Charlotte Munck  •  Christoph Grunert  •  Christoph Gawenda  •  Nadja Bobyleva  •  Alexander Beyer  •  Daan Lennard Liebrenz

    Inmitten verlorener Erinnerungen und Zeiten kreuzen sich in einem Haus am Meer die Leben zweier Familien, die ein traumatischer Moment schicksalhaft verbindet und erneut zu erschüttern droht. Mit einer ausgefeilten Filmsprache erzählt Juliane Fezer in ihrem preisgekrönten Debüt ein feinsinniges und eindringliches Psychodrama über die Zerbrechlichkeit des Daseins, das lange nachhallt.

  • Aruitemo aruitemo • de Hirokazu Kore-Eda • Japan - 2008 - 01h54m00
    Hiroshi Abe  •  Yui Natsukawa  •  Kirin Kiki  •  You  •  Kazuya Takahashi  •  Shohei Tanaka  •  Harada Yoshio

    Der japanische Meister Hirokazu Kore-eda (After life, Nobody knows) dramatisiert nicht künstlich, er beobachtet mit gespannter Hingabe aus dem Seelenleben einer gewöhnlichen, in glücklichen Erinnerungen und altem Zwist verbundenen Familie. Ein psychologisches Meisterstück von sinnlicher Raffinesse! Unter all seinen wunderbaren Filmen ist dieser der persönlichste.

  • de Florian Eichinger • - 2014 - 01h29m00
    Lennart Bartels  •  Luise Berndt  •  William Boer  •  Martina Krauel

    Marten (30) und sein Bruder Volker (27) treffen im verlassenen Elternhaus an der Nordsee zum ersten Mal seit Langem wieder aufeinander. Ihre Mutter soll bald aus der Haft entlassen werden, wo sie seit dem Tod des Vaters sitzt, und Marten möchte den jüngeren Bruder dazu bewegen, sie gemeinsam abzuholen. Doch Volker will von einem familiären Neuanfang nichts wissen...

  • V Tumane • de Sergei Loznitsa • Russische Föderation - 2011 - 02h08m00
    Vladimir Svirskiy  •  Vlad Abashin  •  Sergeï Kolesov  •  Vlad Ivanov  •  Julia Peresild  •  Nikita Peremotovs  •  Kirill Petrov  •  Dimitrijs Kolosovs  •  Dmitry Bykovskiy  •  Nadezhda Markina

    In hypnotisierenden Bildern entwirft der Regisseur eine bewegende Geschichte über den Menschen im Kriegszustand, wo Gesetze außer Kraft gesetzt werden und dennoch über Leben und Tod entscheiden. Sergei Loznitsas Drama wurde 2012 in Cannes mit dem Preis der Internationalen Filmkritik ausgezeichnet.

  • de Judy Kibinge • Kenia - 2013 - 01h21m00
    Kipng'eno Kirui Duncan  •  Hilda Jepkoech  •  Carolyne Chebiwott Kibet  •  Anne Kimani

    Die Kenianerin Anne steht vor den Trümmern ihrer Existenz. Ihr Ehemann ist tot und ihr Sohn liegt im Koma. Hinzu kommt, dass sie vergewaltigt und ihre Farm niedergebrannt wurde. Doch Anne gibt alles, um sich zu rehabilitieren und langsam ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

  • de Andrina Mracnikar • - 2015 - 01h39m00
    Alice Dwyer  •  Sabin Tambrea  •  Oliver Rosskopf  •  Gerti Drassl  •  Anna Rot  •  Rayana Sidieva

    Hanna liebt Yann und die Lettres filmées. Poetisch-essayistische, mit dem iPhone aufgenommene Kurzfilme, die er ihr schickt. Yann liebt Hanna, aber er vertraut ihr nicht. Er verlässt sie, doch lässt er sie nicht mehr allein. Seine Lettres filmées werden plötzlich zur Bedrohung und Hanna weiß nicht, wem sie noch vertrauen kann oder ob sie sich selbst noch vertrauen kann.

  • de Jan Schomburg • Deutschland - 2011 - 01h27m00
    Sandra Hüller  •  Georg Friedrich  •  Felix Knopp  •  Kathrin Wehlisch  •  Valery Tscheplanowa

    Marthas Mann verschwindet urplötzlich. Nun sieht sie sich mit der Frage konfrontiert: Wie gut kannte sie Paul eigentlich wirklich? Sie begegnet Alexander, und er weckt ihre Sehnsucht. Wird ihre Zukunft anders sein als ihre Vergangenheit?

  • de Micha Lewinsky • Schweiz - 2015 - 01h34m00
    Devid Striesow  •  Maren Eggert  •  Lotte Becker  •  Annina Walt

    Der harmoniebedürftige Thomas möchte einen Familienurlaub in den Schweizer Alpen mit seiner Frau und Tochter sowie der Tochter seines Chefs verbringen. Schnell wird jedoch klar, dass seine Angst vor Konflikten genau diese provoziert und es kommt nicht nur zu Streitigkeiten innerhalb der Familie, sondern auch mit den Dorfbewohnern in der Schweiz - die Situation eskaliert zunehmend.

  • de Martin Hawie • Deutschland - 2013 - 01h12m00
    Fritzi Malve Voss  •  Miguel Dagger  •  Florian Anderer

    Nach seinem Studium in Lima und Barcelona fertigte Martin Hawie (TORO) das Drama CAMILLE als Vordiplomprojekt der Kunsthochschule für Medien Köln. Der Film war bei den Internationalen Hofer Filmtagen für den Förderpreis Neues Deutsches Kino nominiert und überzeugte beim International Filmfestival Mexiko als Best Student Film.

  • de Bettina Blümner • Deutschland - 2012 - 01h30m00
    Jasna Fritzi Bauer  •  Ulrich Noethen  •  Max Hegewald  •  Maria Drăguș

    Sascha lebt in einer hässlichen Hochhaussiedlung und hat ihre ganz eigene Art, mit dem Trauma, dass ihre Mutter vom Stiefvater getötet wurde, umzugehen. So geht sie auch prompt in die Offensive, als ein Artikel in der Zeitung veröffentlicht wird, der den Mörder ihrer Mutter in ein positives Licht rückt.

  • de Michael Haneke • Österreich - 1996 - 01h48m00
    Susanne Lothar  •  Ulrich Mühe  •  Arno Frisch  •  Frank Giering  •  Stefan Clapczynski  •  Doris Kunstmann  •  Christoph Bantzer  •  Wolfgang Glück  •  Susanne Meneghel  •  Monika Zallinger

    Als das Ehepaar Anna (Susanne Lothar) und Georg (Ulrich Mühe) zusammen mit ihrem Sohn Schorschi (Stefan Clapczynski) im Ferienhaus Besuch von zwei jungen Männern bekommt, denken sie sich zunächst nichts Böses, denn schließlich wollen Peter (Frank Giering) und Paul (Arno Frisch) nur ein paar Eier borgen. Schnell wird jedoch klar, dass die beiden nicht wirklich wegen den Eiern gekommen sind.

  • de Jochen Alexander Freydank • Deutschland - 2014 - 01h46m00
    Axel Prahl  •  Josef Hader  •  Roeland Wiesnekker  •  Kristina Klebe  •  Devid Striesow  •  Robert Stadlober  •  Fritz Roth

    Erzählt wird die Geschichte von Franz, der sich ordentlich im Leben eingerichtet hat und das einmal Erreichte nicht mehr aufgeben will. Seine Wohnung ist sehr gut durchdacht, der Inbegriff der Zivilisation. Und doch ist sein Bau vor Gefahr niemals sicher; so sehr Franz sie ignorieren will – es gibt sie doch, die Welt da draußen.

  • de Omer Fast • Vereinigtes Königreich - 2015 - 01h43m00
    Tom Sturridge  •  Cush Jumbo  •  Ed Speleers  •  Arsher Ali

    Wie die unendliche Schleife eines Möbiusbands beginnt und endet der Film im selben Moment. Darin liegt der Ausschnitt eines Lebens: Nachdem er sein Gedächtnis bei einem schweren Unfall verloren hat, versucht ein junger Mann, sich selbst zu verstehen, indem er in seine bruchstückhafte Erinnerung eintaucht.

  • de Detlef Bothe • Deutschland - 2009 - 01h44m00
    Leni Wesselman  •  Detlef Bothe  •  Natja Brunckhorst  •  Rolf Peter Kahl  •  Dominic Raacke  •  Raffaele Bonazza  •  Lisa Carline Hofer

    In MEIN versucht Regisseur und Schauspieler Detlef Bothe einen fiktiven Verlauf einer Opfer-Täter-Beziehung nachzuvollziehen und zeichnet damit in intimen, berührenden und beängstigenden Bildern das Psychogramm einer ersehnten und durch Macht und Missbrauch geführten „Liebes“-Beziehung.

  • de Jöns Jönsson • Deutschland - 2014 - 01h24m00
    Gunilla Röör  •  Hendrik Kraft  •  Björn Andersson  •  Elin Söderquist

    Filmisch ausgereift, mit kluger Bild- und Lichtgestaltung, leisen Tönen und sehr ungewöhnlichen Schauspielern beeindruckt LAMENTO vor allem durch eine erzählerische Reife, in der Intensität aus Einfachheit entsteht.

  • de Philipp Eichholtz • Deutschland - 2016 - 01h10m00
    Martina Schöne-Radunski  •  Hans-Heinrich Hardt  •  Claudia Jacob

    Luca will nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen. Ihr kleiner Hund Mata hilft ihr, Motivation und Lebensfreude zu finden. Damit es nicht an Mathe scheitert, schließt Luca mit Kurt einen Deal: Englisch gegen Mathe. Er wird zum verlässlichen Freund, auch, wenn es richtig schlimm kommt für Luca.

  • de Zoltan Paul • Deutschland - 2014 - 01h24m00
    Heike Hanold-Lynch  •  Charly Hübner  •  Andreas Lechner  •  Tilo Nest

    „AMOK - Hansi geht's gut“ ist ein Psychodrama über Zeit, die qualvoll auf der Fahrt zum Lebensabend stehen geblieben ist und keine Perspektiven mehr findet. Ein Film über den inneren Druck, der zu falschen Entscheidungen führt und der dann nur noch explodieren kann. In suggerierter Realzeit verfolgt die Kamera den Hauptdarsteller.

  • de Gerhard Ertl Sabine Hiebler • Österreich - 2015 - 01h33m00
    Anna Posch  •  Markus Subramaniam  •  Thomas Schubert

    Lebe. Liebe. Leide. Tanze. Jetzt! Mae zieht als Punk in den Converse-Schuhen ihres verstorbenen Bruders durch die Straßen Wiens. Sie lebt von Dosenbier, besprayt Wände, versucht sich bei Poetry Slams. Ein bürgerliches Leben interessiert sie nicht, sie sucht Grenzerfahrungen. Als sie im Aids-Hilfe-Haus eine Strafe abarbeiten muss, lernt sie Paul kennen und verliebt sich in ihn.