Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (143)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • de Olias Barco • Belgien - 2009 - 01h32m00
    Aurélien Recoing  •  Virginie Efira  •  Bouli Lanners  •  Benoît Poelvoorde  •  Virgile Bramly  •  Philippe Nahon  •  Zazie de Paris  •  Saul Rubinek  •  Stéphanie de Crayencour  •  Daniel Cohen  •  Stéphane Malandrin  •  Vincent Tavier

    In der schwarzen belgischen Komödie über Sterbehilfe lässt Dr. Kruger seine todkranken oder lebensmüden Patienten ihren Tod à la carte gestalten. Hier wird gestorben, was das Zeug hält. Mit Benoît Poelvoorde („Mann beißt Hund“), Regie: Olias Barco.

  • Kept Boy • de George Bamber • - 2017 - 01h29m00
    Jon Paul Phillips  •  Thure Riefenstein  •  Greg Audino  •  Diosiq Burné  •  John-Michael Carlton  •  Toni Cohen  •  Charles Fathy

    Pünktlich zu Dennis' 30. Geburtstag hat sein Sugar Daddy ihm vier Worte gesagt, die kein "Toy Boy" jemals hören möchte: "Such dir einen Job!" Innenausstatter und Reality-Show-Star Farleigh Knock hat ein wahres Händchen dafür, sein Zuhause nur mit den schönsten Dingen zu schmücken - so wie mit dem bildhübschen Dennis.

  • de Jörg A. Hoppe Heiko Lange , Klaus Maeck • Deutschland - 2015 - 01h32m00
    Andreas Meurer  •  Bela B.  •  Blixa Bargeld  •  Ben Becker  •  David Bowie  •  Lena Braun

    B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin 1979–1989 ist ein Essayfilm, der die Westberliner Avantgarde-Szene, die Hausbesetzerszene und noch die Anfänge der frühen Loveparade zu einer Handlungslinie um den Protagonisten Mark Reeder zusammenführt. Er besteht aus dokumentarischem Filmmaterial der 1980er Jahre und wird durch neu gedrehte Szenen in historischer Optik verbunden.

  • de Elisabeth Scharang • - 2014 - 01h30m00
    Mario Rampitsch  •  Ricardo Semler  •  Branka Trivkovic

    An drei Schauplätzen in drei Ländern – Serbien, Brasilien und Österreich – steigen wir in den Arbeitsalltag von Menschen ein, die alternative Wege gehen. Der Film zeigt, wie sich diese Wege auf die Arbeiter und Arbeiterinnen auswirken, wie es das direkte Umfeld der Kreativen verändert und wie die Mitarbeiter*innen in der Verwaltung sich mit den massiven Umstellungen tun.

  • de Martin Klingenböck Helin Celik • Österreich • Syrien • Türkei - 2017 - 12h31m00

    Obwohl sie durch ihre Flucht alles verloren haben, kämpfen die Jesidinnen Hedil und Naam um ein menschenwürdiges Leben für ihre Familien. Die Filmemacher Helin Celik und Martin Klingenböck besuchen die beiden Frauen und ihre Familien in einem Camp für Geflüchtete in der Türkei. Der Dokumentarfilm wurde beim ethnocineca Filmfestival Wien mit dem Gewinner dem Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet.

  • Le trip à trois • de Nicolas Monette • Kanada - 2017 - 01h31m00
    Mélissa Désormeaux-Poulin  •  Martin Matte  •  Romane Martins

    Estelle ist frustriert: Das Leben der 34-jährigen prüden Ehefrau und Mutter verläuft nur noch in völlig vorhersehbaren, langweiligen Bahnen. Nicht nur privat, sondern auch im Job, wo ihr gerade eine jüngere Kollegin als neue Chefin vorgesetzt wurde. Als Estelle vermutet, dass der Grund für ihre Lebenskrise sexueller Natur ist, verlässt sie ihre Komfortzone...

  • de Jonas Grosch Carlos Val • - 2015 - 01h24m00
    Katharina Wackernagel  •  Sebastian Schwarz  •  Bjarne Mädel  •  Tina Amon Amonsen  •  Niels Bormann  •  Maria Matschke  •  Robert Beyer

    Die Berlinerin Susi Q. ist alles andere als das, was man von einer Frau in ihrem Alter erwartet: Sie lebt in den Tag hinein, bereist mit ihrem Rucksack die Welt, hat One-Night-Stands mit Frauen. Von einem festen Job, einer Beziehung oder gar Familienplanung keine Spur. Mit ihrem besten Freund Mark dokumentiert sie ihr Leben in einem Blog. Alles scheint perfekt...

  • de Alexandre Powelz • Deutschland - 2014 - 01h30m00
    Katja Riemann  •  Charly Hübner  •  Arne Gottschling  •  Helen Woigk  •  Meral Perin

    Nichts kann die Liebe zwischen Hebamme Rosa und dem Therapeuten Marcel erschüttern. Sie teilen alles miteinander: das Leben, die Arbeit, ihre Liebe. Die Kellnerin Motte will dagegen am liebsten alleine sein. Nichts soll ihr Inseldasein gefährden. Doch sie ist schwanger – von ihrem besten Freund Neo. Motte ist fest entschlossen, das Zufallsbaby nach der Geburt wegzugeben.

  • de Julia Oelkers • Deutschland - 2013 - 01h21m00
    Heinz Ratz  •  Salim Abduloski  •  Nermin Aljisani  •  Enno Dugnus  •  Ingo Hassenstein

    Sie sind angekommen und doch noch immer auf der Flucht. Sie sind Sänger, Musiker, Rapper und doch Ausgeschlossene und Abgeschobene. Mit ihrer Musik begeistern sie Tausende von Menschen und sind selbst nicht berechtigt, den nächstliegenden Bezirk zu betreten. Interniert in Flüchtlingslagern und zum Stillstand verurteilt, leben die vier Protagonisten einen schockierenden Flüchtlingsalltag.

  • de Katie Wolfe • Neuseeland - 2011 - 01h17m00
    Calvin Tuteao  •  Nathalie Boltt  •  George Henare  •  Dean O'Gorman  •  Vicky Haughton

    Kawa soll feierlich zum neuen Familienoberhaupt ernannt werden. Eine Ehre, die ihm nicht zu Teil würde, wenn seine Familie wüsste, dass er einen Liebhaber hat. Nach einem Roman von Witi Ihimaera, dem Autor von „Whale Rider“.

  • de Olaf Held • Deutschland - 2011 - 01h21m00

    Der Film erzählt die Geschichte von drei Männern, die seit über 15 Jahren ihren Traum von Sex, Drugs & Rock’n’Roll leben. Nun mit Ende 30, der Körper baut ab, wird das Spannungsfeld zwischen Punk-Attitüde und dem Wunsch nach Familie immer größer.

  • de Hélène Lee • Frankreich - 2010 - 01h25m00
    Marcus Garvey  •  Leonard Percival Lowell  •  Max Romeo

    Ideen aus der Bibel, von Marx, Eisenstein und Gandhi – Leonard Percival Howell „The Gong“ vereinte sie zu einer neuen Weltanschauung: Rastafari. Die Musik von Bob Marley, Max Romeo, und anderer machte seine Gedanken weltberühmt.

  • de Julia von Heinz • Deutschland • Frankreich - 2007 - 01h44m00
    Paula Kalenberg  •  Marie-Luise Schramm  •  Vinzenz Kiefer  •  Katy Karrenbauer

    WAS AM ENDE ZÄHLT ist ein deutscher Film von Julia von Heinz, der seine Premiere auf der Berlinale feierte. „Ein intensiver Film um ein schwieriges Leben ohne soziale Absicherung und Konventionen, dessen konstruierte Handlung mühelos von den beiden überzeugenden Darstellerinnen getragen wird.“ (Lexikon des internationalen Films)

  • de Helmut Köpping Michael Ostrowski • - 2016 - 01h38m00
    Michael Ostrowski  •  Johannes Zeiler  •  Pia Hierzegger  •  Detlev Buck  •  Gerald Votava  •  Georg Friedrich  •  Hilde Dalik

    Mao erbt ein abgetakeltes Hotel auf dem Land und gemeinsam mit ihren stets gut gelaunten Loserfreunden, Max und Jerry, versucht sie, den Spirit des Sex, Drugs & Rock‘n‘Roll dort wieder aufleben zu lassen. Doch bald schon müssen unsere Helden das Erbe gegen die feindliche Konkurrenz, das Großkapital, einen falschen Gärtner, einen walzenden Inspektor und ihre eigene Unfähigkeit verteidigen.

  • de James Marsh • Vereinigtes Königreich • Vereinigte Staaten - 2008 - 01h34m00
    Philippe Petit (Le funambule)  •  Jean François Heckel  •  Jean-Louis Blondeau  •  Annie Allix  •  David Forman  •  Alan Welner  •  Mark Lewis  •  Barry Greenhouse  •  Jim Moore

    Der junge französische Akrobat Philippe Petit spannt in New York ein 60 Meter langes Drahtseil zwischen den Türmen des World Trade Centers. Ohne Sicherungsgurte, ohne Netz und ohne sonstige Befestigungen balanciert er über eine Stunde auf dem gespannten Seil - in mehr als 400 Metern Höhe.

  • de Nikolaus Geyrhalter • Österreich - 1994 - 01h26m00

    Die Welt an der Donau wird im wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt: dem Fluß und den oft seltsamen Eigenheiten der Menschen, die an ihm leben. Und man trifft viele dort: Fischer und Friedhofwärter, buddhistische Mönche, Donauinselkleingärtner, gestrandete Frächter, Sandler und Soldaten.

  • de Rafi Pitts • Mexiko • Vereinigte Staaten - 2016 - 01h56m00
    Rory Cochrane  •  Khleo Thomas  •  Aml Ameen  •  Michael Harney  •  Chloe Farnworth  •  Joel McKinnon Miller

    Der 19-jährige Nero ist Amerikaner – Mexikaner, wenn man es ganz genau nimmt. Aufgewachsen ist er in Los Angeles, irgendwann musste er wieder gehen. Doch Nero hat sich sein Zuhause selbst ausgesucht und dorthin will er wieder zurück: Es gelingt ihm, sich an den Grenzkontrollen vorbei, bis nach Los Angeles durchzuschlagen.

  • de Pablo Larraín • Chile - 2015 - 01h38m00
    Alfredo Castro  •  Roberto Farías  •  Antonia Zegers  •  Jaime Vadell  •  Alejandro Goic  •  Alejandro Sieveking  •  Marcelo Alonso

    Ein abgelegenes Haus in einem kleinen Ort an der stürmischen chilenischen Nordküste. Hier leben Padre Vidal, Padre Ortega, Padre Silva und Padre Ramírez – doch sie sind nicht freiwillig hier. Man hat sie hierher geschickt, damit sie für Verfehlungen aus ihrer Vergangenheit büßen, abgeschieden von der Welt und weltlicher Verfolgung.

  • Toivon tuolla puolen • de Aki Kaurismäki • - 2017 - 01h40m00
    Sherwan Haji  •  Sakari Kuosmanen  •  Ilkka Koivula  •  Janne Hyytiäinen  •  Nuppu Koivu  •  Kaija Pakarinen  •  Niroz Haji  •  Simon Al-Bazoon

    DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG erzählt davon, dass jeder Melancholie ein fast rebellischer Zug der Hoffnung innewohnt. Und zeigt das Leben als Wechselspiel von ständiger Sehnsucht und schwankender Hoffnung, von fast märchenhafter Menschlichkeit und kaltem Realismus. Aki Kaurismäkis Filme sind bekannt für ihren lakonischen, skurrilen und minimalistischen Stil.

  • Yo soy la felicidad de este mundo • de Julián Hernández • Mexiko - 2014 - 02h02m00
    Hugo Catalán  •  Gabino Rodriguez  •  Andrea Portal  •  Emilio von Sternerfels  •  Iván Álvarez  •  Rocío Reyes  •  Gerardo Del Razo  •  Gloria Contreras

    Sex, Verlangen, Verrat und Bindungsängste treiben Emiliano durchs Leben. Doch ein Augenblick verändert alles: die Begegnung mit dem Tänzer Octavio. Die beiden Männer verbindet sofort eine magnetische Anziehung und die pure Lust, die sie in der Anwesenheit des anderen fühlen. Erst als Emiliano zu spüren beginnt, dass diese Beziehung anders verlaufen könnte, tritt er wie gewohnt den Rückzug an.

  • Achter De Wolken • de Cecilia Verheyden • Belgien - 2016 - 01h48m00
    Chris Lomme  •  Jo De Meyere  •  Katelijne Verbeke  •  Charlotte De Bruyne  •  Lucas Van den Eynde

    Nach mehr als 50 Jahren treffen sich Emma und Gerard wieder. Damals war es die erste große Liebe. Und obwohl sich so viel verändert hat, spüren sie noch immer diese Anziehung und die Leidenschaft. Für Emmas Familie kommt das alles viel zu früh. Schließlich ist ihr Mann gerade erst gestorben. Aber die Liebe lässt sich nicht planen, und was haben die beiden schon noch zu verlieren, außer Zeit?

  • de Lisei Caspers • Deutschland • Eritrea - 2016 - 01h18m00

    Willkommen im Alltag? GESTRANDET begleitet Flüchtlinge und Helfer beim Start in ein neues Leben. Das Jahr 2014 beginnt für die Bewohner von Strackholt mit einer ungewöhnlichen Nachricht: Eine kleine Gruppe eritreischer Flüchtlinge ist in dem 1500-Seelen-Dorf "gestrandet". 20 km von Aurich, inmitten der ostfriesischen Leere, sollen die Neuankömmlinge den Ausgang ihres Asylverfahrens abwarten.

  • Hva vil folk si • de Iram Haq • Norwegen • Pakistan - 2017 - 01h47m00
    Maria Mozhdah  •  Adil Hussain  •  Rohit Saraf  •  Ekavali Khanna  •  Ali Arfan  •  Sheeba Chaddha  •  Lalit Parimoo  •  Jannat Zubair Rehmani  •  Isak Lie Harr  •  Nokokure Dahl

    Die fünfzehnjährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird von ihren Eltern gekidnappt und nach Pakistan gebracht...

  • de Ulrich Köhler • Deutschland - 2018 - 01h59m00
    Hans Löw  •  Elena Radonicich  •  Michael Wittenborn  •  Ruth Bickelhaupt  •  Emma Bading  •  Katharina Linder  •  Felix Schmidt-Knopp  •  Kathrin Resetarits

    Armin wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden.

  • de Stefan Ludwig • Ungarn - 2016 - 01h38m00

    Um benachteiligten Roma-Jugendlichen eine Zukunftsperspektive zu bieten, gründete János Orsós in einem ungarischen Dorf das buddhistische Ambedkar-Gymnasium. Der zornige Buddha dokumentiert die massive Ausgrenzung von Roma aus der Mitte der Gesellschaft und den Versuch, diese durch Bildung und Spiritualität zu überwinden.

  • de Ali Soozandeh Bruno Wagner • Iran - 2016 - 16h01m00
    Elmira Rafizadeh  •  Zar Amir Ebrahimi  •  Arash Marandi  •  Bilal Yasar  •  Negar Mona Alizadeh  •  Payam Madjlessi  •  Thomas Nash  •  Hasan Ali Mete  •  Klaus Ofczarek  •  Siir Eloglu

    Im Debütfilm von Ali Soozandeh geht es um drei selbstbewußte Frauen und einen jungen Musiker, deren Lebenswege sich in der schizophrenen Welt der iranischen Hauptstadt Teheran kreuzen. Sex, Korruption, Drogen und Prostitution gehen in dieser brodelnden Metropole einher mit strengen religiösen Gesetzen. Das Umgehen der Verbote ist Alltagssport und der Tabubruch individuelle Selbstverwirklichung.

  • Was bleibt • de Hans-Christian Schmid • - 2011 - 01h28m00
    Lars Eidinger  •  Egon Merten  •  Corinna Harfouch  •  Sebastian Zimmler  •  Ernest Stötzner  •  Picco von Groote  •  Birge Schade  •  Eva Meckbach

    Auf Wunsch seiner Mutter Gitte fährt Marko (Lars Eidinger), zu seinen Eltern (Corinna Harfouch, Ernst Stötzner) aufs Land. Seine Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende erfüllt sich nicht. Unerwartet für alle offenbart Gitte, dass es ihr nach langer psychischer Krankheit wieder gut geht. Als einziger entspricht Marko ihrer Bitte, sie von nun an als vollwertiges Mitglied der Familie zu behandeln.

  • de Jeffrey Schwarz • Vereinigte Staaten - 2013 - 01h30m00
    Divine  •  Michael Musto  •  Mark Payne  •  Greg Gorman  •  Mink Stole  •  John Waters  •  Vincent Peranio  •  Frances Milstead

    Baltimore in den 60ern. Der junge Glenn Milstead ist schwul, steht auf Weiberfummel und hat keine Lust, einen Hehl daraus zu machen. Zum Glück wohnt in direkter Nachbarschaft ein anarchistischer Jungfilmer namens John Waters. Unter dessen weiser Ägide erkennt Milstead seine Bestimmung und wird zur Trash-Ikone Divine. Mit einer Vielzahl von Bühnenauftritten avanciert Divine zum Star...

  • de Marie Kreutzer • - 2016 - 01h36m00
    Vicky Krieps  •  Marcel Mohab  •  Pia Hierzegger  •  Manuel Rubey  •  Pheline Roggan  •  Andreas Kiendl

    Regisseurin Marie Kreutzer ('Gruber geht', 'Die Vaterlosen') stürzt drei unkonventionelle und zugleich angepasste Pärchen amüsiert in die Welt der Kindererziehung und der Tücken des Eltern-Werdens. WAS HAT UNS BLOSS SO RUINIERT ist ein witziges und berührendes Porträt einer neuen Generation und eines Milieus, das so typisch ist für die Großstädte unserer Zeit.

  • de Stefan Bohun • - 2018 - 01h20m00
    David Bohun  •  Johannes Bohun  •  Stefan Bohun  •  Matthias Bohun  •  Jakob Bohun

    Vier Bruder auf einer Reise zurück in die Vergangenheit. Es ist ein gemeinsamer Weg der Erinnerungen, der nach dem Tod des fünften Bruders im Gebirge in Tirol beginnt und in einem Hotelzimmer in Porto endet. Ein persönlicher Film über das Trauern und den Abschied, über die Heiterkeit und das Ankommen. Und über das Wiedersehen und Wiederfinden.

  • de Sigrid Klausmann • Argentinien • Österreich • Schweiz • Côte d’Ivoire • Deutschland • Indien • Irak • Island • Jordanien • Japan • Laos • Peru • Vereinigte Staaten • Südafrika - 2016 - 01h27m00

    16 Kinder auf 5 Kontinenten – so unterschiedlich ihr Lebensumfeld und ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich Ängste, Hoffnungen, Träume und die eindrückliche Mahnung der Kinder unsere Welt zu erhalten. Egal ob privilegiert aufwachsend oder konfrontiert mit Kinderarbeit, Prostitution und Gewalt, teilen sie die Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe.

  • The Butler • de Lee Daniels • Vereinigte Staaten - 2013 - 02h10m00
    Forest Whitaker  •  Oprah Winfrey  •  John Cusack  •  Robin Williams  •  Terrence Howard  •  Lenny Kravitz  •  Alan Rickman

    Die wahre Geschichte von Cecil Gaines, 30 Jahre im Dienst der mächtigsten Männer der Welt. Ob Eisenhower, Kennedy, Nixon oder Reagan, stets ist Butler Cecil Gaines dabei, wenn Amerikas Präsidenten Weltgeschichte schreiben. „Ich sah mir den Film an und war den Tränen nahe.“ BARACK OBAMA

  • de Thomas Riedelsheimer • Deutschland • Japan • Mexiko • Portugal • Katar - 2016 - 01h32m00

    Mit 40 Jahren will Layla in Katar endlich leben. Als muslimische Frau in einer schillernden, surrealen Stadt zwischen Wüste und Meer. Dona Mingas, 50, lebt in Kova da Moura, einem Einwandererviertel in Lissabon. Mit 19 hat sie die Kapverden verlassen. Sie ist zufrieden, aber insgeheim will sie eines Tages zurück.

  • de Ulrich Köhler • - 2002 - 01h24m00
    Devid Striesow  •  Trine Dyrholm  •  Lennie Burmeister  •  Jörg Malchow  •  Nicole Gläser  •  Maria Hagewald  •  Frank Breitenreiter

    Auf dem Rückweg vom Manöver zur Kaserne bleibt der Rekrut Paul unbemerkt an einer Raststätte zurück. Die Kompanie fährt ab und Paul nach Hause. Während die Bundeswehr ihn sucht, geht der 19-jährige seinem Bruder Max auf die Nerven und verliebt sich auch noch in dessen dänische Freundin Lene...

  • de Sylke Enders • Deutschland - 2014 - 01h41m00
    Julia Jendroßek  •  Daniel Sträßer  •  Uwe Preuss  •  Ramona Kunze-Libnow  •  Judith Engel

    Cindy wird von ihrem Vater scherzhaft Rosinenbomber genannt. Die 18-jährige fristet ein tristes Dasein im Berliner Vorort Schönefeld, wo neben der Baustelle des BER auch ihre Hoffnungen still stehen. Dann lernt sie zufällig den finnischen Flughafen-Ingenieur LEIF kennen. Zur Überraschung aller ergreift sie das Stückchen Leben und bricht aus ihren eingefahrenen Bahnen aus.

  • La Loi du Marché • de Stéphane Brizé • Frankreich - 2015 - 01h31m00
    Vincent Lindon  •  Karine De Mirbeck  •  Matthieu Schaller

    Thierry ist 51 Jahre alt, Familienvater und gelernter Maschinist und seit 20 Monaten arbeitslos. Während seiner Suche nach einem neuen Arbeitsverhältnis muss er sinnlose Fortbildungen absolvieren und aussichtslose Job-Interviews bestreiten. Immer wieder kommt er an den Punkt, an dem er sich fragen muss, ob er es sich noch erlauben kann, auf seinen Prinzipien zu bestehen.

  • de Philip Gnadt Mickey Yamine • Ägypten • Israel • Palästinensische Autonomiegebiete - 2016 - 01h27m00
    Ibrahim Arafat  •  Ali Erheem  •  Moody Alryashi  •  Youssef Abu Ghanem

    Eine junge Generation, die in Gaza zwischen Israel und Ägypten gefangen ist und von der Hamas regiert wird, zieht es zu den Stränden. Sie hat genug von Besetzung, Krieg und religiösem Fanatismus und ihre ganz eigene Art des Protests gefunden: Surfen. „ein bildmächtiger Dokumentarfilm“ Badische Zeitung

  • de Sobo Swobodnik • - 2012 - 01h34m00
    Elias Gottstein  •  Carl Luis Zielke

    Elias Gottstein und Carl Luis Zielke haben keinen festen Wohnsitz, keine Ausbildung, kein Bankkonto, keine Sicherheiten. Stattdessen leben Sie ihren Traum von Freiheit: radikal, anarchisch, unplugged! Sie sind jung, sie sind intelligent, sie sind hungrig: nach Leben, nach Musik, nach einer Zukunft fernab der bürgerlichen Vorstellungswelt...

  • de Emily Atef • - 2012 - 01h31m00
    Maria Dragus  •  Anne Bennent  •  Robert Hunger-Bühler  •  Roeland Wiesnekker

    Die 15-jährige Adele hat den Tod ihres Bruders nie verwunden. Jetzt will sie ihrem Leben selbst ein Ende setzen. Da taucht der Vatermörder Timo auf dem Hof ihrer Eltern auf. Er ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und sucht Unterschlupf vor der Polizei. Als Adele dessen Situation erkennt, bietet sie ihm einen makabren Pakt an...

  • Queen of the Desert • de Werner Herzog • Vereinigte Staaten - 2015 - 02h08m00
    Nicole Kidman  •  James Franco  •  Robert Pattinson.  •  Damian Lewis  •  Jenny Agutter  •  Jay Abdo  •  David Calder  •  Christopher Fulford

    Mit spektakulären Landschaftsaufnahmen, einem bildmalerischen Soundtrack und seinem ganz ureigenen Rhythmus für Drama und Gefühl erzählt Regielegende Werner Herzog („Fitzcarraldo“, „Grizzly Man“) vom faszinierenden Leben der Frau, die als „weiblicher Lawrence von Arabien“ Geschichte schrieb.

  • de Saskia Walker Ralf Hechelmann • Deutschland - 2015 - 01h20m00

    SPRACHE:SEX vertraut der Kraft des offenen Worts, der Kunst des Gesprächs, dem Wunder der Begegnung. 16 Personen im Alter von 13 bis 74 Jahren beweisen sich als Praktiker in diesen Disziplinen. Es geht um Unsicherheiten und Begierden, um Vorlieben und Abneigungen, um Liebes- und Lebensentwürfe.

  • de Stefan Schaller • Deutschland • Frankreich - 2013 - 01h35m00
    Sascha Alexander Gersak  •  Marc Hodapp  •  Ben Miles

    Der Film basiert auf der wahren Geschichte des Deutsch-Türken Murat Kurnaz, der insgesamt fünf Jahre als Gefangener der USA in Afghanistan und Guantanamo inhaftiert war. Er ist nicht nur die Chronik eines unvorstellbaren Missbrauchs, sondern zeigt auch den Überlebenswillen eines Mannes, dem man alles genommen hat.

  • Mehr Ergebnisse