Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (16)
Ansicht nach
  • de Elisabeth Scharang • - 2014 - 01h30m00
    Mario Rampitsch  •  Ricardo Semler  •  Branka Trivkovic

    An drei Schauplätzen in drei Ländern – Serbien, Brasilien und Österreich – steigen wir in den Arbeitsalltag von Menschen ein, die alternative Wege gehen. Der Film zeigt, wie sich diese Wege auf die Arbeiter und Arbeiterinnen auswirken, wie es das direkte Umfeld der Kreativen verändert und wie die Mitarbeiter*innen in der Verwaltung sich mit den massiven Umstellungen tun.

  • de Alexandra Schneider • Ägypten - 2014 - 01h34m00
    Sharbat Abdullah  •  Fatema Abouzeid  •  Amani Eltunsi  •  Karin Lischka

    Fatema versucht ihre politische Karriere bei den Muslimbrüdern mit ihren Verpflichtungen als Mutter zu vereinbaren. Die Nubierin May kündigt ihren Job als Bankerin, um ein Entwicklungsprojekt im konservativen Süden Ägyptens aufzubauen. Sharbat widersetzt sich ihrem Mann sowie ihrem sozialen Umfeld und riskiert alles, indem sie mit ihren Kindern gegen das Regime demonstriert.

  • de Christin Veith • Österreich - 2017 - 01h06m00

    Nur 50 Meter liegen zwischen der Fröbelschule und der Modellschule – doch die Schüler*innen trennen Welten. Hoher Migrantenanteil und Eltern mit „Blue Collar“-Jobs auf der einen, Frühförderung und Designer oder Therapeuten als Eltern auf der anderen Seite. Die Protagonist*innen in Christin Veiths Doku-Experiment filmen sich und ihren Alltag über drei Jahre selbst.

  • de Frederick Wiseman • Vereinigtes Königreich - 2014 - 03h00m00

    Was haben die Bilder von Tizian und Turner, von Rembrandt und Rubens, von Leonardo, Caravaggio und Vermeer uns heute noch zu erzählen? Wie werden die Meisterwerke den Besuchern vermittelt? Was steckt hinter einem Museumsbetrieb?

  • de Alexander Kleider • Deutschland - 2017 - 01h28m00
    Klaus Trappmann  •  Mimy Girnstein  •  Alex Bäke  •  Lena Christof  •  Beate Ulreich

    Alex war mit Anfang 20 schon an über zehn Schulen. Nirgends hat er es lange ausgehalten. Lena fühlte sich in der Schule nie frei. Und für Hanil aus Aachen war Schule eine lästige und völlig sinnfreie Pflichtveranstaltung. Doch sie alle wollten stattdessen nicht nur einfach nichts machen...

  • de Andres Veiel • Deutschland - 2003 - 01h48m00
    Karina Plachetka  •  Prodomos Antoniadis  •  Constanze Becker  •  Stephanie Stremler

    Andres Veiel hat vier junge Schauspielschüler an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin, auf dem Weg zum Traumberuf über sieben Jahre hinweg mit der Kamera begleitet, zeigt ihr Vorsprechen bei der Aufnahmeprüfung, ihre Erfolge und Misserfolge.

  • de Nikolaus Geyrhalter • - 2015 - 03h08m00

    Ausgehend vom Niedergang einer Textilfabrik im österreichischen Waldviertel, die zunächst noch als altertümliche Produktionsstätte im Betrieb gezeigt wird, stellt dieser Film die Frage nach der Bedeutung von Arbeit für das Selbstverständnis und die Persönlichkeit der Menschen.

  • de Nikolaus Geyrhalter • - 1999 - 01h44m00

    „Pripyat“ erzählt vom Überleben in einem improvisierten Mikrokosmos, in dem man nichts essen, nichts trinken und bei Wind keinen Staub einatmen sollte - doch weil Radioaktivität mit menschlichen Sinnen nicht wahrnehmbar ist, hält sich kaum jemand an diese Empfehlungen.

  • de Marie Wilke • Deutschland - 2014 - 01h30m00
    Viktor Seletsky  •  Kathrin Cruz  •  Patrick Ehrlich  •  Ann-Kathrin Krauß

    Zum ersten Mal zeigt ein Dokumentarfilm ohne jegliche Einschränkung oder Zensur die Ausbildung junger Polizisten und eine bisher verborgene und unbekannte Welt: Die Welt der Polizeischule. Damit ermöglicht er einen Blick hinter die Kulissen des Polizeiapparates. Gleichzeitig erzählt der Film auch eine Geschichte vom Erwachsenwerden unter erschwerten Bedingungen.

  • de Fredi M. Murer • Schweiz - 2006 - 00h12m00
    Fabrizio Borsani  •  Teo Gheorghiu  •  Bruno Ganz  •  Julika Jenkins  •  Urs Jucker  •  Eleni Haupt  •  Kristina Lykowa  •  Tamara Scarpellini  •  Daniel Rohr  •  Norbert Schwientek

    Vitus (Teo Gheorghiu) ist ein Junge wie von einem anderen Stern: Er hört so gut wie eine Fledermaus, spielt wunderbar Klavier und liest schon im Kindergarten den Brockhaus. Kein Wunder, dass seine Eltern eine ehrgeizige Karriere wittern: Vitus soll Pianist werden.

  • de David Bernet • - 2015 - 01h40m00
    Jan Philipp Albrecht  •  Viviane Reding

    Schauen uns die Nachbarn in die Wohnung, lassen wir fix die Jalousien herunter. Im World Wide Web geben wir dagegen alles von uns preis. Big Data – das ist mehr als Name, Geburtsdatum und Wohnort. Regisseur David Bernet durfte zum ersten Mal in der Geschichte der EU mit seinem Filmteam tief ins Innere der EU vordringen und die Entstehung eines Gesetzes filmisch begleiten.

  • de Hella Wenders • Deutschland - 2011 - 01h27m00
    Christian Blümel  •  Marianne Burmester  •  Anna Donnay  •  Kristin Fleck  •  Marianne Hoerster  •  Anita Jasharaj  •  Bekim Jasharaj  •  Valentina Karsten  •  Ramiza Krasniqi

    Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms stehen vier Kinder der inklusiven Grundschule Berg Fidel in Münster. Drei Jahre hat Regisseurin Hella Wenders David, Jakob, Lucas und Anita in der Schule, zu Hause und in ihrer Freizeit mit der Kamera begleitet. Während aktuell die Idee einer offenen Schule lebhaft diskutiert wird, kommen in diesem einfühlsamen Porträtfilm die Kinder zu Wort...

  • Slovenka • de Damjan Kozole • Slowenien - 2009 - 01h30m00
    Nina Ivanisin  •  Peter Musevski  •  Primoz Pirnat  •  Marusa Kink  •  Uroš Fürst  •  Dejan Spasić

    Aleksandra scheint ein vorbildliches Leben zu führen: dem Dorf entkommen, studiert sie in Ljubljana Englisch und macht ihren Vater mit ihren ehrgeizigen Zukunftsplänen stolz. Was keiner weiß: Um ihrem Traum näher zu kommen, prostituiert sie sich unter dem Pseudonym "Slowenisches Mädchen". Als einer ihrer Freier an einem Herzinfarkt stirbt, droht Aleksandra die Kontrolle zu entgleiten...

  • de Stefan Ludwig • Ungarn - 2016 - 01h38m00

    Um benachteiligten Roma-Jugendlichen eine Zukunftsperspektive zu bieten, gründete János Orsós in einem ungarischen Dorf das buddhistische Ambedkar-Gymnasium. Der zornige Buddha dokumentiert die massive Ausgrenzung von Roma aus der Mitte der Gesellschaft und den Versuch, diese durch Bildung und Spiritualität zu überwinden.

  • Les Héritiers • de Marie-Castille Mention-Schaar • Frankreich - 2014 - 01h41m00
    Ariane Ascaride  •  Ahmed Dramé  •  Noémie Merlant  •  Geneviève Mnich  •  Stéphane Bak

    Die 11. Klasse des Pariser Léon Blum Gymnasiums ist im wahrsten Wortsinn vielfältig: Hier tummeln sich viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert - der junge Muslim Malik, die aggressive Mélanie oder der stille Théo. Etwas zu lernen, scheint reine Zeitverschwendung.

  • de Solveig Klaßen • Deutschland • Frankreich • Indien • Nepal - 2012 - 00h52m00

    In Chennai unterrichtet der Yogalehrer und Philosoph Sriram. Er selbst hat Yoga bei dem legendären Lehrer Krishnamacharya und dessen Sohn Desikachar im Einzelunterricht erlernt. Sriram gibt tiefe Einblicke in die Philosophie des Yoga und zeigt, dass Yoga nicht nur Werte wie Hingabe, Achtsamkeit und Losgelöstheit von den materiellen Dingen näher bringt.