Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (92)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • de Ulrich Seidl • Österreich - 1999 - 02h01m00
    Elvyra Geyer  •  Lisa Grossmann  •  Viviane Bartsch  •  Tanja Petrovsky  •  Oliver Jysta  •  Peter Baumann  •  Werner Hotzy  •  Andreas Herrmann  •  Oliver Ottenschläger  •  Alex Greinecker  •  Claudia Walcher  •  Gernot Assinger  •  Julia Zeiringer  •  Michael Dürr

    In der Modewelt, die nur aus Oberflächlichkeiten und Äußerlichkeiten besteht, ist es geradezu vorprogrammiert, dass das Innere auf der Strecke bleibt. Wie tragisch sich das auf die Models im Einzelnen auswirkt, zeigt Österreichs Extrem-Regisseur Ulrich Seidl mit seinem Film MODELS.

  • de Didier Bivel • Frankreich - 2016 - 01h27m00
    Bérenger Anceaux  •  Jules Houplain  •  Patrick Timsit  •  Bruno Putzulu  •  Barbara Schulz  •  Lisa Kramarz  •  Catherine Jacob  •  Nicolas Carpentier

    Nathan ist 16, der Neue an der Schule und lebt allein mit seinem Vater, dem Polizisten Stéphane. Gerade angekommen, sorgt der Teenager schon für einen handfesten Skandal: Er wird bei einem Kuss mit einem anderen Jungen gesehen und fotografiert. Als das Bild bei Facebook hochgeladen wird, beginnt ein gnadenloser Spießrutenlauf. Wer war der andere Junge?

  • de Pablo Larraín • Schweiz • Chile - 2016 - 01h48m00
    Luis Gnecco  •  Gael García Bernal  •  Mercedes Morán  •  Diego Muñoz  •  Pablo Derqui  •  Emilio Gutiérrez Caba  •  Jaime Vadell  •  Alfredo Castro

    1948. In einer flammenden Rede vor dem chilenischen Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung »Canto General« versucht er, mit seiner Frau das Land zu verlassen.

  • de Jens Schanze • Schweiz • Deutschland - 2015 - 01h37m00

    Jairo Fuentes, der junge Anführer der Dorfgemeinschaft von Tamaquito, lebt in den Wäldern im Norden Kolumbiens. Doch die Lebensgrundlage der Wayúu-Gemeinschaft wird durch den Kohleabbau zerstört: Das gewaltige Loch, mit 700 Quadratkilometern der größte Kohletagebau der Welt, frisst sich immer tiefer in die einst unberührte Landschaft. Die Steinkohle wird in alle Welt exportiert.

  • de Ken Loach • Irland - 2013 - 01h49m00
    Barry Ward  •  Simone Kirby  •  Jim Norton  •  Andrew Scott  •  Brían F. O'Byrne  •  Sorcha Fox  •  Karl Geary  •  Francis Magee  •  Aisling Franciosi  •  Aileen Henry  •  Denise Gough  •  Seamus Hughes  •  Martin Lucey  •  Mikel Murfi  •  Shane O'Brien

    Irland im Jahr 1932: Nach Jahren im Exil kehrt Jimmy Gralton zurück in sein Heimatdorf. Dort, inmitten der rauen irischen Landschaft, hatte er einst einen einfachen Tanzsaal eröffnet. Die Pearse-Connolly Hall war ein Ort der freien Entfaltung und der Inspiration, ein Ort zum Träumen und natürlich zum Tanzen. Als Jimmy nun, zurückkehrt, erwacht mit ihm die Hoffnungen einer jungen Generation.

  • Milhemet 90 Hadakot • de Eyal Halfon • Deutschland • Israel - 2016 - 01h25m00
    Moshe Ivgy  •  Detlev Buck  •  Norman Issa

    100 Jahre Kriege, Blutvergiessen und Leid. 100 Jahre Friedenspläne, 100 Jahre Scheitern. Der Sport soll nun richten, was die Politik nicht geschafft hat: Ein Fußballspiel soll den Nahost-Konflikt beenden. Der Gewinner darf bleiben, der Verlierer muss das Land verlassen. Und nachher kein Gemotze!

  • de Farid Eslam Oliver Waldhauer • Türkei - 2014 - 01h24m00
    Can Atalay  •  Cahit Binici  •  Ayan Güner  •  Kerem Gürbüz  •  Cace Karakaye  •  Bilgesu Kaya  •  Ugur Vardan

    Als im Sommer 2013 Istanbuler Bürger gegen die Bebauung des Gezi-Parks und die Politik Erdogans demonstrieren, erhalten sie Unterstützung von den Ultra-Gruppierungen dreier Fußballvereine der Stadt. Für das gemeinsame Ziel waren die fanatischen Anhänger bereit, ihre tief wurzelnde gegenseitige Abneigung zu überwinden und sich gemeinsam als "Istanbul United" an den Demonstrationen zu beteiligen.

  • Rusty Boys • de Andy Bausch • Luxemburg - 2017 - 01h47m00
    André Jung  •  Marco Lorenzini  •  Fernand Fox  •  Pol Greisch  •  Josiane Peiffer  •  Monique Reuter  •  Valérie Bodson  •  Myriam Muller

    Vier zerknautschte alte Männer (Nuckes, Fons, Lull und Jängi) haben genug davon wie kleine Kinder behandelt zu werden. Gemeinsam mit ihren Freunden planen sie eine Zukunft jenseits des Altenheims. Der Tod kann warten. Das Leben nicht. Der Regisseur Andy Bausch hat einen liebevollen und herrlich politisch (un)korrekten Film über eine unangepasste Truppe alter Jungs gedreht.

  • Die Siebtelbauern • de Stefan Ruzowitzky • - 1998 - 01h35m00
    Simon Schwarz  •  Sophie Rois  •  Lars Rudolph  •  Ulrich Wildgruber  •  Tilo Prückner

    Der „Oscar“-prämierte Regisseur Stefan Ruzowitzky („Die Fälscher“) erfindet mit DIE SIEBTELBAUERN den Heimatfilm neu. „Ich will nicht mit der gesamten Heimatfilm-Tradition brechen, sondern in diesem Ambiente ein modernes Drama machen." (Stefan Ruzowitzky)

  • Ranenyy Angel • de Emir Baigazin • Deutschland • Frankreich • Kasachstan - 2016 - 01h53m00
    Nurlybek Saktaganov  •  Madiar Aripbai  •  Madiar Nazarov  •  Omar Adilov

    Der preisgekrönte kasachische Regisseur Emir Baigazin (Harmony Lessons) befasst sich in seinem surreal anmutenden Drama THE WOUNDED ANGEL mit dem Thema der zerstörten Jugend in einer erodierenden Gesellschaft.

  • de Judy Kibinge • Kenia - 2013 - 01h21m00
    Kipng'eno Kirui Duncan  •  Hilda Jepkoech  •  Carolyne Chebiwott Kibet  •  Anne Kimani

    Die Kenianerin Anne steht vor den Trümmern ihrer Existenz. Ihr Ehemann ist tot und ihr Sohn liegt im Koma. Hinzu kommt, dass sie vergewaltigt und ihre Farm niedergebrannt wurde. Doch Anne gibt alles, um sich zu rehabilitieren und langsam ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Hanno Koffler  •  Luise Heyer  •  Katy Karrenbauer  •  Andreas Marquardt  •  Marion Erdmann

    HÄRTE ist die wahre Geschichte des Spitzensportlers Andreas Marquardt, der zum brutalen Zuhälter wurde, acht Jahre im Knast verbüßte und durch eine Therapie seinen jahrelangen Missbrauch als Kind durch seine Mutter aufarbeitete und jetzt Charities für missbrauchte Kinder macht.

  • de Mara Eibl-Eibesfeldt • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Ben Litwinschuh  •  Lutz Simon Eilert  •  Helena Pieske  •  Sylvie Testud  •  Matthias Koeberlin  •  Ludwig Trpte  •  Katharina Ley

    Jonas ist 12 Jahre alt und übernimmt zuversichtlich die Verantwortung für seine beiden jüngeren Geschwister, als seine Mutter sie allein zurücklässt. Doch ihre Abwesenheit zu verheimlichen, überfordert Jonas. Er isoliert sich und die Geschwister zunehmend und sie gleiten in eine eigene Phantasiewelt ab. Was als Abenteuer beginnt, wird zum Kampf um Leben und Tod.

  • de Oliver Alaluukas • Deutschland - 2017 - 01h46m00
    Lisa Fries  •  Tobias Lehmann  •  Gordon Kämmerer  •  Stefan Lampadius  •  Kai Michael Müller  •  Anne Haug  •  Africa Brau

    Das Brandenburgische: Unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer der Rakete Perelman, die viele Lichtjahre vom Bürgerlichen entfernt unterwegs ist, um neue Ausdrucksformen des Kreativen und des Individuellen zu entdecken…

  • de Andres Veiel • Deutschland - 2006 - 13h41m00

    Blick in soziale Abgründe. Im Juli 2002 foltern zwei Brüder gemeinsam mit ihrem Kumpel stundenlang einen 16-Jährigen. Täter und Opfer kennen sich: aus Potzlow, einem kleinen Dorf nördlich von Berlin. Die Nacht endet tödlich.

  • Dunno y2 - Life is a Moment • de Sanjay Sharma Tonje Gjevjon • Indien • Norwegen - 2015 - 01h38m00
    Zeenat Aman  •  Kapil Kaustubh Sharma  •  Yuvraaj Parashar  •  Sadia Khan  •  Ingeborg Kolle

    Der Pakistani Aryan (Kapil Sharma), der den Namen nur zur Tarnung trägt, ist voll in seine Freundin verschossen – allerdings in erster Linie, weil er sie auch bald heiraten soll. Was aber niemand weiß: Aryan hat auch ein Faible für Männer, was in seiner Heimat und insbesondere seiner Familie gar nicht gern gesehen wird.

  • de Martin Hawie • Deutschland - 2015 - 01h24m00
    Paul Wollin  •  Miguel Dagger  •  Leni Speidel  •  Kelvin Burkard  •  Meike Gottschalk

    TORO, der eigentlich Piotr heißt, ist zielstrebig, reizbar und verschlossen. Seine Zuneigung für den Peruaner Victor, die über reine Freundschaft hinausgeht, will sich der gläubige Katholik aber nicht eingestehen. Victor ist hingegen sensibel und ohne Perspektive. Als Victors Schwester unangemeldet vor seiner Tür steht, gerät die Welt der beiden Männer aus ihren wackeligen Fugen.

  • de Olias Barco • Belgien - 2009 - 01h32m00
    Aurélien Recoing  •  Virginie Efira  •  Bouli Lanners  •  Benoît Poelvoorde  •  Virgile Bramly  •  Philippe Nahon  •  Zazie de Paris  •  Saul Rubinek  •  Stéphanie de Crayencour  •  Daniel Cohen  •  Stéphane Malandrin  •  Vincent Tavier

    In der schwarzen belgischen Komödie über Sterbehilfe lässt Dr. Kruger seine todkranken oder lebensmüden Patienten ihren Tod à la carte gestalten. Hier wird gestorben, was das Zeug hält. Mit Benoît Poelvoorde („Mann beißt Hund“), Regie: Olias Barco.

  • Als wir träumten • de Andreas Dresen • Deutschland - 2013 - 01h57m00
    Merlin Rose  •  Julius Nitschkoff  •  Joel Basman  •  Marcel Heuperman  •  Frederic Haselon  •  Ruby O. Fee  •  Chiron Elias Krase  •  Kilian Enzweiler  •  Luna Rösner  •  Tom von Heymann

    Kraftvoll, wild und zärtlich verfilmte Regisseur Andreas Dresen (Halbe Treppe, Halt auf freier Strecke) mit ALS WIR TRÄUMTEN den gleichnamigen Erfolgsroman von Clemens Meyer über eine Leipziger Jugendclique zur Wendezeit. ALS WIR TRÄUMTEN war offizieller Wettbewerbsbeitrag der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2015.

  • de Martin Klingenböck Helin Celik • Österreich • Syrien • Türkei - 2017 - 12h31m00

    Obwohl sie durch ihre Flucht alles verloren haben, kämpfen die Jesidinnen Hedil und Naam um ein menschenwürdiges Leben für ihre Familien. Die Filmemacher Helin Celik und Martin Klingenböck besuchen die beiden Frauen und ihre Familien in einem Camp für Geflüchtete in der Türkei. Der Dokumentarfilm wurde beim ethnocineca Filmfestival Wien mit dem Gewinner dem Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet.

  • Der Banker: Master of the Universe • de Marc Bauder • Österreich - 2013 - 01h30m00
    Angela Merkel  •  Rainer Voss

    Durch seine Hände gingen Milliarden. Er selbst gerät ins Staunen, wenn er laut über staatliche Rettungsaktionen von Banken nachdenkt. Die Finanzwelt ist zwar gläsern, aber dennoch kaum zu durchschauen. Wer kennt sich schon aus in Finanztheorien? Reichtum, Macht und Herrschaftswissen schließen den Großteil der Bevölkerung aus.

  • de Carlotta Kittel • Deutschland - 2017 - 01h28m00

    Zwei Menschen, zwei Wahrnehmungen, zwei Erinnerungswelten. Fest steht nur: Angela und Christian lernten sich 1986 in Berlin kennen. Als Angela schwanger wurde und sich für das Kind entschied, brach der Kontakt ab. 25 Jahre später interviewt die Tochter beide getrennt voneinander.

  • de Heidi Specogna • Schweiz • Deutschland - 2016 - 01h54m00

    Cahier AFRICAIN ist ein Fingerzeig für Europa und zwingt, hinzusehen, wo Wegsehen oftmals bequemer und angenehmer ist. Denn in diesen 119 Minuten erfährt man mehr über die Wirklichkeit des Lebens, der Geschichte und der Tragödie Afrikas als in vielen Nachrichtenformaten zusammen. Eine immens wichtige Dokumentation. Ein klug reflektiertes Stück Zeitgeschichte. Und ein bewegender Film.

  • de Katie Wolfe • Neuseeland - 2011 - 01h17m00
    Calvin Tuteao  •  Nathalie Boltt  •  George Henare  •  Dean O'Gorman  •  Vicky Haughton

    Kawa soll feierlich zum neuen Familienoberhaupt ernannt werden. Eine Ehre, die ihm nicht zu Teil würde, wenn seine Familie wüsste, dass er einen Liebhaber hat. Nach einem Roman von Witi Ihimaera, dem Autor von „Whale Rider“.

  • de Jules Herrmann • Deutschland - 2015 - 01h22m00
    Godehard Giese  •  Adeline Moreau  •  Fabien Ara  •  Bettina Grahs  •  Alain Denizart  •  Denise Lecocq  •  Morgane Delamotte

    Im kleinen französischen Dorf angekommen, erfährt Antek von seinem Vermieter Antoine, dass in den umliegenden Wäldern ein Mörder sein Unwesen treibt. Einer dunklen Vorahnung folgend, zieht es Antek in das Unterholz, wo er eine gefährliche Entdeckung macht. Weder Antoine noch Anteks attraktive Nachbarin Geneviève ahnen, dass er in seinem Heimatland ein furchtbares Geheimnis zurück gelassen hat.

  • de Mia Maariel Meyer • Deutschland - 2015 - 01h32m00
    Hanno Koffler  •  Matti Schmidt-Schaller  •  Christian Wolff  •  Karolina Lodyga  •  Patrick Wolff  •  Antonio Wannek  •  Fabian Stumm

    Die Hoffnung auf die drei Kirschen: Adam (Hanno Koffler) ist ein Zocker. Er knackt in Spielhöllen Automaten, um mit den „Einnahmen“ den Schuldenberg abzutragen, den sein demenzkranker Vater Woyzeck (Christian Wolff) durch seine Spielsucht angehäuft hat. Dieser fristet sein Dasein jetzt in ihrem kleinen Familienhaus am Rande der Plattenbauten.

  • Ekrixi, Η Έκρηξη • de Syllas Tzoumerkas • Griechenland - 2014 - 01h23m00
    Angeliki Papoulia  •  Vassilis Doganis  •  Maria Filini

    Erst gestern war Maria noch fürsorgliche Mutter, liebende Ehefrau und verantwortungsbewusste Tochter. Doch heute hat sie genug: Sie hat den Entschluss gefasst, alles, worum sie gekämpft hat, aus ihrem Leben zu verbannen. Marias dramatischer Werdegang, ihr Weg bis zum Ausbruch aus ihrem bisherigen Leben wird durch Fragmente aus Gegenwart und Vergangenheit erzählt.

  • de George Sluizer • Vereinigte Staaten - 2012 - 01h25m00
    River Phoenix  •  Judy Davis  •  Jonathan Pryce

    Ein Film, so ungewöhnlich wie seine Entstehungsgeschichte: Kurz vor Ende der Dreharbeiten starb der Hauptdarsteller River Phoenix (Stand by Me) mit nur 23 Jahren. Daraufhin wurde DARK BLOOD für 20 Jahre auf Eis gelegt. Regisseur George Sluizer stahl das Negativ von der Versicherung und füllte kurz vor seinem eigenen Tod die fehlenden Stellen des Films mit einem Voice-Over-Kommentar und Stil-Fotos.

  • El Botón de Nácar • de Patricio Guzmán • Chile - 2015 - 01h22m00

    Der Film erzählt von der indigenen Bevölkerung, die als Volk von Seefahrern eine besonders enge Beziehung zum Wasser hatte, und spannt dabei einen Bogen von ihrer Auslöschung und dem Verlust ihrer kulturellen Schätze zu den Toten der Militärdiktatur, die von Pinochets Regime im Meer versenkt wurden.

  • Out in the dark • de Michael Mayer • Israel • Palästinensische Autonomiegebiete - 2012 - 01h36m00
    Nicholas Jacob  •  Michael Aloni  •  Jamil Khoury  •  Alon Pdut  •  Loai Nofi  •  Khawlah Hag-Debsy  •  Maysa Daw  •  Shimon Mimran  •  Majd Bitar  •  Alon Oleartchik  •  Chelli Goldenberg

    Der palästinensische Student Nimr träumt von einem besseren Leben im Ausland. Als er in einer schicksalhaften Nacht in Tel Aviv dem Anwalt Roy begegnet, ist es Liebe auf den ersten Blick. Fortan erfährt er eine eine doppelte Ausgrenzung: von der palästinensischen Gesellschaft, die ihn aufgrund seiner Homosexualität verdammt, und von der israelischen, die ihn seiner Nationalität wegen verachtet.

  • La terra degli uomini rossi • de Marco Bechis • Brasilien • Italien - 2008 - 01h44m00
    Claudio Santamaria  •  Chiara Caselli  •  Abrisio da Silva Pedro  •  Ambrosio Vilhalva  •  Mateus Nachtergaele  •  Ademilson Concianza Verga  •  Alicelia Batista Cabreira  •  Taiane Acre  •  César Chedid

    Die weißen Großgrundbesitzer im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul führen ein komfortables Leben. Der Anbau von genveränderten Pflanzen auf ihren gewaltigen Feldern ist nicht die einzige Einnahmequelle, auch »Birdwatching«-Touren für Touristen sind im Angebot. Die für diese Touren als Foto-Attraktion engagierten Guarani-Kaiowa Indianer fristen dagegen ein klägliches Leben...

  • de Rüdiger Suchsland • Deutschland - 2017 - 01h45m00
    Heinz Rühmann  •  Hans Albers  •  Zarah Leander  •  Gustaf Gründgens  •  Udo Kier

    Die Doku erzählt erstmals von der dunkelsten Periode deutscher Filmgeschichte und erinnert zum hundertsten Geburtstag der UFA an diese Filme und ihre Stars: Hans Albers, Heinz Rühmann, Zarah Leander, Ilse Werner, Marianne Hoppe, Gustaf Gründgens und viele mehr. Die NS-Filme waren nicht nur technisch perfekt gemacht, sie waren emotional, weckten Sehnsüchte, ließen träumen, boten Zuflucht...

  • de Fritz Ofner • Österreich - 2011 - 01h16m00

    Guatemala – ein Land, in dem es dreimal so wahrscheinlich ist, zu Tode zu kommen, wie im Irak. Dabei ist der Krieg lange vorbei, und die Menschen wollen vergessen. Doch die Gewalt geht weiter, hat sich ausgebreitet in der Gesellschaft wie ein Krebsgeschwür.

  • Mollath: Und plötzlich bist du verrückt • de Annika Blendl Leonie Stade • - 2015 - 01h29m00
    Gustl Mollath  •  Gerhard Strate  •  Otto Lapp  •  Beate Lacotta

    Der Fall Mollath ist einer der größten Skandale der jüngeren Justizgeschichte: Nach sieben Jahren in der Psychiatrie macht Gustl Mollath seine ersten Schritte in die Freiheit. Von hier an bis zur Wiederaufnahme seines Prozesses begleiten ihn die Regisseurinnen Annika Blendl und Leonie Stade.

  • de Sergei Loznitsa • Deutschland - 2016 - 01h34m00

    Sergei Loznitsa beobachtet Besucher von KZ-Gedenkstätten. "Eines der größten Mysterien solcher Orte ist die Motivation der Menschen, ihre Sommerwochenenden in ehemaligen Konzentrationslagern zu verbringen und Öfen und Krematorien anzuschauen. Um es zu verstehen, habe ich diesen Film gemacht."

  • de • Deutschland - 2012 - 01h34m00
    Klaus Klamroth  •  Gerd Gebhardt  •  Christoph Partsch  •  Bernd Capellen  •  Karl-Heinz Vogl

    Im Frühsommer 1990 wird die Treuhandanstalt gegründet. In den folgenden vier Jahren werden rund 4.000 dieser Betriebe geschlossen und etwa 2,5 Millionen Arbeitsplätze gehen verloren. Die Treuhand macht bis zu ihrer Schließung Ende 1994 Schulden in Höhe von 256 Milliarden Mark – rund 150 Millionen Mark jeden Tag.

  • La mafia uccide solo d’estate • de Pierfrancesco Diliberto • Italien - 2013 - 01h30m00
    Cristiana Capotondi  •  Pierfrancesco Diliberto  •  Alex Bisconti  •  Ginevra Antona

    Das Sizilien der frühen 80er Jahre ist Schauplatz eines brutalen Mafiakrieges. Der Zuschauer begleitet Arturo über 20 Jahre hinweg. Vom Kindesalter mit naiven Erklärungsmustern für die vielen Toten, über das Heranwachsen mit unbeantworteter Liebe für seinen ewigen Schwarm Flora, hin zum jungen Journalisten, der die kindlich-naive Verklärung hinter sich lässt.

  • de Sebastian Hilger • Deutschland - 2016 - 01h24m00
    Max Mauff  •  Lana Cooper  •  Gro Swantje Kohlhof

    Vor 15 Jahren ist vor der Küste von Windholm das Meer verschwunden. Es zog sich zurück und fortan blieb die Flut aus. Ohne erkennbaren Grund, einfach so. Seither liegt diese Anomalie wie ein Fluch auf der Umgebung, wirft Fragen auf, bereitet Unbehagen. Jana und Micha, zwei junge Physiker, machen sich auf den Weg, dem rätselhaften Phänomen auf den Grund zu gehen.

  • de Christina Schiewe • Deutschland - 2014 - 01h41m00
    Carina Kühne  •  Christina Große  •  Holger Stockhaus  •  Gitta Schweighöfer  •  Paul Faßnacht

    Nicole ist 18 und hat das Down-Syndrom. Sie möchte einen Freund haben, heiraten, ein Baby haben, normal sein. Als Kind hat sie mit dem Nachbarsjungen Nick all dies geplant. Als Nicole von Nick ein Baby erwartet, wird die Toleranz der Familien auf eine harte Probe gestellt…

  • Le Ciel attendra • de Marie-Castille Mention-Schaar • Frankreich - 2016 - 01h44m00
    Sandrine Bonnaire  •  Noémie Merlant  •  Clotilde Courau  •  Zinedine Soualem  •  Naomi Amarger  •  Sofia Lesaffre  •  Lauréna Thellier  •  Yvan Attal

    Sylvie lebt allein mit ihrer Tochter Mélanie. Sylvie ist stolz auf das enge Verhältnis, das sie zu ihrer Tochter hat. Doch irgendwann begegnet Mélanie im Internet einem Jungen, der ihr regelmäßig zu schreiben beginnt, ihr Komplimente macht und sie schließlich fragt, wie sie es mit der Religion hält. Eines Tages ist Mélanie verschwunden und Sylvie auf halbem Weg nach Syrien, um sie zu suchen.

  • de Ulrich Seidl • - 2012 - 01h56m00
    Margarete Tiesel  •  Peter Kazungu  •  Inge Maux  •  Melanie Lenz

    Man liebt ihn oder man hasst ihn: Ulrich Seidl. PARADIES: LIEBE, der erste Teil seiner PARADIES-Trilogie des österreichischen Enfant terrible, handelt von älteren Sextouristinnen aus Europa in Afrika, von den Einheimischen Sugarmamas genannt.

  • Sutak • de Mirlan Abdykalykov • Kirgisistan - 2015 - 01h18m00
    Abazova Taalaikan  •  Tabyldy Aktanov  •  Jibek Baktybekova  •  Jenish Kangeldiev  •  Anar Nazarkulova  •  Myrza Subanbekov

    Eine Nomadenfamilie lebt zurückgezogen mit ihren Pferden in der berauschenden, von Bergschluchten geprägten Landschaft Kirgisistans: ein alter Hirte und seine Frau, ihre Schwiegertochter Shaiyr und ihre kleine Enkelin Umsunai. Shaiyrs Ehemann ist vor vielen Jahren in einem Fluss ertrunken.

  • Mehr Ergebnisse