Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (5)
Ansicht nach
  • de Ruth Beckermann • Österreich - 1996 - 01h52m00

    Vor dem Hintergrund der Ausstellung „Vernichtungskrieg“ über die Verbrechen der Wehrmacht an der Ostfront drehte Ruth Beckermann (HOMEMADE(E); ZORRO'S BAR MITZWA) eine Anhörung ehemaliger Soldaten über ihre Erlebnisse jenseits des normalen Krieges. Entstanden ist ein kompromissloser Film über Erinnerung und Vergessen.

  • Napoli Velata • de Ferzan Özpetek • Italien - 2017 - 01h53m00
    Giovanna Mezzogiorno  •  Alessandro Borghi  •  Anna Bonaiuto  •  Peppe Barra  •  Luisa Ranieri  •  Carmine Recano  •  Lina Sastri

    Der spannungsgeladene Thriller des italienischen Erfolgsregisseurs Ferzan Ozpetek wurde mit über 1 Million Kinozuschauern zum Kassenschlager in Italien. Ein Film voller Sinnlichkeit, Mystik und neapolitanischem Lebensgefühl.

  • Shqiptari • de Johannes Naber • Deutschland - 2012 - 01h43m00
    Nik Xhelilaj  •  Xhejlane Terbunja  •  Ivan Shvedoff  •  Stipe Erceg  •  Amos Zaharia

    Johannes Naber (ZEIT DER KANNIBALEN) erzählt in seinem mehrfach ausgezeichneten Drama DER ALBANER die Geschichte von Arben, der sich vom ärmsten Land Europas in das reichste aufmacht und aus guten Gründen zum Schlepper wird. „Ein emotional packender Film dank exzellenter Schauspieler und starker Kameraarbeit!“ (Plärrer)

  • de Detlef Bothe • Deutschland - 2009 - 01h44m00
    Leni Wesselman  •  Detlef Bothe  •  Natja Brunckhorst  •  Rolf Peter Kahl  •  Dominic Raacke  •  Raffaele Bonazza  •  Lisa Carline Hofer

    In MEIN versucht Regisseur und Schauspieler Detlef Bothe einen fiktiven Verlauf einer Opfer-Täter-Beziehung nachzuvollziehen und zeichnet damit in intimen, berührenden und beängstigenden Bildern das Psychogramm einer ersehnten und durch Macht und Missbrauch geführten „Liebes“-Beziehung.

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Hanno Koffler  •  Luise Heyer  •  Katy Karrenbauer  •  Andreas Marquardt  •  Marion Erdmann

    HÄRTE ist die wahre Geschichte des Spitzensportlers Andreas Marquardt, der zum brutalen Zuhälter wurde, acht Jahre im Knast verbüßte und durch eine Therapie seinen jahrelangen Missbrauch als Kind durch seine Mutter aufarbeitete und jetzt Charities für missbrauchte Kinder macht.