Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (33)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • de Stephane Robelin • Frankreich - 2010 - 01h36m00
    Jane Fonda  •  Geraldine Chaplin  •  Daniel Brühl  •  Pierre Richard  •  Claude Rich  •  Guy Bedos  •  Bernard Malaka  •  Camino Texeira

    Fünf langjährige Freunde, fünf Charaktere. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: sie bürgerlich und angepasst, er immer noch politischer Aktivist. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Trotz aller Gebrechen und Tücken, die mit dem Alter einhergehen, fühlen sie sich eigentlich noch vital, voller Energie. Um dem Altersheim zu entgehen, entwickeln sie einen kühnen Plan.

  • de Pablo Larraín • Schweiz • Chile - 2016 - 01h48m00
    Luis Gnecco  •  Gael García Bernal  •  Mercedes Morán  •  Diego Muñoz  •  Pablo Derqui  •  Emilio Gutiérrez Caba  •  Jaime Vadell  •  Alfredo Castro

    1948. In einer flammenden Rede vor dem chilenischen Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung »Canto General« versucht er, mit seiner Frau das Land zu verlassen.

  • de Ken Loach • Irland - 2013 - 01h49m00
    Barry Ward  •  Simone Kirby  •  Jim Norton  •  Andrew Scott  •  Brían F. O'Byrne  •  Sorcha Fox  •  Karl Geary  •  Francis Magee  •  Aisling Franciosi  •  Aileen Henry  •  Denise Gough  •  Seamus Hughes  •  Martin Lucey  •  Mikel Murfi  •  Shane O'Brien

    Irland im Jahr 1932: Nach Jahren im Exil kehrt Jimmy Gralton zurück in sein Heimatdorf. Dort, inmitten der rauen irischen Landschaft, hatte er einst einen einfachen Tanzsaal eröffnet. Die Pearse-Connolly Hall war ein Ort der freien Entfaltung und der Inspiration, ein Ort zum Träumen und natürlich zum Tanzen. Als Jimmy nun, zurückkehrt, erwacht mit ihm die Hoffnungen einer jungen Generation.

  • de Sonia Kronlund • Afghanistan • Frankreich - 2017 - 01h25m00

    Salim Shaheen ist ein afghanischer Filmemacher: Er hat 109 Filme gedreht, ist Schauspieler, Produzent, Regisseur und ein Held in seinem Land. Auch in der der schwierigsten Zeit gibt er den Menschen Hoffnung und schenkt ihnen eine Welt voller Träume fernab von Traditionen und Krieg. Die Filmemacherin Sonia Kronlund begleitet den Künstler bei den Dreharbeiten zu seinem 110. Spielfilm.

  • de Abderrahmane Sissako • Frankreich • Mali - 2013 - 01h40m00
    Ahmed Ibrahim  •  Toulou Kiki  •  Abel Jafri  •  Fatoumata Diawara  •  Hichem Yacoubi  •  Kettly Noël  •  Mehdi A.G. Mohamed  •  Layla Walet Mohamed

    Kidane lebt friedlich mit seiner Frau Satima, seiner Tochter Toya und Issan, einem kleinen, 12 Jahre alten Hirtenjungen in den Dünen, nicht weit von Timbuktu, das in die Hände religiöser Fundamentalisten gefallen ist. In der Stadt erdulden die Einwohner ohnmächtig das Terrorregime, das von den Dschihadisten eingesetzt wurde, um ihren Glauben zu überwachen.

  • de Mia Hansen-Løve • - 2008 - 01h50m00
    Chiara Caselli  •  Louis-Do de Lencquesaing  •  Alice de Lencquesaing  •  Alice Gautier  •  Manelle Driss  •  Eric Elmosnino  •  Sandrine Dumas  •  Dominique Frot  •  Djamshed Usmonov  •  Igor Hansen-Løve

    Grégoire Canvel ist kein Filmproduzent, wie man sich einen gemeinhin vorstellt. Er ist kein knüppelharter Typ mit Dollarzeichen in den Augen, sondern sensibel und liebevoller Vater von drei Kindern. Allerdings hat auch er stets das Handy am Ohr. Er jagt neuen Ideen nach, aber weder die Liebe zum Kino noch die Liebe zur Familie kann ihn vor dem psychischen Absturz retten.

  • V Tumane • de Sergei Loznitsa • Russische Föderation - 2011 - 02h08m00
    Vladimir Svirskiy  •  Vlad Abashin  •  Sergeï Kolesov  •  Vlad Ivanov  •  Julia Peresild  •  Nikita Peremotovs  •  Kirill Petrov  •  Dimitrijs Kolosovs  •  Dmitry Bykovskiy  •  Nadezhda Markina

    In hypnotisierenden Bildern entwirft der Regisseur eine bewegende Geschichte über den Menschen im Kriegszustand, wo Gesetze außer Kraft gesetzt werden und dennoch über Leben und Tod entscheiden. Sergei Loznitsas Drama wurde 2012 in Cannes mit dem Preis der Internationalen Filmkritik ausgezeichnet.

  • de Leos Carax • Frankreich - 2011 - 01h55m00
    Denis Lavant  •  Edith Scob  •  Eva Mendes  •  Kylie Minogue  •  Michel Piccoli  •  Leos Carax  •  Nastya Golubeva Carax  •  Geoffrey Carey  •  Elise Lhomeau  •  Jeanne Disson  •  Reda Oumouzoune

    HOLY MOTORS, der erste Langfilm von Leos Carax (DIE LIEBENDEN VON PONT NEUF) seit 1999, vereint Eva Mendes und Kylie Minogue vor der Kamera. Denis Lavant spielt einen Mann, der zwischen verschiedenen parallelen Leben hin- und herspringt. Das „bizarrste, verrückteste Spektakel weit und breit“ (Stuttgarter Zeitung) gewann weltweit über 30 Preise.

  • de Rafi Pitts • Mexiko • Vereinigte Staaten - 2016 - 01h56m00
    Rory Cochrane  •  Khleo Thomas  •  Aml Ameen  •  Michael Harney  •  Chloe Farnworth  •  Joel McKinnon Miller

    Der 19-jährige Nero ist Amerikaner – Mexikaner, wenn man es ganz genau nimmt. Aufgewachsen ist er in Los Angeles, irgendwann musste er wieder gehen. Doch Nero hat sich sein Zuhause selbst ausgesucht und dorthin will er wieder zurück: Es gelingt ihm, sich an den Grenzkontrollen vorbei, bis nach Los Angeles durchzuschlagen.

  • de Bent Hamer • Norwegen - 2008 - 01h30m00
    Baard Owe  •  Espen Skjønberg  •  Nils Gaup  •  Ghita Nørby

    Ein Zug rollt durchs winterliche Norwegen. In der Führerkabine sitzt Odd Horten, 67, auf seiner vorletzten Fahrt von Oslo nach Bergen. Morgen will er zum letzten Mal seinen Dienst antreten. Aber zum ersten Mal in fast vierzig Jahren verschläft der sonst so besonnene Horten und verpasst tatsächlich seinen letzten Zug. Das Missgeschick ist erst der Anfang einer unglaublichen Odyssee...

  • Zwei Leben • de Georg Maas • - 2012 - 01h37m00
    Juliane Köhler  •  Liv Ullmann  •  Sven Nordin  •  Ken Duken  •  Rainer Bock  •  Thomas Lawinky  •  Vicky Krieps

    Katrine, Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Soldaten, wuchs in einem Nazi-Kinderheim auf und dann in der DDR, floh zu ihrer Mutter und fand im hohen Norden Glück in Ehe und Familie. Als ein Anwalt Betroffene sucht, um Klage auf Wiedergutmachung vor Gericht einzureichen, soll sie als Zeugin aussagen. Sie versucht Vergangenheit zu vertuschen und ihre gestohlene Identität zu schützen...

  • Mio fratello è figlio unico • de Daniele Luchetti • Italien - 2007 - 01h47m00
    Elio Germano  •  Riccardo Scamarcio  •  Angela Finocchiaro  •  Massimo Popolizio  •  Diane Fleri  •  Alba Rohrwacher

    „Einer der schönsten Filme von Cannes, ein Film voller Leidenschaft!“ (3sat) Ständig werden ihm Bruder und Schwester vorgezogen! Das macht den jungen Accio zum Rebellen. Als sich sein älterer Bruder Manrico von den Mädchen als Arbeiterführer bewundern lässt, heuert Accio zum Schrecken der Familie bei den Schwarzhemden an und träumt von der Konterrevolution.

  • Hymyilevä mies • de Juho Kuosmanen • Finnland - 2016 - 01h32m00
    Jarkko Lahti  •  Oona Airola  •  Eero Milonoff  •  Joanna Haartti

    Finnland 1962: Olli Mäki hat die einmalige Chance, Boxweltmeister zu werden. Als erster Finne überhaupt kämpft er im Federgewicht um den Titel. Helsinki und ganz Finnland warten auf Ollis großen Sieg, aber der hat was ganz anderes im Kopf: Er hat gerade die Liebe seines Lebens getroffen

  • Umimachi Diary • de Hirokazu Kore-Eda • Japan - 2015 - 02h07m00
    Haruka Ayase  •  Masami Nagasawa  •  Kaho  •  Suzu Hirose  •  Ryo Kase  •  Ryôhei Suzuki  •  Takafumi Ikeda

    Die Schwestern Sachi, Yoshino und Chika leben gemeinsam in Kamakura, unweit von Tokio. Zur Beerdigung ihres Vaters, der die Familie vor 15 Jahren verlassen hat, reisen die drei jungen Frauen aufs Land. Dort treffen sie ihre Halbschwester Suzu, die nun auf sich allein gestellt ist. Obwohl sie die schüchterne 13-Jährige kaum kennen, bieten sie ihr kurzerhand an, zu Ihnen nach Kamakura zu ziehen.

  • Sånger från andra våningen • de Roy Andersson • Schweden - 2000 - 01h38m00
    Lars Nordh  •  Stefan Larsson  •  Torbjörn Fahlström  •  Tommy Johansson  •  Peter Roth  •  Sten Andersson  •  Fredrik Sjögren  •  Helene Mathiasson  •  Stephen Whitton  •  Hanna Eriksson  •  Sture Olsson  •  Rolando Núñez  •  Klas-Gösta Olsson  •  Lucio Vucino  •  Hasse Söderholm  •  Eva Stenfelt  •  Jöran Mueller  •  Per Jörnelius

    Ein Mann steht in einem U-Bahn-Wagon, sein Gesicht ist schmutzig vom Ruß. In der rechten Hand trägt er einen Plastikbeutel mit Dokumenten, oder besser gesagt, den verkohlten Resten von ihnen. In einem Korridor klammert sich ein Mann verzweifelt an die Beine seines Chefs, der ihn gerade gefeuert hat.

  • Halt auf freier Strecke • de Andreas Dresen • - 2011 - 00h11m00
    Steffi Kühnert  •  Milan Peschel  •  Talisa Lilly Lemke  •  Mika Seidel  •  Ursula Werner  •  Marie Rosa Tietjen  •  Otto Mellies  •  Christine Schorn  •  Bernhard Schütz  •  Thorsten Merten  •  Inka Friedrich

    In Andreas Dresen Drama, das unter anderem auf dem Filmfestival in Cannes mit dem "Un Certain Regard"-Preis ausgezeichnet wurde, ist eine Familie mit der Unausweichlichkeit des Todes konfrontiert. Frank und Simone haben sich ihren Traum erfüllt und leben mit ihren Kindern im eigenen Haus. Bis zu dem Tag, an dem bei Frank ein Hirntumor diagnostiziert wird.

  • de Scandar Copti Yaron Shani • Israel - 2008 - 02h00m00
    Shahir Kabaha  •  Ibrahim Frege  •  Fouad Habash  •  Youssef Sahwani  •  Ranin Karim  •  Eran Naim  •  Scandar Copti  •  Nisrin Rihan  •  Hilal Kabob  •  Elias Sabah

    Omar, der sich in die junge Hadir verliebt hat, wird in einen blutigen Streit mit einer mächtigen arabischen Familien verwickelt und von ihrer grausamen Rache verfolgt. Ihm bleibt nur die Flucht, und dennoch kann er die Stadt und Hadir nicht verlassen. Seine letzte Chance ist, das von einem islamischen Richter festgesetzte – und dennoch unbezahlbare – Schuldgeld aufzutreiben.

  • de Luc Dardenne Jean-Pierre Dardenne • - 2016 - 01h53m00
    Adèle Haenel  •  Jérémie Renier  •  Christelle Cornil  •  Louka Minnella  •  Nadège Ouedraogo  •  Olivier Bonnaud  •  Olivier Gourmet  •  Marc Zinga  •  Fabrizio Rongione

    Eines Abends, kurz nachdem die Ärztin Jenny ihre Praxis geschlossen hat, klingelt es an ihrer Tür; erschöpft öffnet sie diese aber nicht. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unbekannte, junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden.

  • de Aki Kaurismäki • - 2011 - 01h34m00
    André Wilms  •  Kati Outinen  •  Jean-Pierre Darroussin  •  Blondin Miguel  •  Elina Salo  •  Evelyne Didi  •  Quoc Dung Nguyen  •  François Monnié  •  Little Bob  •  Pierre Etaix  •  Jean-Pierre Léaud

    Marcel Marx (André Wilms), früher Autor, hat sich in sein frei gewähltes Exil, die Hafenstadt Le Havre, zurükgezogen. Hier geht er der nicht sonderlich einträglichen Tätigkeit eines Schuhputzers nach. Der Traum vom literarischen Durchbruch ist begraben und trotzdem führt er ein zufriedenes Leben mit seiner Frau Arletty (Kati Outinen). Doch plötzlich erkrankt Arletty schwer...

  • de Bouli Lanners • Belgien • Luxemburg - 2007 - 01h21m00
    Bouli Lanners  •  Fabrice Adde  •  Philippe Nahon  •  Didier Toupy  •  Baptiste Isaïa  •  Françoise Chichéry  •  Jean-Luc Meekers  •  Renaud Rutten  •  Stefan Liberski  •  Jean-Jacques Rausin

    Yvan, nicht mehr der Jüngste, üppig und auf sich gestellt, verschachert alte Amischlitten. Eines Nachts stöbert er unterm Bett einen Einbrecher auf: den jungen Stromer Elie, klapperdürr und rührend unbeholfen. Zähneknirschend ringt sich Yvan dazu durch, den abgebrannten Elie bis an die Grenze Belgiens zu seinen Eltern zu kutschieren.

  • Shavua ve Yom • de Asaph Polonsky • - 2016 - 01h38m00
    Sharon Alexander  •  Shai Avivi  •  Evgenya Dodina  •  Uri Gavriel  •  Carmit Mesilati Kaplan  •  Tomer Kapon

    Nach dem Tod seines 25-jährigen Sohnes trauert Eyal traditionsgemäß eine Woche lang, um den Verlust zu verarbeiten. Anschließend freundet er sich mit seinem jungen Nachbarn Zooler an. Die beiden verbringen einen unvergesslichen Tag miteinander und während eines Drogentrips erkennt Eyal, dass es mehr im Leben zu entdecken gilt. Gemeinsam mit Zooler findet er einen Weg, seine Trauer zu bewältigen.

  • de Renaud Barret Florent de La Tullaye • Kongo-Kinshasa • Frankreich - 2010 - 01h25m00
    Roger Landu  •  Coco Ngambali  •  Djunana Tanga-Suele  •  Leon Likabu

    Die Doku BENDA BILILI! feierte ihre Premiere in Cannes und zeigt den Aufstieg der Straßenmusiker von „Staff Benda Bilili“ zur besten Band des Kongo. „Ein Wunder!“ (Libération), „Mitreißend!“ (Stern) Vor fünf Jahren trafen die Regisseure Renaud Barret und Florent de La Tullaye in den Straßen Kinshasas auf die Straßenmusiker von „Staff Benda Bilili“, die heute weltweit Triumphe feiert.

  • de David Gordon Green • Vereinigte Staaten - 2012 - 15h41m00
    Paul Rudd  •  Emile Hirsch  •  Lance LeGault  •  Joyce Payne  •  Gina Grande

    Eine lakonische Komödie über Männer, denen die Frauen fehlen – von Regiechamäleon David Gordon Green mit poetischen Bildern an einem bizarren Naturschauplatz in Texas inszeniert. Eine Indie-Perle, die lyrisches Charakterdrama und Komödie kreuzt.

  • de Ulrich Seidl • - 2012 - 01h56m00
    Margarete Tiesel  •  Peter Kazungu  •  Inge Maux  •  Melanie Lenz

    Man liebt ihn oder man hasst ihn: Ulrich Seidl. PARADIES: LIEBE, der erste Teil seiner PARADIES-Trilogie des österreichischen Enfant terrible, handelt von älteren Sextouristinnen aus Europa in Afrika, von den Einheimischen Sugarmamas genannt.

  • de Michael Haneke • Österreich - 1996 - 01h48m00
    Susanne Lothar  •  Ulrich Mühe  •  Arno Frisch  •  Frank Giering  •  Stefan Clapczynski  •  Doris Kunstmann  •  Christoph Bantzer  •  Wolfgang Glück  •  Susanne Meneghel  •  Monika Zallinger

    Als das Ehepaar Anna (Susanne Lothar) und Georg (Ulrich Mühe) zusammen mit ihrem Sohn Schorschi (Stefan Clapczynski) im Ferienhaus Besuch von zwei jungen Männern bekommt, denken sie sich zunächst nichts Böses, denn schließlich wollen Peter (Frank Giering) und Paul (Arno Frisch) nur ein paar Eier borgen. Schnell wird jedoch klar, dass die beiden nicht wirklich wegen den Eiern gekommen sind.

  • de Léa Mysius • - 2016 - 01h45m00
    Noée Abita  •  Laure Calamy  •  Juan Cano  •  Tamara Cano  •  Carmen Gimenez

    Salz in den Haaren, gegen die Sonne blinzeln, tropfende Badeanzüge, Pommes Frites und Eis: Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt, denn Ava weiß, sie wird in Kürze erblinden. Aber statt an ihrem Schicksal zu verzweifeln, stehen ihr aufregende Wochen voll Abenteuer, Liebe und Freiheit bevor.

  • Du levande • de Roy Andersson • Deutschland • Dänemark • Frankreich • Schweden - 2007 - 01h26m00
    Jessika Lundberg  •  Björn Englund  •  Elisabet Helander  •  Leif Larsson  •  Ollie Olson  •  Hakan Angser  •  Kemal Sener  •  Birgitta Persson

    Roy Anderssons "Das jüngste Gewitter" hat keine Handlung im eigentlichen Sinne. Begleitet durch kontinuierliche Musikuntermalung sucht Andersson nach den Bedingungen und den Umständen des menschlichen Daseins.

  • de Nabil Ayouch • Marokko - 2015 - 01h44m00
    Loubna Abidar  •  Asmaa Lazrak  •  Halima Karaouane  •  Sara Elmhamdi-Elalaoui  •  Abdellah Didane  •  Danny Boushebel  •  Carlo Brandt

    Noha, Randa, Soukaina, Hlima – so heißen nur einige der Frauen, die in Marrakesch ihren Körper verkaufen. Doch sie lassen sich mit Freude auf dieses Spiel ein: In ihrem ganz eigenen Reich finden die Frauen die Freiheit und Würde, die ihnen in der marokkanischen Gesellschaft versagt bleiben – einer Gesellschaft, die sie gleichzeitig ausnutzt und verdammt.

  • 17 filles • de Muriel Coulin Delphine Coulin • Frankreich - 2011 - 01h30m00
    Louise Grinberg  •  Juliette Darche  •  Roxane Duran  •  Carlo Brandt  •  Florence Thomassin  •  Noémie Lvovsky  •  Esther Garrel  •  Frédéric Noaille  •  Yara Pilartz  •  Arthur Verret  •  Solène Rigot

    In Lorient, einer etwas trostlosen Stadt in der Bretagne, schließen 17 Mädchen eines Gymnasiums einen ungewöhnlichen Pakt: Entgegen allen Widrigkeiten und dem Unverständnis von Eltern, Lehrern und den jungen Vätern zum Trotz werden Camille und ihre Freundinnen gleichzeitig schwanger.

  • de Jim Jarmusch • Deutschland • Marokko • Vereinigte Staaten - 2012 - 02h02m00
    Tilda Swinton  •  Tom Hiddleston  •  John Hurt  •  Mia Wasikowska  •  Jeffrey Wright  •  Anton Yelchin  •  Slimane Dazi  •  Carter Logan

    Die Reinheit des Bluts ist für Adam und Eve, Angehörige einer Spezies von unsterblichen Blutsaugern, zur Überlebensfrage geworden. Die vergiftete Umwelt, die hirnlosen Menschen, die die große Kultur der Vergangenheit in der multimedialen Unterhaltungsgegenwart nicht mehr zu schätzen wissen - all das treibt Adam in die Isolation und Depression und zwingt seine große Liebe Eve zu handeln.

  • Der Müll im Garten Eden • de Fatih Akin • Türkei - 2012 - 01h25m00

    Trotz des jahrelangen Widerstandes der Bewohner des an der türkischen Schwarzmeerküste gelegenen Dorfes Camburnu wurde unweit davon eine Mülldeponie gebaut, auf der auch der Müll aus der Großstadt Trapzon landet. Die unter großzügiger Auslegung der Vorschriften gebaute Anlage verpestet nicht nur mit ihrem Gestank die Luft, sondern verseucht auch das Grundwasser...

  • Schastye moye • de Sergei Loznitsa • Russische Föderation - 2009 - 02h07m00
    Viktor Nemets  •  Olga Shuvalova  •  Vlad Ivanov  •  Vladimir Golovin  •  Aleksey Vertkov  •  Maria Varsami  •  Dmitriy Gotsdiner  •  Boris Kamorzin  •  Olga Kogut

    Der Regisseur begleitet die Hauptperson auf seiner Reise durch die russische Provinz, wo Gewalt, Geldgier, Macht und Machtlosigkeit herrschen, wo jeder Fremde ein Feind ist. Es wird immer wieder eine Verbindung zum Russland der Kriegs- und Nachkriegszeit hergestellt, die in die Geschichte in Rückblicken eingewoben ist.

  • de Lucía Puenzo • Argentinien - 2007 - 01h31m00
    Ricardo Darín  •  Inés Efron  •  Germán Palacios  •  Martín Piroyansky  •  Luciano Nóbile  •  Guillermo Angelelli  •  Carolina Pelleritti  •  Valeria Bertuccelli  •  Jean-Pierre Reguerraz  •  Lucas Escariz  •  César Troncoso  •  Ailín Salas

    Der Argentinierin Lucía Puenzos ist mit ihrem Regiedebüt XXY ein einfühlsames, ehrliches Drama gelungen, das sich behutsam und subtil den Schwierigkeiten ihrer Protagonisten nähert. „Meisterhaft!“ (Frankfurter Rundschau), „Großartig!“ (FAZ), „Wunderbar!“ (Süddeutsche Zeitung) und in Cannes mit gleich drei Preisen prämiert.