Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (57)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • de Jörg A. Hoppe Heiko Lange , Klaus Maeck • Deutschland - 2015 - 01h32m00
    Andreas Meurer  •  Bela B.  •  Blixa Bargeld  •  Ben Becker  •  David Bowie  •  Lena Braun

    B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin 1979–1989 ist ein Essayfilm, der die Westberliner Avantgarde-Szene, die Hausbesetzerszene und noch die Anfänge der frühen Loveparade zu einer Handlungslinie um den Protagonisten Mark Reeder zusammenführt. Er besteht aus dokumentarischem Filmmaterial der 1980er Jahre und wird durch neu gedrehte Szenen in historischer Optik verbunden.

  • Paula: Mein Leben soll ein Fest sein • de Christian Schwochow • Deutschland - 2016 - 02h06m00
    Carla Juri  •  Albrecht Schuch  •  Roxane Duran  •  Joel Basman  •  Stanley Weber

    In PAULA erzählt Regisseur Christian Schwochow das faszinierende Leben einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Voller Sinnlichkeit, mit zartem Humor und spielerischer Leichtigkeit ist PAULA auch die Geschichte einer großen, leidenschaftlichen Liebe. Die Konflikte, an denen die Liebenden zu scheitern drohen, sind heute aktueller denn je.

  • de Joerg Burger • Österreich • Vereinigte Staaten - 2014 - 01h20m00

    Woher kommen wir, was sind wir und wohin gehen wir? Wer die drei wichtigsten Fragen der Menschheit beantworten möchte, muss das Geheimnis des Universums entschlüsseln. Die Doku FOCUS ON INFINITY von Joerg Burger, die bei DOK Leipzig und der Diagonale präsentiert wurde, ist eine Reise zu Menschen, Maschinen und Schauplätzen, die mit der Erforschung unseres Kosmos verbunden sind.

  • de Martin Provost • Frankreich - 2008 - 02h06m00
    Yolande Moreau  •  Ulrich Tukur  •  Anne Bennent  •  Françoise Lebrun  •  Geneviève Mnich  •  Adélaïde Leroux  •  Serge Larivière  •  Nico Rogner

    Mit dem Film gelingt Martin Provost ein überzeugendes filmisches Porträt der wichtigen, aber immer noch weitgehend unbekannten Künstlerin Séraphine Louis – einer der zentralen Vertreterinnen der »Naiven Kunst«. In Frankreich avancierte der Film innerhalb kurzer Zeit zum Publikumsliebling und gewann 2009 sieben Césars.

  • de Michael Palm • Deutschland • Vereinigte Staaten - 2016 - 02h06m00
    Martin Scorsese  •  Christopher Nolan  •  Tacita Dean  •  Apichatpong Weerasethakul  •  David Bordwell

    Die „digitale Revolution“ verändert nicht nur den Film und das Kino, sondern auch die Filmarchive und das kollektive audiovisuell Gedächtnis. Zusammen mit namhaften Filmschaffenden, Museumskurator*innen, Historiker*innen und Techniker*innen wie Martin Scorsese und Christopher Nolan beleuchtet CINEMA FUTURA von Michael Palm die Risiken und Chancen des digitalen Wandels.

  • de Asteris Kutulas • Deutschland • Griechenland - 2017 - 01h27m00
    Mikis Theodorakis  •  Sandra von Ruffin  •  Stathis Papadopoulos

    Seit 1987 begleitet Asteris Koutoulas den Komponisten, Politiker und Volkshelden Mikis Theodorakis bei seinen zahlreichen Reisen, Proben und Auftritten in der Schweiz, in Israel, Deutschland, den USA, Südafrika, Australien oder auch Chile. Die persönliche Freundschaft der beiden ermöglicht so einen tiefen Einblick in das bewegte Leben eines Menschen, das stets vom politischen dominiert ist.

  • de Paul Justman • Vereinigte Staaten - 2002 - 01h56m00
    Richard 'Pistol' Allen  •  Jack Ashford  •  Bob Babbitt

    STANDING IN THE SHADOWS OF MOTOWN erzählt die Geschichte einer Gruppe von Studiomusikern namens The Funk Brothers, die von den späten 1950er-Jahren bis Anfang der 1970er-Jahre als Studioband für Motown, ein Detroiter Soul-Plattenlabel, arbeiteten. Obwohl die Musiker als Begleitband vieler berühmter Soul-Künstler etliche Hits einspielten, waren sie selbst zuvor lange Zeit unbekannt geblieben.

  • de Rudi Gaul • Deutschland - 2011 - 01h30m00
    Hannes Wader  •  Konstantin Wecker

    Hannes Wader und Konstantin Wecker sind zwei der wichtigsten deutschen Liedermacher, beide politisch und mit bewegten Lebensläufen, in denen sich trotz ihrer scheinbar so unterschiedlichen Persönlichkeiten ein Stück bundesdeutscher Zeitgeschichte widerspiegelt. Regisseur Rudi Gaul begleitet in seinem zweiten Film die beiden Künstler von den Proben bis hin zur gemeinsamen Tournee.

  • de Markus Binder Hans Peter Falkner , Florian Flicker , Wolfgang Murnberger , Bernhard Weirather • - 1995 - 01h20m00
    Herbert Achternbusch  •  Markus Binder  •  Jochen Distelmeyer  •  Sigi Ecker

    Der Titel sagt alles. Ein Film über Attwenger, jenes legendären Zweigespann aus Oberösterreich, das mit minimalistischen Mitteln der österreichischen Volksmusik neuen Sinn gab und sich konsequent und erfolgreich der Vereinnahmung durch Musik- und Medienindustrie widersetzte. Attwenger setzt Österreichische Folklore in einen Popcontext.

  • de Wolfgang Pfoser-Almer Stefan Wolner • Vereinigte Staaten - 2017 - 01h29m00
    Leo Welch

    Es ist nie zu spät für erste Male: Im stolzen Alter von 82 Jahren veröffentlicht der Blues- und Gospelsänger Leo „Bud“ Welch sein Debütalbum und erobert die Musikwelt im Sturm. Wo hat sich Bud die letzten 60 Jahre versteckt gehalten? Ein Leben zwischen Armut, Fame und Geriatrie - mehr Blues geht nicht. LATE BLOSSOM BLUES wurde bei den Hofer Filmtagen gezeigt.

  • de Liesa Kovacs Nick Prokesch • Österreich - 2015 - 11h41m00

    Femme Brutal zeigt die Abschiedsshow einer Gruppe queerer Performerinnen im Wiener Club Burlesque Brutal. Die Gruppe steht für Emanzipation von konventionellen Geschlechterbildern und legt bei ihren Auftritten eine gleichwohl humorvolle wie provokante Show hin. Liesa Kovacs und Nick Prokesch begleiteten die queeren Performerinnen auf und hinter die Bühne.

  • de Rüdiger Suchsland • Deutschland - 2017 - 01h45m00
    Heinz Rühmann  •  Hans Albers  •  Zarah Leander  •  Gustaf Gründgens  •  Udo Kier

    Die Doku erzählt erstmals von der dunkelsten Periode deutscher Filmgeschichte und erinnert zum hundertsten Geburtstag der UFA an diese Filme und ihre Stars: Hans Albers, Heinz Rühmann, Zarah Leander, Ilse Werner, Marianne Hoppe, Gustaf Gründgens und viele mehr. Die NS-Filme waren nicht nur technisch perfekt gemacht, sie waren emotional, weckten Sehnsüchte, ließen träumen, boten Zuflucht...

  • de Kimmo Koskela • - 2012 - 01h26m00
    Kimmo Pohjonen  •  Samuli Kosminen  •  Timo Kämäräinen  •  Sami Kuoppamäki  •  Trey Gunn  •  Pat Mastelotto

    Auf der Suche nach der Melodie seiner eigenen Stimme, sprengt Kimmo Pohjonen alle Ketten der Konvention. Der finnische Akkordeon-Virtuose spielt sein Instrument gleichzeitig akustisch und elektronisch. Akkordeon-Musik? Ja! Ein Film über den inneren Kampf eines außergewöhnlichen Menschen. Hinreißende Bilder, wenig Worte, viel Musik.

  • de Frederick Wiseman • Vereinigtes Königreich - 2014 - 03h00m00

    Was haben die Bilder von Tizian und Turner, von Rembrandt und Rubens, von Leonardo, Caravaggio und Vermeer uns heute noch zu erzählen? Wie werden die Meisterwerke den Besuchern vermittelt? Was steckt hinter einem Museumsbetrieb?

  • Helge Schneider hier und dort • de Andrea Roggon • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Helge Schneider

    »Den grauen Alltag mache ich mir selber bunt«, schreibt Helge Schneider über sich. Musik, Filme, Konzerte, Bücher sind das in seiner Vielfalt kaum zu fassende kreative Ergebnis dieser selbst gestellten Aufgabe. In seiner Welt existiert das Fantastische neben dem Alltäglichen und es ist nur schwer auszumachen, wo die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion verläuft.

  • Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy • de Thomas Riedelsheimer • Deutschland • Vereinigtes Königreich - 2017 - 01h37m00

    Goldsworthy ist bekannter geworden, vielleicht nachdenklicher und vielleicht auch älter. De Film folgt ihm bei der Durchdringung seiner vielschichtigen Welten und untersucht die Spuren, die die Zeit bei Künstler und Werk hinterlassen haben. Goldsworthy selbst wird mittlerweile Teil seiner Kunstwerke, die zugleich zerbrechlicher, persönlicher, ernster und rauer geworden sind.

  • de Dylan Southern Will Lovelace • Vereinigte Staaten - 2012 - 01h44m00
    Nancy Whang  •  James Murphy  •  Pat Mahoney  •  Al Doyle  •  Tyler Pope  •  Keith Wood  •  Gavin Russom

    Will Lovelace und Dylan Southern drehten mit ihrer Doku SHUT UP AND PLAY THE HITS über das fulminante letzte Konzert von James Murphy, der ganz plötzlich seinen Ausstieg aus der Musikszene bekundet hatte, „einen der besten, dramatischsten Musikfilme der Geschichte.“ (Neon)

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2014 - 01h23m00
    Theodor W. Adorno  •  Maria Anisimova  •  Ricarda Bechstein  •  Maria Bierbaum

    Dort trifft von Praunheim alte Weggefährten und Freunde, besucht aber auch Orte, die sich heute in ihrer Bedeutung für ihn völlig gewandelt haben. Die filmische Spurensuche wird kombiniert mit Material aus den Arbeiten und dem Leben des Regisseurs. Auf diese Weise entsteht ein doppeltes Porträt – das einer Stadt und eines Stadtteils und das eines Filmemachers, der davon geprägt wurde.

  • de Timo Jacobs Ulf Behrens • Deutschland - 2012 - 01h23m00
    Timo Jacobs  •  Peter Koskowski  •  Kristian Nekrasov  •  Adrian Dittus  •  Tibor Taylor  •  David Bredin

    Ein Filmemacher aus Hamburg - er ist ein blutiger Anfänger - kommt im riesigen Berlin an, überzeugt, dass er hier groß landen wird. Stattdessen dreht er bald einen freizügigen Kunstfilm, mit dem er noch mehr Ärger haben wird, als er sich vorstellen kann.

  • de Robert Bramkamp • Deutschland - 2015 - 02h00m00
    Inga Busch  •  Peter Lohmeyer  •  Megan Gay  •  Jana Schulz

    Die Berliner Künstlerinnen Nikita Neufeld, Una Queens und Fiona da Vinci sollen auf der »Art Gate« ausstellen, welche von einem Biotech-Konzern unter der Leitung der Maturana-Brüder gesponsort wird. Bald wird jedoch klar, dass die Ausstellung nur den Rahmen für fragwürdige Experimente darstellt.

  • de Angela Christlieb • Österreich - 2016 - 01h22m00

    Filmemacherin Angela Christlieb, die in Berlin studiert und gelehrt hat, begibt sich auf die Suche nach der verschwunden Kunstterroristengruppe Gelitin. Zur Seite steht ihr dabei der Künstler und Galerist Salvatore Viviano. Aus Interviews mit Größen der Kunstszene und Archivmaterial entsteht eine Reise in eine Welt voller Wunder, Skandale und Körperteile.

  • de Susanne Rostock • Vereinigte Staaten - 2011 - 01h44m00
    Harry Belafonte  •  Sidney Poitier  •  Coretta Scott King  •  Nelson Mandela  •  Marge Champion

    100 Millionen Schallplatten verkaufte der mittlerweile 85-jährige Sohn karibischer Einwanderer und spielte in mehr als 40 Filmen mit. Mit lässigem Understatement, überschwänglicher Freundlichkeit und einem strahlenden Lächeln engagiert sich Belafonte seit Jahrzehnten politisch – bis heute. Seine Kritik an der amerikanischen Außen- und Sozialpolitik erregt nach wie vor Aufsehen.

  • Sei Venezia • de Carlo Mazzacurati • Italien - 2010 - 01h29m00
    Giovanni Galeazzi  •  Roberta Zanchin  •  Ernesto Canal  •  Carlo Memo  •  Ramiro Ambrosi

    6x VENEDIG zeigt, dass es da noch mehr und anderes gibt. Neben den touristischen Attraktionen, man glaubt es kaum, ist Venedig auch eine Stadt mit normalen Einwohnern. Aber wie normal sind Menschen, die in einer der unnormalsten Städte der Welt leben. Wie ist ihr Blick auf diese Stadt und das Leben in ihr? Unterscheidet sich ihr Lebensrhythmus von unserem?

  • de Tim Lienhard • Deutschland - 2013 - 01h33m00
    Antoine Timmermans  •  Mourad Z.  •  Joep Timmermans  •  David Pereira  •  Markus Pabst

    Das Doku-Märchen begleitet den 33-jährigen Deutsch-Marokkaner Mourad und den 48-jährigen Niederländer Antoine – die Drag-Queens Cybersissy und BayBjane, zwei außerirdische Geister – vor und hinter den Bühnen des internationalen Party-Zirkus. Mit ihrer grenzenlosen Kreativität und ihrem wohlkalkulierten Freak-Sein machen sie ihre Shows zu Ereignissen.

  • de Claus Withopf • Deutschland - 2017 - 01h21m00
    Anne Clark

    Anne Clark steht seit mehr als 30 Jahren auf der Bühne. Sie verwandelt Sprache in einzigartige Musik. Seit Beginn der 80er-Jahre sorgten New Wave-Klassiker für einen Rausch der Begeisterung. Ihre analogen Synthesizer-Sounds machten die düstere Poetin zu einer Wegbereiterin des Techno.

  • de Markus Heltschl • Österreich - 2015 - 01h30m00
    Alexander Kluge  •  Jeff Wall  •  Peter Weibel  •  Monika Faber  •  Florian Ebner

    1907 betraten die Autochrom-Fotoplatten der Brüder Lumière die Weltbühne und markierten den Beginn der kommerziellen und künstlerischen Farbfotografie. Gemeinsam mit Alfred Stieglitz, Franz Eugene Smith und Edward Steinchen prägte Heinrich Kühn diese neue Kunst- und Darstellungsform.

  • Joseph Beuys – Die Revolution sind wir • de Andres Veiel • Deutschland - 2017 - 01h47m00
    Caroline Tisdale  •  Rhea Thönges-Stringaris  •  Franz J. van der Grinten  •  Johannes Stüttgen  •  Klaus Staeck

    Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst...

  • de Marcie Begleiter • Deutschland • Vereinigte Staaten - 2016 - 01h48m00

    „Die Dokumentation zeigt anhand guter Archivbilder, interessanter Interviews und einer gelungenen Bildkomposition eine beeindruckende Künstlerin, eine spannende Frau. Manchmal wünscht man sich, die großartigen Bilder Hesses einfach zu genießen, ohne Text, ohne Musik, ohne Kommentar. Aber das ist ja in zahlreichen Museen weltweit möglich.“ (Deutschlandfunk)

  • de Annette von Wangenheim • Deutschland - 2015 - 01h19m00

    Er zählt zu den bedeutendsten Tanzschöpfern Europas und steht mit seinem Ballett am Rhein vor einer großen internationalen Karriere: der Choreograf und Tänzer Martin Schläpfer. Presse und Publikum jubeln, Auszeichnungen häufen sich, soeben erhielt er den ersten Schweizer Tanzpreis, die höchste Ehrung für Tanzkunst in seinem Heimatland.

  • de Sobo Swobodnik Pantea Lachin • Deutschland - 2015 - 01h30m00

    Der 86 jährige Ben Wagin ist einer der letzten Berliner Originale, das seit über 60 Jahren die Stadt mit seiner kontroversen Art prägt. Der Aktionskünstler, Umweltaktivist, Naturphilosoph, Baumpate und „Anarchist“ hat in der Hauptstadt wie kein anderer seine Spuren hinterlassen.

  • de Ulrich Seidl • Österreich - 1999 - 02h01m00
    Elvyra Geyer  •  Lisa Grossmann  •  Viviane Bartsch  •  Tanja Petrovsky  •  Oliver Jysta  •  Peter Baumann  •  Werner Hotzy  •  Andreas Herrmann  •  Oliver Ottenschläger  •  Alex Greinecker  •  Claudia Walcher  •  Gernot Assinger  •  Julia Zeiringer  •  Michael Dürr

    In der Modewelt, die nur aus Oberflächlichkeiten und Äußerlichkeiten besteht, ist es geradezu vorprogrammiert, dass das Innere auf der Strecke bleibt. Wie tragisch sich das auf die Models im Einzelnen auswirkt, zeigt Österreichs Extrem-Regisseur Ulrich Seidl mit seinem Film MODELS.

  • Miloš Forman: Co te nezabije... • de Milos Smidmajer • Tschechische Republik • Vereinigte Staaten - 2009 - 01h40m00
    Miloš Forman  •  Annette Bening  •  Javier Bardem  •  Michael Douglas

    Der gefeierte Oscar-Preisträger Miloš Forman hatte eine lange Karriere von seinen Anfängen in der Tschechoslowakei bis zu seinen Hollywood-Erfolgen wie "Einer flog über das Kuckucksnest" und "Amadeus". In seinem sehr persönlichen Porträt dieses Lebens lässt Miloš Smídmajer insbesondere den Regisseur selbst zu Wort kommen und über seine persönlichen Meilensteine reflektieren.

  • Shirley: Visions Of Reality • de Gustav Deutsch • Österreich - 2013 - 01h32m00
    Stephanie Cumming  •  Christoph Bach  •  Florentin Groll  •  Elfriede Irrall  •  Tom Hanslmaier

    In Momentaufnahmen aus dem Leben der fiktiven Person Shirley, einer Schauspielerin, verbindet der Film 13 Gemälde Edward Hoppers (z.B. "Office at Night", "Western Motel", "Usherette", "A Woman in the Sun") zu einer faszinierenden Synthese von Malerei und Film, persönlicher und politischer Geschichte.

  • de Sonia Kronlund • Afghanistan • Frankreich - 2017 - 01h25m00

    Salim Shaheen ist ein afghanischer Filmemacher: Er hat 109 Filme gedreht, ist Schauspieler, Produzent, Regisseur und ein Held in seinem Land. Auch in der der schwierigsten Zeit gibt er den Menschen Hoffnung und schenkt ihnen eine Welt voller Träume fernab von Traditionen und Krieg. Die Filmemacherin Sonia Kronlund begleitet den Künstler bei den Dreharbeiten zu seinem 110. Spielfilm.

  • de Jon Brewer • Großbritannien - 2012 - 01h58m00
    Morgan Freeman  •  B.B. King  •  Eric Clapton  •  Ringo Starr

    Die herzerwärmende und aufschlussreiche Dokumentation zeigt, wie ein 1925 in Mississippi geborenes schwarzes Kind gegen alle Widerstände und den unerbittlichen Rassismus kämpfte, die härtesten Kritiker im Musikgeschäft überzeugte und zum König des Blues wurde.

  • de Silke Abendschein • Deutschland • Spanien • Vereinigtes Königreich - 2017 - 01h16m00
    Avatâra Ayuso  •  Alejandra Bañjo  •  Eugenia Morales

    Ein Film über drei Künstlerinnen, die sich auch als Frauen behaupten müssen und in deren Leben durch die Berufswahl vieles ausgeschlossen ist. Diese drei grundverschiedenen Menschen zeichnen ein komplexes, kämpferisches, lustvolles, vielschichtiges und facettenreiches Bild, das exemplarisch für so viele Künstlerinnen unserer Zeit steht, in der kulturelle Förderung oft zum Luxusgut deklariert wird.

  • de Christoph Rüter • Deutschland - 2011 - 01h33m00
    Thomas Brasch  •  Katharina Thalbach

    Von Thomas Brasch (1945-2001), dem Dichter, Autor und Filmemacher und seinem intensiven, rastlosen Leben zwischen der DDR und der BRD, dem Theater, der Politik und dem Kino handelt dieser Dokumentarfilm seines Weggefährten Christoph Rüter.

  • de Ulrike Ottinger • Deutschland - 2011 - 01h43m00
    Eva Mattes

    Um ihre ganz eigenen Formen des Alltags, der Feste und religiösen Rituale festzuhalten, hat sich Ulrike Ottinger ins mythische Schneeland begeben – und mit ihr zwei Kabuki-Darsteller. In den Rollen der Studenten Takeo und Mako folgen sie den Spuren Bokushi Suzukis, der Mitte des 19. Jahrhunderts sein außergewöhnliches Buch »Schneeland Symphonie« verfasste.

  • de Christian Beetz • Deutschland - 2007 - 01h14m00
    Thomas Thieme  •  Angela Winkler

    Beetz nimmt das Publikum auf eine Entdeckungsreise durch die Archive der Sammlung, die seit ihrem Entstehen Anfang der 1920er Jahre nachhaltigen Einfluss auf die psychiatrische und therapeutische Praxis ausgeübt hat. Auch Künstler wie Klee oder Ernst oder die surrealistische Bewegung begeisterte die »Irrenkunst«.

  • de Oliver Sechting Max Taubert • Deutschland - 2014 - 01h28m00
    Rosa von Praunheim  •  Joey Arias  •  Anna Steegman  •  Claudia Steinberg  •  Tom Tykwer  •  Ira Sachs

    An einem manisches Verhältnis zu Zahlen leidet der Regisseur Oliver Sechting. Seine Zwangserkrankung wird zum Thema der Doku WIE ICH LERNTE, DIE ZAHLEN ZU LIEBEN, bei dem er mit Ko-Regisseur Max Taubert eigentlich die New Yorker Künstler-Szene filmen wollte. Deren Protagonisten werden Teil der Therapie-Sitzungen.

  • de Yony Leyser • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Yony Leyser  •  Chloe Griffin  •  Amber Benson

    Ezra ist ein junger amerikanischer Schriftsteller in Berlin. Bald verliebt sich Ezra in einen russischen Stricher (Tim-Fabian Hoffmann) und führt ihn in die Berliner Queer- und Untergrundszene ein. Im Zuge ihrer hedonistischen Exzesse offenbaren sich nach und nach ihre wahren Sehnsüchte und Begehren.

  • de Dennis Karsten • Deutschland - 2011 - 01h18m00

    Auf dem ehemaligen Todesstreifen in Berlin Prenzlauer Berg befindet sich der MAUERPARK. Früher hat die Mauer die Menschen voneinander getrennt, heute vereint der Park sie wieder. Der Film MAUERPARK fängt einen Sommer in Berlin ein, zeigt die Einzigartigkeit und Vielschichtigkeit des Parkkosmos und das dort herrschende Freiheitsgefühl.

  • Mehr Ergebnisse