Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (32)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • El Jeremías • de Anwar Safa • - 2015 - 01h35m00
    Martín Castro  •  Karem Momo Ruiz  •  Paulo Galindo  •  Isela Vega  •  Marcela Sotomayor  •  Daniel Giménez Cacho  •  Eduardo MacGregor

    Jeremías ist ein blitzgescheiter Junge aus einfachen Verhältnissen. Weder seine Eltern noch die eigensinnige Oma können da mithalten. Doch die Extraportion Grips bringt ihre Probleme mit sich: In der Schule ist der 8-Jährige ein Außenseiter. Als ein Intelligenztest seine Hochbegabung offenbart, ändert sich so einiges in Jeremías Leben.

  • Que Horas Ela Volta ? • de Anna Muylaert • - 2015 - 01h52m00
    Regina Casé  •  Camila Mardila  •  Michel Joelsas  •  Karine Teles  •  Lourenço Mutarelli  •  Helena Albergaria

    Seit vielen Jahren lebt und arbeitet Val als Haushälterin bei einer wohlhabenden Familie in São Paulo. Pflichtbewusst und mit Hingabe kümmert sie sich um alles und erträgt so manches. Eines Tages kommt ihre eigene Tochter Jéssica, die sie als kleines Mädchen bei einer Freundin zurückgelassen hat, zu ihr, und mischt den Haushalt gehörig auf...

  • de Jon Betz Taggart Siegel • - 2016 - 01h34m00
    Andrew Kimbrell  •  Jane Goodall  •  Vandana Shiva

    Nur wenige Dinge auf der Erde sind so wundersam und vital wie Samen. Seit den Anfängen der Menschheit verehrt und geschätzt. Im letzten Jahrhundert sind 94% unserer Saatgutsorten verschwunden. UNSER SAATGUT - WIR ERNTEN, WAS WIR SÄEN folgt leidenschaftlichen Saatguthaltern, die unser 12.000 Jahre altes Lebensmittelvermächtnis schützen.

  • de Lucía Puenzo • Argentinien - 2007 - 01h31m00
    Ricardo Darín  •  Inés Efron  •  Germán Palacios  •  Martín Piroyansky  •  Luciano Nóbile  •  Guillermo Angelelli  •  Carolina Pelleritti  •  Valeria Bertuccelli  •  Jean-Pierre Reguerraz  •  Lucas Escariz  •  César Troncoso  •  Ailín Salas

    Der Argentinierin Lucía Puenzos ist mit ihrem Regiedebüt XXY ein einfühlsames, ehrliches Drama gelungen, das sich behutsam und subtil den Schwierigkeiten ihrer Protagonisten nähert. „Meisterhaft!“ (Frankfurter Rundschau), „Großartig!“ (FAZ), „Wunderbar!“ (Süddeutsche Zeitung) und in Cannes mit gleich drei Preisen prämiert.

  • Como una novia sin sexo • de Lucas Santa Ana • - 2016 - 01h33m00
    Javier De Pietro  •  Agustín Pardella  •  Marcos Ribas  •  Luana Pascual  •  Alberto Masliah  •  Lucas Santa Ana

    1996 fahren drei argentinische Jugendfreunde zum Zelten ans Meer. Während Adrian und Santiago am Strand spielen und Mädchen hinterherschauen, streift Daniel lieber alleine herum und hält ihren Urlaub mit seiner Videokamera fest. Doch als Adrian mit der hübschen Julieta flirtet und verschwindet, ist Daniel plötzlich mit Santiago und seinen heimlichen Gefühlen für ihn allein.

  • de Elisabeth Scharang • - 2014 - 01h30m00
    Mario Rampitsch  •  Ricardo Semler  •  Branka Trivkovic

    An drei Schauplätzen in drei Ländern – Serbien, Brasilien und Österreich – steigen wir in den Arbeitsalltag von Menschen ein, die alternative Wege gehen. Der Film zeigt, wie sich diese Wege auf die Arbeiter und Arbeiterinnen auswirken, wie es das direkte Umfeld der Kreativen verändert und wie die Mitarbeiter*innen in der Verwaltung sich mit den massiven Umstellungen tun.

  • Yasuni - Two seconds of Life • de Leonardo Wild • Ecuador - 2010 - 01h30m00
    Rafael Correa  •  Alberto Acosta  •  Milagros Aguirre  •  Juan Carlos Cuenca

    Anfang des Jahres 2007 wendet sich der ecuadorianische Präsident Rafael Correa mit einer einzigartigen Idee an die Weltöffentlichkeit: Wenn die Welt bereit ist, für den Schutz ihrer „grünen Lungen“ zu zahlen, will Ecuador die weitere Ausbeutung der Ölvorkommen im Yasuní-Nationalpark stoppen. So soll einer der artenreichsten Teile des Regenwalds von Ecuador und der Welt geschützt werden.

  • de Hélène Lee • Frankreich - 2010 - 01h25m00
    Marcus Garvey  •  Leonard Percival Lowell  •  Max Romeo

    Ideen aus der Bibel, von Marx, Eisenstein und Gandhi – Leonard Percival Howell „The Gong“ vereinte sie zu einer neuen Weltanschauung: Rastafari. Die Musik von Bob Marley, Max Romeo, und anderer machte seine Gedanken weltberühmt.

  • En la gama de los grises / In the Grayscale • de Claudio Marcone • Chile - 2015 - 01h32m00
    Francisco Celhay  •  Emilio Edwards  •  Daniela Ramírez  •  Matías Torres  •  Sergio Hernández  •  Marcial Tagle

    Bruno hat als Familienvater und Architekt alles, um rundum glücklich zu sein. Durch einen neuen Auftrag – ein bauwerkliches Denkmal in Santiago – trifft er auf Fer, der agil, energiegeladen und schwul ist. Die Männer kommen sich näher und Bruno findet sich in einer unerwartet intensiven und leidenschaftlichen Romanze wieder, die ihm allerdings voller Widersprüche erscheint.

  • de Pablo Larraín • Schweiz • Chile - 2016 - 01h48m00
    Luis Gnecco  •  Gael García Bernal  •  Mercedes Morán  •  Diego Muñoz  •  Pablo Derqui  •  Emilio Gutiérrez Caba  •  Jaime Vadell  •  Alfredo Castro

    1948. In einer flammenden Rede vor dem chilenischen Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung »Canto General« versucht er, mit seiner Frau das Land zu verlassen.

  • de Jens Schanze • Schweiz • Deutschland - 2015 - 01h37m00

    Jairo Fuentes, der junge Anführer der Dorfgemeinschaft von Tamaquito, lebt in den Wäldern im Norden Kolumbiens. Doch die Lebensgrundlage der Wayúu-Gemeinschaft wird durch den Kohleabbau zerstört: Das gewaltige Loch, mit 700 Quadratkilometern der größte Kohletagebau der Welt, frisst sich immer tiefer in die einst unberührte Landschaft. Die Steinkohle wird in alle Welt exportiert.

  • de Fernando Trueba Tono Errando , Javier Mariscal • Kuba - 2010 - 01h33m00
    Bebo Valdés  •  Idania Valdés  •  Limara Meneses  •  Eman Xor Oña  •  Mario Guerra  •  Freddy Cole  •  Michael Phillip Mossman  •  Amadito Valdés  •  Germán Velazco

    Havanna 1948: Der junge Jazzpianist Chico begegnet in einem Nachtclub der wunderschönen Sängerin Rita, doch schon die erste Nacht endet mit einer wilden Eifersuchtsszene. Ein Musikwettbewerb führt sie wieder zusammen, dennoch geht Rita schweren Herzens mit einem Yankee nach New York, um dort Karriere zu machen. Chico verkauft sein Klavier und folgt ihr um New Yorks Jazzszene aufzumischen…

  • Pepe Mujica • de Heidi Specogna • Deutschland - 2014 - 01h34m00

    Der ehemalige Guerillero und Blumenzüchter gilt als eine der charismatischsten politischen Persönlichkeiten Lateinamerikas. Sein bescheidener Lebensstil und sein unkonventionelles Auftreten im politischen Protokoll machen ihn glaubhaft für jung und alt – nicht nur, weil er mit 10% seines Präsidentengehalts auskommt und den Rest an Projekte und NGOs spendet.

  • The Day I Was Not Born • de Florian Cossen • Argentinien • Deutschland - 2010 - 01h34m00
    Jessica Schwarz  •  Michael Gwisdek  •  Rafael Ferro

    Maria, eine junge deutsche Sportlerin, hört bei einer Zwischenlandung in Buenos Aires ein spanisches Kinderlied und bricht zusammen. Maria hat nie Spanisch gelernt und erkennt doch das Lied. Fast 30 Jahre hat ein Lied in Maria geschlafen, das nicht in den Teil von Marias Leben passt, an den sie sich erinnert. Als Marias Vater Anton davon erfährt reist er sofort zu ihr nach Argentinien.

  • El amigo alemán • de Jeanine Meerapfel • Argentinien • Deutschland - 2012 - 01h44m00
    Celeste Cid  •  Max Riemelt  •  Benjamin Sadler  •  Noemi Frenkel  •  Jean Pierre Noher  •  Carlos Kaspar  •  Katja Alemann  •  Daniel Fanego  •  Adriana Aizenberg

    DER DEUTSCHE FREUND erzählt die ungewöhnliche Liebesgeschichte von Sulamit und Friedrich, die sich während der Pubertät in den 50er Jahren in Buenos Aires kennen lernen. Eine Liebe, die vor dem Hintergrund der politischen Umwälzungen in Deutschland `68 und der Militärdiktatur in Argentinien ein Leben lang anhält.

  • El Botón de Nácar • de Patricio Guzmán • Chile - 2015 - 01h22m00

    Der Film erzählt von der indigenen Bevölkerung, die als Volk von Seefahrern eine besonders enge Beziehung zum Wasser hatte, und spannt dabei einen Bogen von ihrer Auslöschung und dem Verlust ihrer kulturellen Schätze zu den Toten der Militärdiktatur, die von Pinochets Regime im Meer versenkt wurden.

  • de Karim Aïnouz • Brasilien • Deutschland - 2013 - 01h47m00
    Wagner Moura  •  Clemens Schick  •  Jesuíta Barbosa  •  Fred Lima  •  Thomas Aquino

    Der brasilianische Rettungsschwimmer Donato verliebt sich in den Deutschen Konrad, den er im Meer vor Fortaleza am Praia do Futuro vor dem Ertrinken gerettet hat. Blind vor Lust und Liebe folgt er ihm nach Berlin. Fern der Heimat muss er nun mit seinem neuen Leben und Konrad klar kommen, zwischen kultureller Entfremdung und erotischer Befreiung schwankend.

  • La terra degli uomini rossi • de Marco Bechis • Brasilien • Italien - 2008 - 01h44m00
    Claudio Santamaria  •  Chiara Caselli  •  Abrisio da Silva Pedro  •  Ambrosio Vilhalva  •  Mateus Nachtergaele  •  Ademilson Concianza Verga  •  Alicelia Batista Cabreira  •  Taiane Acre  •  César Chedid

    Die weißen Großgrundbesitzer im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul führen ein komfortables Leben. Der Anbau von genveränderten Pflanzen auf ihren gewaltigen Feldern ist nicht die einzige Einnahmequelle, auch »Birdwatching«-Touren für Touristen sind im Angebot. Die für diese Touren als Foto-Attraktion engagierten Guarani-Kaiowa Indianer fristen dagegen ein klägliches Leben...

  • La Holandesa • de Marleen Jonkman • - 2017 - 01h32m00
    Rifka Lodeizen  •  Cristóbal Farias  •  Guido Pollemans

    Maud und Frank wollen nach einer langandauernden Beziehungskrise, die auf einen unerfüllten Kinderwunsch zurückzuführen ist, einen Neuanfang auf einer Reise durch Chile wagen. Doch nachdem ein Streit eskaliert, reist Maud alleine ziellos weiter. Sie trifft auf Messi, einen kleinen chilenischen Jungen, mit dem sie zusammen durch das Land reist.

  • de Fritz Ofner • Österreich - 2011 - 01h16m00

    Guatemala – ein Land, in dem es dreimal so wahrscheinlich ist, zu Tode zu kommen, wie im Irak. Dabei ist der Krieg lange vorbei, und die Menschen wollen vergessen. Doch die Gewalt geht weiter, hat sich ausgebreitet in der Gesellschaft wie ein Krebsgeschwür.

  • de Werner Herzog • Bolivien • Deutschland - 2015 - 01h33m00
    Michael Shannon  •  Gael García Bernal  •  Veronica Ferres  •  Volker Michalowski  •  Lawrence Krauss

    Prof. Laura Sommerfeld ist Teil einer kleinen Delegation von Wissenschaftlern, die von der UN nach Bolivien geschickt wird, um die Umweltkatastrophe rund um den sich immer weiter ausbreitenden Salzsee Diablo Blanco zu untersuchen. Am Zielort angekommen werden sie und ihre Kollegen entführt.

  • de Dario Azzellini Oliver Ressler • Deutschland - 2011 - 01h38m00

    „Es geht hier nicht um die Regierung, sondern um alle. Wir sind alle Regierung, um die kommunale Macht zu erschaffen“. In Venezuela gehört dazu der Aufbau von selbstverwalteten Comunas, die sich aus einzelnen kommunalen Räten zusammensetzen und im Idealfall zur Bildung einer kommunalen Stadt führen. Der Film folgt den Menschen bei ihren Bemühungen um eine funktionierende Selbstverwaltung.

  • El Cinco de Talleres • de Adrián Biniez • Argentinien - 2014 - 01h41m00
    Esteban Lamothe  •  Alfonso Tort  •  Julieta Zylberberg  •  Nestoìr Guzzini  •  Matiìas Castelli

    Nachdem Patón Bonasiolle während eines Spiels der C-Division vom Platz geschickt wird, wird dem Mannschaftskapitän und Mittelstürmer des argentinischen Vorstadtclubs Talleres de Escalada klar, dass seine Karriere als Fußballer beendet ist. Bisher hat er ausschließlich für Talleres gespielt, ist damit aber weder berühmt noch reich geworden.

  • Tinta Bruta • de Filipe Matzembacher Marcio Reolon • - 2018 - 01h58m00
    Shico Menegat  •  Bruno Fernandes  •  Guega Peixoto  •  Sandra Dani  •  Frederico Vasquez  •  Denis Gosh  •  Camila Falcão  •  Áurea Baptista  •  Kaya Rodrigues

    Pedro verdient sein Geld in Chatrooms. Langsam lässt der junge Mann seine Finger erst in verschiedene Farbtöpfe und danach über seinen nackten Körper wandern. Im Dunkeln beginnt NeonBoy zu leuchten, folgt den Aufforderungen der User und trifft sich schließlich für Geld mit einem im privaten Chat. Als Pedros Schwester Luiza aus der gemeinsamen Wohnung auszieht, beginnen die Dinge sich zu verändern.

  • de Pablo Larraín • Chile - 2015 - 01h38m00
    Alfredo Castro  •  Roberto Farías  •  Antonia Zegers  •  Jaime Vadell  •  Alejandro Goic  •  Alejandro Sieveking  •  Marcelo Alonso

    Ein abgelegenes Haus in einem kleinen Ort an der stürmischen chilenischen Nordküste. Hier leben Padre Vidal, Padre Ortega, Padre Silva und Padre Ramírez – doch sie sind nicht freiwillig hier. Man hat sie hierher geschickt, damit sie für Verfehlungen aus ihrer Vergangenheit büßen, abgeschieden von der Welt und weltlicher Verfolgung.

  • Yo soy la felicidad de este mundo • de Julián Hernández • Mexiko - 2014 - 02h02m00
    Hugo Catalán  •  Gabino Rodriguez  •  Andrea Portal  •  Emilio von Sternerfels  •  Iván Álvarez  •  Rocío Reyes  •  Gerardo Del Razo  •  Gloria Contreras

    Sex, Verlangen, Verrat und Bindungsängste treiben Emiliano durchs Leben. Doch ein Augenblick verändert alles: die Begegnung mit dem Tänzer Octavio. Die beiden Männer verbindet sofort eine magnetische Anziehung und die pure Lust, die sie in der Anwesenheit des anderen fühlen. Erst als Emiliano zu spüren beginnt, dass diese Beziehung anders verlaufen könnte, tritt er wie gewohnt den Rückzug an.

  • de Jos de Putter • - 2014 - 01h30m00

    SOLO - OUT OF A DREAM des niederländischen Regisseurs Jos de Putter, der im November 2014 bei der IDFA Weltpremiere hatte, folgt dem 31-jährigen Fußballstar Leonardo Santiago, den der Regisseur de Putter schon vor 20 Jahren mit seinem Film SOLO - THE LAW OF THE FAVELA (IDFA Gewinner 1994) in den Favelas von Rio de Janeiro entdeckt hat.

  • Beira-Mar • de Marcio Reolon Filipe Matzembacher • Brasilien - 2015 - 01h23m00
    Mateus Almada  •  Maurício Barcellos  •  Elisa Brittes  •  Fernando Hart

    Es ist Winter in der südlichsten Region Brasiliens. Zwei Freunde reisen in eine nahe gelegene Küstenstadt, um Papiere für eine Familien-Erbschaft zu besorgen. Tomaz ist schüchtern, aber zugleich forsch und weiß genau, was er will. Martin ist verwegen, aber zu cool, um seine Zuneigung für Tomaz offen zu zeigen. Schon lange sind die beiden befreundet, doch über die Jahre habe sie sich entfremdet.

  • de Papu Curotto • Argentinien - 2016 - 01h27m00
    Ignacio Rogers  •  Esteban Masturini  •  Joaquín Parada  •  Blas Finardi Niz  •  María Merlino  •  Renata Calmon  •  Marcelo Subiotto  •  Pablo Cura

    Matías und Jeronimo kamen sich schon als Jugendliche näher, konnten aber nicht zu ihren Gefühlen stehen. Zehn Jahre später treffen sie in Argentinien wieder aufeinander. Wird die erneute Reise in die Esteros del Iberá die Gefühle aus längst vergangenen Jugendtagen wiedererwecken?

  • de Francisco Varone • - 2015 - 01h32m00
    Rodrigo de la Serna  •  Ernesto Suarez  •  Elisa Carricajo  •  Maria Canale

    CAMINO A LA PAZ (deutsch: Der Weg nach La Paz – oder doppeldeutig: Der Weg zum Frieden) ist ein warmherziges Roadmovie, in dem sich der ziellose Sebastián (35) und der alte Moslem Jalil auf eine 3.000 Km lange Tour de Force von Buenos Aires nach La Paz begeben – umrahmt von unerwarteten Ereignissen und Begegnungen prallen diese beiden unterschiedlichen Charaktere aufeinander...

  • Mr. Kaplan • de Alvaro Brechner • Uruguay - 2014 - 01h38m00
    Hector Noguera  •  Néstor Guzzini  •  Rolf Becker  •  Nidia Telles  •  Nuria Fló  •  Leonor Svarcas  •  Gustavo Saffores

    Jacobo Kaplan ist 76 Jahre alt, lebt in Montevideo und schaut auf ein ruhiges Leben zurück. Dies unterscheidet ihn wenig von seinen alten Freunden in der jüdischen Gemeinde. Doch in Jacobo gärt die Unzufriedenheit, dass er sein Leben einfach so verstreichen ließ, ohne dass die Welt durch ihn eine bessere wurde.

  • de Diego Vega Vidal Daniel Vega Vidal • Peru - 2010 - 01h20m00
    Bruno Odar  •  María Carbajal  •  Carlos Gassols  •  Sonia Palacios  •  Víctor Prada

    Zwischen Charles Dickens und Nick Hornby: In dem peruanischen Film "Im Oktober werden Wunder wahr" findet Pfandleiher Clemente eines Tages ein Baby vor seiner Tür. In der peruanischen Komödie der Brüder Daniel und Diego Vega erfährt ein verschlossener Pfandleiher plötzlich Wärme, Liebe und Gesellschaft in Form eines Babys, einer Frau, kurz, einer richtigen kleinen Ersatzfamilie.