Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (49)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
  • de Arne Birkenstock Jan Tengeler • Deutschland - 2012 - 01h29m00

    Ist deutsche Volksmusik nur der Musikantenstadl? Nein, sagt die Doku SOUND OF HEIMAT, in welcher der neuseeländische Musiker Hayden Chisholm Deutschland musikalisch neu vermisst. „Ins Hier und Jetzt geschunkelt. Beeindruckender Roadtrip!“ (Spiegel online)

  • Ya man aach • de Hinde Boujemaa • Tunesien - 2012 - 01h09m00

    Inmitten der Tumulte der tunesischen Revolution folgt die Doku IT WAS BETTER TOMORROW einer obdachlosen Frau auf der Suche nach einem Platz in der sich neu formierenden Gesellschaft. Der Film gewann den Preis für Beste Regie beim Filmfestival Dubai.

  • Der Müll im Garten Eden • de Fatih Akin • Türkei - 2012 - 01h25m00

    Trotz des jahrelangen Widerstandes der Bewohner des an der türkischen Schwarzmeerküste gelegenen Dorfes Camburnu wurde unweit davon eine Mülldeponie gebaut, auf der auch der Müll aus der Großstadt Trapzon landet. Die unter großzügiger Auslegung der Vorschriften gebaute Anlage verpestet nicht nur mit ihrem Gestank die Luft, sondern verseucht auch das Grundwasser...

  • Enemies In Love • de Werner Schweizer • Schweiz - 2012 - 01h55m00
    Fabian Krüger  •  Mona Petri  •  Thomas Mathys  •  Annelore Sarbach

    Mit seiner Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm erhellt VERLIEBTE FEINDE ein bislang unterbelichtetes Kapitel der Schweizer Geschichte. Es geht um die ungewöhnliche Liebes- und Lebensgeschichte von Iris und Peter von Roten, die in 1300 Briefen bezeugt ist und von einem radikalen Lebens- und Liebesentwurf erzählt.

  • de Lucian Busse • Deutschland - 2012 - 01h23m00

    BERLINIZED von Lucian Busse ist eine Zeitreise durch das Berlin der 90er. Neben politischen Umbrüchen und Techno-Hype prägte auch ein heute eher vergessenes Paralleluniversum das Lebensgefühl der Stadt: die urbanen Freiräume mit ihren Kunst-Clubs und Kellerbars.

  • de Stephane Robelin • Frankreich - 2010 - 01h36m00
    Jane Fonda  •  Geraldine Chaplin  •  Daniel Brühl  •  Pierre Richard  •  Claude Rich  •  Guy Bedos  •  Bernard Malaka  •  Camino Texeira

    Fünf langjährige Freunde, fünf Charaktere. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: sie bürgerlich und angepasst, er immer noch politischer Aktivist. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Trotz aller Gebrechen und Tücken, die mit dem Alter einhergehen, fühlen sie sich eigentlich noch vital, voller Energie. Um dem Altersheim zu entgehen, entwickeln sie einen kühnen Plan.

  • de Fernando Trueba Tono Errando , Javier Mariscal • Kuba - 2010 - 01h33m00
    Bebo Valdés  •  Idania Valdés  •  Limara Meneses  •  Eman Xor Oña  •  Mario Guerra  •  Freddy Cole  •  Michael Phillip Mossman  •  Amadito Valdés  •  Germán Velazco

    Havanna 1948: Der junge Jazzpianist Chico begegnet in einem Nachtclub der wunderschönen Sängerin Rita, doch schon die erste Nacht endet mit einer wilden Eifersuchtsszene. Ein Musikwettbewerb führt sie wieder zusammen, dennoch geht Rita schweren Herzens mit einem Yankee nach New York, um dort Karriere zu machen. Chico verkauft sein Klavier und folgt ihr um New Yorks Jazzszene aufzumischen…

  • de Jon Brewer • Großbritannien - 2012 - 01h58m00
    Morgan Freeman  •  B.B. King  •  Eric Clapton  •  Ringo Starr

    Die herzerwärmende und aufschlussreiche Dokumentation zeigt, wie ein 1925 in Mississippi geborenes schwarzes Kind gegen alle Widerstände und den unerbittlichen Rassismus kämpfte, die härtesten Kritiker im Musikgeschäft überzeugte und zum König des Blues wurde.

  • Late Bloomers • de Julie Gavras • - 2011 - 01h35m00
    William Hurt  •  Isabella Rossellini  •  Doreen Mantle  •  Kate Ashfield  •  Arta Dobroshi  •  Aidan McArdle

    Mary und Adam leben scheinbar im Paradies: Die drei Kinder sind erwachsen und gut gediehen. Marys Mutter unterstützt das Paar mit engagiertem Einsatz und handfestem Witz. Man hat sich eingerichtet, ihr Leben ist harmonisch. Doch auf einmal bröckelt das Paradies: Mary und Adam sind in der so genannten zweiten Hälfte des Lebens angekommen. Das zu akzeptieren ist nicht immer leicht...

  • de Hella Wenders • Deutschland - 2011 - 01h27m00
    Christian Blümel  •  Marianne Burmester  •  Anna Donnay  •  Kristin Fleck  •  Marianne Hoerster  •  Anita Jasharaj  •  Bekim Jasharaj  •  Valentina Karsten  •  Ramiza Krasniqi

    Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms stehen vier Kinder der inklusiven Grundschule Berg Fidel in Münster. Drei Jahre hat Regisseurin Hella Wenders David, Jakob, Lucas und Anita in der Schule, zu Hause und in ihrer Freizeit mit der Kamera begleitet. Während aktuell die Idee einer offenen Schule lebhaft diskutiert wird, kommen in diesem einfühlsamen Porträtfilm die Kinder zu Wort...

  • V Tumane • de Sergei Loznitsa • Russische Föderation - 2011 - 02h08m00
    Vladimir Svirskiy  •  Vlad Abashin  •  Sergeï Kolesov  •  Vlad Ivanov  •  Julia Peresild  •  Nikita Peremotovs  •  Kirill Petrov  •  Dimitrijs Kolosovs  •  Dmitry Bykovskiy  •  Nadezhda Markina

    In hypnotisierenden Bildern entwirft der Regisseur eine bewegende Geschichte über den Menschen im Kriegszustand, wo Gesetze außer Kraft gesetzt werden und dennoch über Leben und Tod entscheiden. Sergei Loznitsas Drama wurde 2012 in Cannes mit dem Preis der Internationalen Filmkritik ausgezeichnet.

  • El amigo alemán • de Jeanine Meerapfel • Argentinien • Deutschland - 2012 - 01h44m00
    Celeste Cid  •  Max Riemelt  •  Benjamin Sadler  •  Noemi Frenkel  •  Jean Pierre Noher  •  Carlos Kaspar  •  Katja Alemann  •  Daniel Fanego  •  Adriana Aizenberg

    DER DEUTSCHE FREUND erzählt die ungewöhnliche Liebesgeschichte von Sulamit und Friedrich, die sich während der Pubertät in den 50er Jahren in Buenos Aires kennen lernen. Eine Liebe, die vor dem Hintergrund der politischen Umwälzungen in Deutschland `68 und der Militärdiktatur in Argentinien ein Leben lang anhält.

  • de Olias Barco • Belgien - 2009 - 01h32m00
    Aurélien Recoing  •  Virginie Efira  •  Bouli Lanners  •  Benoît Poelvoorde  •  Virgile Bramly  •  Philippe Nahon  •  Zazie de Paris  •  Saul Rubinek  •  Stéphanie de Crayencour  •  Daniel Cohen  •  Stéphane Malandrin  •  Vincent Tavier

    In der schwarzen belgischen Komödie über Sterbehilfe lässt Dr. Kruger seine todkranken oder lebensmüden Patienten ihren Tod à la carte gestalten. Hier wird gestorben, was das Zeug hält. Mit Benoît Poelvoorde („Mann beißt Hund“), Regie: Olias Barco.

  • de Xiaolu Guo • - 2011 - 01h50m00
    Ke Shi  •  Udo Kier  •  Mandy Zhang

    UFO IN HER EYES zeigt den Wandel eines Dorfes in der chinesischen Provinz im Sturm der Globalisierung. Nachdem sich eine junge Dorfschönheit und der verheiratete Lehrer in der Natur draußen zum Turteln getroffen hatten, benötigten sie ein Alibi und fanden es in einem Ufo. Womit in der kommunistischen Kommune der Traum vom großen Geld nach amerikanischem Muster begann...

  • de Sobo Swobodnik • Deutschland - 2011 - 01h17m00
    Tania Carlin  •  Sobo Swobodnik  •  Anika Wangard

    Der Schauspieler, Kolumnist, Autor, Moderator, der gescheiterte Pastoralassistent, der bekennende schwule Sadomasochist, das Gesamtkunstwerk Hermes Phettberg, der schon immer sein Leben, sein Leiden an sich und der Welt schonungslos offen thematisierte, gibt Einblick in sein derzeitiges Dasein.

  • de Carsten Fiebeler • - 2012 - 01h47m00
    Uwe Steimle  •  Julia Richter  •  Ina Paule Klink  •  Gen Seto  •  Michael Kind  •  Thorsten Merten  •  Yuki Iwamoto

    SUSHI IN SUHL ist kein politischer Film. Er ist weder ein Film über die DDR noch über Deutschland. Im Mittelpunkt steht Rolf Anschütz, Koch und Gastronom aus Leidenschaft wie er selbst über sich sagte, ein Mensch der nie seinen Lebensmut verlor, jeder Niederlage etwas Positives abgewinnen konnte und zu dem stand was er machte!

  • de Florian Opitz • - 2012 - 01h41m00

    Im Takt der elektronischen Kommunikationsmittel hetzen wir von einem Termin zum anderen. Doch für die wirklich wichtigen Dinge, wie Freunde, Familie scheint die Zeit nicht mehr zu reichen. Wer oder was treibt diese Beschleunigung eigentlich an? Ist sie ein gesellschaftliches Phänomen oder liegt alles nur am mangelhaften Zeitmanagement des Einzelnen?

  • de Anja Jacobs • - 2011 - 01h44m00
    Christian Ulmen  •  Lola Dockhorn  •  Lucas Reiber  •  Peter Kurth  •  Teresa Harder

    Seit dem Tod ihrer Mutter lebt die junge Radost mit ihrem geistig zurückgebliebenen Vater Bruno zusammen. Und führen das Jugendamt an der Nase herum, denn eigentlich betreut der Teenager den Erzeuger, und nicht umgekehrt. Als sie sich in den neuen Schulschwarm Benny verknallt, wird das Versteckspiel zur Qual und mit einsetzender Pubertät steigert ihre Sehnsucht nach einem normalen Leben...

  • de Mia Hansen-Løve • Frankreich - 2010 - 01h51m00
    Lola Créton  •  Sebastian Urzendowsky  •  Serge Renko  •  Magne-Håvard Brekke  •  Özay Fecht  •  Valérie Bonneton  •  Louis Dunbar  •  Max Ricat  •  Philippe Paimblanc  •  Arnaud Azoulay  •  Patrice Movermann

    Camille ist 15 Jahre alt, Sullivan 19. Die beiden lieben sich leidenschaftlich und verbringen den Sommer miteinander. Doch Sullivan fliegt im Herbst für ein Jahr nach Südamerika. Der Winter ist lang für Camille, die ihre Zeit damit verbringt auf seine Briefe zu warten. Briefe, die immer seltener kommen.

  • de Hélène Lee • Frankreich - 2010 - 01h25m00
    Marcus Garvey  •  Leonard Percival Lowell  •  Max Romeo

    Ideen aus der Bibel, von Marx, Eisenstein und Gandhi – Leonard Percival Howell „The Gong“ vereinte sie zu einer neuen Weltanschauung: Rastafari. Die Musik von Bob Marley, Max Romeo, und anderer machte seine Gedanken weltberühmt.

  • West Is West • de Andy De Emmony • Vereinigtes Königreich - 2010 - 01h38m00
    Om Puri  •  Linda Bassett  •  Robert Pugh  •  Aqib Khan

    Manchester, Nordengland 1976: Familie Khan schlägt sich mit Ach und Krach durchs Leben. Sajid, der jüngste Spross, schwänzt die Schule und probt den Aufstand gegen Papa George »Dschingis« Khans (Om Puri) hinterwäldlerische Erziehungsideale. Der weiß zum Leidwesen seiner besseren Hälfte Ella nur noch einen Rat: Auf in die ferne Heimat, damit der Junge dort die guten alten Werte kennen lernt!

  • de Yony Leyser • Vereinigte Staaten - 2010 - 01h27m00
    William S. Burroughs  •  Peter Weller  •  Fred Aldrich  •  Laurie Anderson  •  John Waters  •  James Grauerholz  •  Andy Warhol  •  Grant Hart  •  Gus Van Sant  •  Patti Smith  •  Lee Ranaldo  •  Iggy Pop  •  Tom Peschio  •  Thurston Moore  •  Allen Ginsberg  •  John Giorno  •  Dennis M. Dailey  •  Diane DiPrima  •  Amiri Baraka  •  David Cronenberg  •  Victor Bockris  •  Harold Chapman  •  Jello Biafra

    Burroughs riss Grenzen des Mainstream ein, erhob den Drogenrausch zum künstlerischen Medium. Sein Roman „Naked Lunch“ wurde zur Bibel von Punks, Hippies, der Queer-Bewegung, von Revolutionären und Künstlern in aller Welt.

  • de Robert Guédiguian • Frankreich - 2010 - 01h47m00
    Jean-Pierre Darroussin  •  Ariane Ascaride  •  Gérard Meylan  •  Marilyne Canto  •  Grégoire Leprince-Ringuet  •  Anaïs Demoustier  •  Adrien Jolivet  •  Karole Rocher  •  Julie-Marie Parmentier  •  Pierre Niney  •  Frédérique Bonnal  •  Robinson Stévenin

    Michel lebt zufrieden mit seiner Frau Marie-Claire in Marseille. Die beiden sind seit 30 Jahren ein glückliches Paar, und sie lieben sich und ihr Leben: Die Kinder und Enkelkinder wohnen in der Nähe, sie schätzen ihre engen Freunde und sind stolz auf ihr politisches Engagement in der Gewerkschaft.

  • de Leos Carax • Frankreich - 2011 - 01h55m00
    Denis Lavant  •  Edith Scob  •  Eva Mendes  •  Kylie Minogue  •  Michel Piccoli  •  Leos Carax  •  Nastya Golubeva Carax  •  Geoffrey Carey  •  Elise Lhomeau  •  Jeanne Disson  •  Reda Oumouzoune

    HOLY MOTORS, der erste Langfilm von Leos Carax (DIE LIEBENDEN VON PONT NEUF) seit 1999, vereint Eva Mendes und Kylie Minogue vor der Kamera. Denis Lavant spielt einen Mann, der zwischen verschiedenen parallelen Leben hin- und herspringt. Das „bizarrste, verrückteste Spektakel weit und breit“ (Stuttgarter Zeitung) gewann weltweit über 30 Preise.

  • Slovenka • de Damjan Kozole • Slowenien - 2009 - 01h30m00
    Nina Ivanisin  •  Peter Musevski  •  Primoz Pirnat  •  Marusa Kink  •  Uroš Fürst  •  Dejan Spasić

    Aleksandra scheint ein vorbildliches Leben zu führen: dem Dorf entkommen, studiert sie in Ljubljana Englisch und macht ihren Vater mit ihren ehrgeizigen Zukunftsplänen stolz. Was keiner weiß: Um ihrem Traum näher zu kommen, prostituiert sie sich unter dem Pseudonym "Slowenisches Mädchen". Als einer ihrer Freier an einem Herzinfarkt stirbt, droht Aleksandra die Kontrolle zu entgleiten...

  • Was bleibt • de Hans-Christian Schmid • - 2011 - 01h28m00
    Lars Eidinger  •  Egon Merten  •  Corinna Harfouch  •  Sebastian Zimmler  •  Ernest Stötzner  •  Picco von Groote  •  Birge Schade  •  Eva Meckbach

    Auf Wunsch seiner Mutter Gitte fährt Marko (Lars Eidinger), zu seinen Eltern (Corinna Harfouch, Ernst Stötzner) aufs Land. Seine Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende erfüllt sich nicht. Unerwartet für alle offenbart Gitte, dass es ihr nach langer psychischer Krankheit wieder gut geht. Als einziger entspricht Marko ihrer Bitte, sie von nun an als vollwertiges Mitglied der Familie zu behandeln.

  • de Susanne Rostock • Vereinigte Staaten - 2011 - 01h44m00
    Harry Belafonte  •  Sidney Poitier  •  Coretta Scott King  •  Nelson Mandela  •  Marge Champion

    100 Millionen Schallplatten verkaufte der mittlerweile 85-jährige Sohn karibischer Einwanderer und spielte in mehr als 40 Filmen mit. Mit lässigem Understatement, überschwänglicher Freundlichkeit und einem strahlenden Lächeln engagiert sich Belafonte seit Jahrzehnten politisch – bis heute. Seine Kritik an der amerikanischen Außen- und Sozialpolitik erregt nach wie vor Aufsehen.

  • de Emily Atef • - 2012 - 01h31m00
    Maria Dragus  •  Anne Bennent  •  Robert Hunger-Bühler  •  Roeland Wiesnekker

    Die 15-jährige Adele hat den Tod ihres Bruders nie verwunden. Jetzt will sie ihrem Leben selbst ein Ende setzen. Da taucht der Vatermörder Timo auf dem Hof ihrer Eltern auf. Er ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und sucht Unterschlupf vor der Polizei. Als Adele dessen Situation erkennt, bietet sie ihm einen makabren Pakt an...

  • de Marc Bauder • - 2011 - 01h25m00
    Jacob Matschenz  •  Bernhard Schütz  •  Jenny Schily  •  Heinz Hoenig

    Mit seinem Kumpel lebt Mike in einem Rostocker Plattenbau in den Tag. Der Herumtreiber zeigt kleinkriminelle Ambitionen, wird beim Einbruch in einen Luxus-Bungalow allerdings von dessen Eigentümer Konrad gestellt. Der kannte Mikes verstorbenen Vater Rolf und nimmt sich des Jungen an. Nach einem Schnellkurs in Bestechung und Erpressung will der gelehrige Schüler mehr über Rolf erfahren...

  • Zwei Leben • de Georg Maas • - 2012 - 01h37m00
    Juliane Köhler  •  Liv Ullmann  •  Sven Nordin  •  Ken Duken  •  Rainer Bock  •  Thomas Lawinky  •  Vicky Krieps

    Katrine, Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Soldaten, wuchs in einem Nazi-Kinderheim auf und dann in der DDR, floh zu ihrer Mutter und fand im hohen Norden Glück in Ehe und Familie. Als ein Anwalt Betroffene sucht, um Klage auf Wiedergutmachung vor Gericht einzureichen, soll sie als Zeugin aussagen. Sie versucht Vergangenheit zu vertuschen und ihre gestohlene Identität zu schützen...

  • de Michale Boganim • - 2011 - 01h48m00
    Olga Kurylenko  •  Andrzej Chyra  •  Ilya Iosifov  •  Sergei Strelnikov  •  Vyacheslav Slanko  •  Nicolas Wanczycki  •  Nikita Emshanov  •  Tatyana Rasskazova

    Es beginnt im April 1986. ANYA und PIOTR feiern auf einer strahlenden Lichtung ihre Hochzeit. Ein kleiner Junge, VALERY, und sein Vater, ALEXEI, ein Physiker aus dem lokalen Kraftwerk, pflanzen einen Apfelbaum. NIKOLAI, ein Förster, streift auf seiner täglichen Runde durch die sonnigen Wälder. Doch dann zerstört ein Reaktorunglück im Kernkraftwerk die Ruhe.

  • de Sylvie Michel • Deutschland - 2012 - 01h20m00
    Wolfram Koch  •  Bettina Stucky  •  Leonhard Bruckmann  •  Silvia Petkova  •  Anne Ratte-Polle  •  Wilhelm Ellers  •  Cornelia Bruning

    Das behutsam und sensibel inszenierte Psychodrama von Sylvie Michel über zwei Menschen, die so viel verbindet und gleichzeitig trennt, feierte seine Premiere auf dem Filmfest München und lief im Wettbewerb des Toronto International Film Festival. Mit Wolfram Koch (HOUSTON, TÖTE MICH), Bettina Stucky (UMDEINLEBEN), Leonhard Bruckmann, Silvia Petkova und Anne Ratte-Polle (HALBSCHATTEN, UMDEINLEBEN)

  • de Eva Stotz • Deutschland - 2012 - 01h31m00
    Michiko Sato  •  Maria Clara Lagoeiro Suesskind  •  Mamatal Ag Dahmane  •  Casey Fenton  •  Alice Gray

    Für diesen Film besuchte die Regisseurin Eva Stotz Menschen, die sie in Online-Gastgebernetzwerken wie couchsurfing.org gefunden hat und tauchte für eine begrenzte Zeit in deren Lebenswelt ein.Der Film entdeckt eine aufregende, neue Art des Reisens und erzählt dabei von der Sehnsucht nach echten Begegnungen und einem Gegenentwurf zu Angst, Abgrenzung und Misstrauen in der modernen Welt.

  • de David 'Tosh' Gitonga • Kenia - 2012 - 01h36m00
    Joseph Wairimu  •  Olwenya Maina  •  Nancy Wanjiku Karanja  •  Mugambi Nthiga  •  Paul Ogola

    Der junge Kenianer Mwas hegt einen Traum: Eines Tages möchte er als Schauspieler auf der Bühne Triumphe feiern. Er macht sich auf den langen Weg nach Nairobi. Laut, wild und völlig anders - Mwas ist von der Hauptstadt überwältigt.

  • de Campbell X • Vereinigtes Königreich - 2012 - 01h20m00
    T'Nia Miller  •  Kyle Treslove  •  Robyn Kerr  •  Simon Savory

    Regisseurin und Autorin CampbellX bezieht sich auf das Londoner „queer street life“ in ihren Film, der sich als post-moderne LGBT-Version von Spike Lees „She's Gotta Have It“ versteht: frech, unangepasst und kompromisslos.

  • de Solveig Klaßen • Deutschland • Frankreich • Indien • Nepal - 2012 - 00h52m00

    In Chennai unterrichtet der Yogalehrer und Philosoph Sriram. Er selbst hat Yoga bei dem legendären Lehrer Krishnamacharya und dessen Sohn Desikachar im Einzelunterricht erlernt. Sriram gibt tiefe Einblicke in die Philosophie des Yoga und zeigt, dass Yoga nicht nur Werte wie Hingabe, Achtsamkeit und Losgelöstheit von den materiellen Dingen näher bringt.

  • de Ruth Beckermann • - 2012 - 02h01m00

    Dieser Film führt in einer assoziativen Reise durch die USA: von desillusionierten Irak-Veteranen über homosexuelle Adoptivväter, schwarze Richterinnen, weiße Partylöwen bis zu einem Zuhälter am Spieltisch eines Casinos in Las Vegas.

  • de Aron Lehmann • Deutschland - 2012 - 01h32m00
    Robert Gwisdek  •  Thorsten Merten  •  Heiko Pinkowski  •  Michael Fuith  •  Jan Messutat  •  Rosalie Thomass

    Diese Low-Budget-Produktion, die jetzt schon Kult-Status besitzt, erzählt von Eitelkeiten, Kreativität und den Möglichkeiten und Grenzen des Filmemachens. Ein hervorragender Cast, darunter Robert Gwisdek, Thorsten Merten, Heiko Pinkowski oder Michael Fuith, animieren diese Komödie über einen verkorksten Dreh mit Spielfreude und Humor.

  • de Felix Stienz • - 2012 - 01h27m00
    Stéphanie Capetanidés  •  Tobi B.  •  Matthias Scheuring

    Auf seiner letzten Tour als Kurierfahrer trifft Bomber auf zwei Menschen, die sein Leben verändern: Der dicke Bruno und die blinde Europe wollen von Paris nach Berlin. Europe ist schwanger und will den Vater ihres Kindes in Berlin finden - anhand eines Fotos. Ein Roadmovie mit skurrilen, einzigartigen Figuren, die uns trotz aller Widerstände zeigen, wie Lebensfreude funktioniert.

  • Sandheden om mænd • de Nikolaj Arcel • - 2010 - 01h35m00
    Thure Lindhardt  •  Tuva Novotny  •  Rosalinde Mynster  •  Signe Egholm Olsen  •  Henning Valin Jakobsen  •  Karen-Lise Mynster  •  Hans Henrik Voetmann

    Mads (Thure Lindhardt) und Marie sind seit zehn Jahren ein Paar. Als sie zusammenziehen und Marie sich ein Kind von Mads wünscht, scheint das Glück perfekt. Doch die „traute“ Zweisamkeit wird durch Mads plötzlich aufkommende Zweifel zerstört. Mads schmeißt alles hin und trennt sich von Marie, um seine noch offenen Träume zu erfüllen, die Richtige zu finden und den Sinn des Lebens zu entdecken.

  • de Britta Mischer Nana Yuriko • - 2012 - 01h35m00
    Steffi Lotta  •  Quentin Tarantino  •  Klaus Wowereit

    Ein großer Holzzaun verläuft um den legendären Club Bar25 in Berlin. Über die Grenzen der Stadt hinaus ranken sich die Mythen um das Wunderland für Erwachsene, um endlose Partys, Unmögliches und Verbotenes. Wer es einmal geschafft hat reinzukommen, der kommt so schnell nicht mehr raus. Stunden werden hier zu Tagen, Augenblicke zur Unendlichkeit...

  • de Leopold Grün Dirk Uhlig • Deutschland - 2012 - 01h33m00

    Für ihre Doku AM ENDE DER MILCHSTRASSE, in dem Dorfbewohner ihr Leben zwischen Landwirtschaft und Arbeitslosigkeit meistern, gewannen Leopold Grün (DER ROTE ELVIS) und Dirk Uhlig den Bayerischen Filmpreis. »Das Porträt einer von Berlin-Mitte nur gut hundert Kilometer entfernten Parallelwelt ist ein Glanzlicht des Kinoherbstes.« (Der Tagesspiegel)

  • Mehr Ergebnisse