Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (226)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • de Ulrich Seidl • Österreich - 1999 - 02h01m00
    Elvyra Geyer  •  Lisa Grossmann  •  Viviane Bartsch  •  Tanja Petrovsky  •  Oliver Jysta  •  Peter Baumann  •  Werner Hotzy  •  Andreas Herrmann  •  Oliver Ottenschläger  •  Alex Greinecker  •  Claudia Walcher  •  Gernot Assinger  •  Julia Zeiringer  •  Michael Dürr

    In der Modewelt, die nur aus Oberflächlichkeiten und Äußerlichkeiten besteht, ist es geradezu vorprogrammiert, dass das Innere auf der Strecke bleibt. Wie tragisch sich das auf die Models im Einzelnen auswirkt, zeigt Österreichs Extrem-Regisseur Ulrich Seidl mit seinem Film MODELS.

  • de Jens Schanze • Schweiz • Deutschland - 2015 - 01h37m00

    Jairo Fuentes, der junge Anführer der Dorfgemeinschaft von Tamaquito, lebt in den Wäldern im Norden Kolumbiens. Doch die Lebensgrundlage der Wayúu-Gemeinschaft wird durch den Kohleabbau zerstört: Das gewaltige Loch, mit 700 Quadratkilometern der größte Kohletagebau der Welt, frisst sich immer tiefer in die einst unberührte Landschaft. Die Steinkohle wird in alle Welt exportiert.

  • Miloš Forman: Co te nezabije... • de Milos Smidmajer • Tschechische Republik • Vereinigte Staaten - 2009 - 01h40m00
    Miloš Forman  •  Annette Bening  •  Javier Bardem  •  Michael Douglas

    Der gefeierte Oscar-Preisträger Miloš Forman hatte eine lange Karriere von seinen Anfängen in der Tschechoslowakei bis zu seinen Hollywood-Erfolgen wie "Einer flog über das Kuckucksnest" und "Amadeus". In seinem sehr persönlichen Porträt dieses Lebens lässt Miloš Smídmajer insbesondere den Regisseur selbst zu Wort kommen und über seine persönlichen Meilensteine reflektieren.

  • Shirley: Visions Of Reality • de Gustav Deutsch • Österreich - 2013 - 01h32m00
    Stephanie Cumming  •  Christoph Bach  •  Florentin Groll  •  Elfriede Irrall  •  Tom Hanslmaier

    In Momentaufnahmen aus dem Leben der fiktiven Person Shirley, einer Schauspielerin, verbindet der Film 13 Gemälde Edward Hoppers (z.B. "Office at Night", "Western Motel", "Usherette", "A Woman in the Sun") zu einer faszinierenden Synthese von Malerei und Film, persönlicher und politischer Geschichte.

  • de Sonia Kronlund • Afghanistan • Frankreich - 2017 - 01h25m00

    Salim Shaheen ist ein afghanischer Filmemacher: Er hat 109 Filme gedreht, ist Schauspieler, Produzent, Regisseur und ein Held in seinem Land. Auch in der der schwierigsten Zeit gibt er den Menschen Hoffnung und schenkt ihnen eine Welt voller Träume fernab von Traditionen und Krieg. Die Filmemacherin Sonia Kronlund begleitet den Künstler bei den Dreharbeiten zu seinem 110. Spielfilm.

  • de Edgar Honetschläger • - 2013 - 01h22m00
    Pauline Schürz  •  Edgar Honetschläger

    Mehr als ein halbes Jahrhundert trennt die Geburt der Jubilarin von jener des Filmemachers. Der innigen Freundschaft tut dies indes keinen Abbruch. Tatsächlich zeugen die dokumentierten Unterhaltungen des lediglich äußerlich ungleichen Duos von einer tiefgehenden Herzlichkeit. Die letzten neun Jahre im nachbarschaftlichen (Zusammen-)Leben hat Honetschläger sporadisch mit der Kamera begleitet...

  • de Valerio Gnesini • Italien - 2014 - 01h15m00

    Valerio Gnesini begleitet in seinem Dokumentarfilm VARVILLA sechs Einwohner des norditalienischen Bergdorfs Succiso und erzählt, wie die drohende Entvölkerung abgewendet werden konnte. „Ein Dokumentarfilm, der die Welt mit seiner erstaunlichen und einfachen Geschichte erobert.“ (ImpattoSonoro)

  • de Marie Wilke • Deutschland - 2014 - 01h30m00
    Viktor Seletsky  •  Kathrin Cruz  •  Patrick Ehrlich  •  Ann-Kathrin Krauß

    Zum ersten Mal zeigt ein Dokumentarfilm ohne jegliche Einschränkung oder Zensur die Ausbildung junger Polizisten und eine bisher verborgene und unbekannte Welt: Die Welt der Polizeischule. Damit ermöglicht er einen Blick hinter die Kulissen des Polizeiapparates. Gleichzeitig erzählt der Film auch eine Geschichte vom Erwachsenwerden unter erschwerten Bedingungen.

  • de Michael Obert • Deutschland - 2013 - 01h37m00

    Als junger Mann hörte der Amerikaner Louis Sarno im Radio einen Gesang, der ihn nicht mehr losließ. Er folgte den geheimnisvollen Klängen bis in den zentralafrikanischen Regenwald, fand seine Musik bei den Bayaka-Pygmäen und blieb bei ihnen. Heute, 25 Jahre später, ist Louis ein vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft aus Jägern und Sammlern.

  • de Ruth Beckermann • - 2006 - 15h01m00

    Der Film begleitet vier 12-jährige Jugendliche - Sharon, Tom, Moishy und Sophie - bei den Vorbereitungen auf ihre Bar Mizwa bzw. Bat Mizwa. Er wirft einen kritisch-ironischen Blick auf jüdische Tradition und ihre Interpretationen, stellt die Frage nach der Bedeutung von Initiationsritualen und versucht, sich dem schwierigen Terrain der Adoleszenz mit der Kamera anzunähern.

  • de Kurdwin Ayub • Österreich - 2016 - 01h18m00
    Omar Ayub

    1991 floh Kurdwin Ayub gemeinsam mit ihrer Familie aus dem Irak nach Österreich. Fast 25 Jahre später begleitet sie ihren Vater in die frühere Heimat. Während dieser über eine dauerhafte Rückkehr nachdenkt, fühlen sich Kurdwin, ihre Cousins und Cousinen als Fremde. Ein intimes, stellenweise skurriles und ernüchterndes Generationenporträt über Ver- und Entwurzelung.

  • de Ruth Beckermann • Österreich - 1987 - 01h32m00

    Die österreichische Autorin und Dokumentarfilmerin Ruth Beckermann (JENSEITS DES KRIEGES) reist mit DIE PAPIERENE BRÜCKE durch ihre eigene Familiengeschichte und erzählt zugleich die Geschichte der mitteleuropäischen Juden und die Geschichte einer Region. „Dieser Film versucht sozusagen, aus diesem Zwang zur Entindividualisierung wieder Einzelschicksale herauszuholen.“ (Elfriede Jelinek)

  • de Farid Eslam Oliver Waldhauer • Türkei - 2014 - 01h24m00
    Can Atalay  •  Cahit Binici  •  Ayan Güner  •  Kerem Gürbüz  •  Cace Karakaye  •  Bilgesu Kaya  •  Ugur Vardan

    Als im Sommer 2013 Istanbuler Bürger gegen die Bebauung des Gezi-Parks und die Politik Erdogans demonstrieren, erhalten sie Unterstützung von den Ultra-Gruppierungen dreier Fußballvereine der Stadt. Für das gemeinsame Ziel waren die fanatischen Anhänger bereit, ihre tief wurzelnde gegenseitige Abneigung zu überwinden und sich gemeinsam als "Istanbul United" an den Demonstrationen zu beteiligen.

  • de Jon Brewer • Großbritannien - 2012 - 01h58m00
    Morgan Freeman  •  B.B. King  •  Eric Clapton  •  Ringo Starr

    Die herzerwärmende und aufschlussreiche Dokumentation zeigt, wie ein 1925 in Mississippi geborenes schwarzes Kind gegen alle Widerstände und den unerbittlichen Rassismus kämpfte, die härtesten Kritiker im Musikgeschäft überzeugte und zum König des Blues wurde.

  • de Roman Polanski Frank Simon • Großbritannien - 1972 - 01h30m00
    Jackie Stewart  •  Roman Polanski  •  Helen Stewart

    Polanski ermöglicht einen seltenen Einblick in das Leben eines begnadeten Rennfahrers auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Jetzt, vierzig Jahre später, treffen sich die beiden wieder und plaudern über den Motorsport, sowohl dem damaligen wie auch dem heutigen.

  • de Nicolas Steiner • Schweiz • Deutschland - 2016 - 01h58m00

    ABOVE AND BELOW ist eine raue Achterbahnfahrt mit Überlebenskünstlern in einer Welt voller Herausforderungen und Schönheit. In unbekannte Welten geschleudert, begegnen wir Seelen, die uns verwandter sind, als wir es vermuten würden.

  • de David Bernet • - 2015 - 01h40m00
    Jan Philipp Albrecht  •  Viviane Reding

    Schauen uns die Nachbarn in die Wohnung, lassen wir fix die Jalousien herunter. Im World Wide Web geben wir dagegen alles von uns preis. Big Data – das ist mehr als Name, Geburtsdatum und Wohnort. Regisseur David Bernet durfte zum ersten Mal in der Geschichte der EU mit seinem Filmteam tief ins Innere der EU vordringen und die Entstehung eines Gesetzes filmisch begleiten.

  • de Silke Abendschein • Deutschland • Spanien • Vereinigtes Königreich - 2017 - 01h16m00
    Avatâra Ayuso  •  Alejandra Bañjo  •  Eugenia Morales

    Ein Film über drei Künstlerinnen, die sich auch als Frauen behaupten müssen und in deren Leben durch die Berufswahl vieles ausgeschlossen ist. Diese drei grundverschiedenen Menschen zeichnen ein komplexes, kämpferisches, lustvolles, vielschichtiges und facettenreiches Bild, das exemplarisch für so viele Künstlerinnen unserer Zeit steht, in der kulturelle Förderung oft zum Luxusgut deklariert wird.

  • Im Schatten der Netzwelt • de Hans Block Moritz Riesewieck • - 2018 - 01h28m00

    „Eine der wichtigsten und eindringlichsten Dokumentationen unserer Zeit“ Moviebreak.de THE CLEANERS enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos.

  • de Cornelia Grünberg • - 2012 - 01h32m00

    VIERZEHN begleitet vier Mädchen auf ihrem Weg von der Schwangerschaft bis zum Muttersein. Der Film zeigt, welche Konsequenzen diese Entscheidung trägt, wie die Mädchen und ihre Umgebung mit der neuen Situation umgehen und wie sie ihr Leben mit Kind meistern.

  • de Konstantin Faigle • - 2012 - 01h34m00
    Susan Blackmore  •  Konstantin Faigle  •  Helene Grass  •  Hubertus Hartmann  •  Tom Hodgkinson  •  Nina Proll  •  Benjamin Hunnicutt  •  Roland Jankowsky  •  Jochen Picht  •  Jeremy Rifkin  •  Michael Schmidt-Salomon  •  Stefan Lampadius

    Arbeit ist eine Sucht, ein Fetisch, ein Mantra, das uns tagtäglich umgibt. Sie ist zugleich Sicherheit, Selbstbestätigung und Existenzberechtigung. In Zeiten von Wirtschaftskrise und rasantem Arbeitsplatzabbau hinterfragt FROHES SCHAFFEN diesen heiligen Lebenssinn der Arbeit. Eine wunderbar ketzerische, filmische Reflektion unterhaltsam, humorvoll und zugleich tiefgründig.

  • de Andi Rogenhagen • - 2011 - 01h26m00
    Jasna Fritzi Bauer  •  Victoria Trauttmansdorff

    Oma sprengt ihren alten Staubsauger in die Luft, Vater sitzt in Schlips und Kragen im Park und schreibt Bewerbungen, Mutter ist im Dauer-Kaufrausch und Evas kleinkrimineller Onkel Bernie landet mit seiner Band einen Flop nach dem anderen.

  • Kolyma: Road of Bones • de Stanislaw Mucha • - 2017 - 01h26m00

    Kolyma: tiefster und bitterkalter Nordosten Sibiriens. In der Stalin-Ära wurden hier Millionen von Menschen unter schrecklichsten Bedingungen in Arbeitslager gesperrt und schürften nach Gold. Unzählige ließen ihr Leben. Für Beerdigungen gab es keine Zeit, die Leichen wurden oftmals nur am Rand der 2.000 km langen Kolyma-Straße verscharrt. Sie gilt als der längste Friedhof der Welt.

  • Pepe Mujica • de Heidi Specogna • Deutschland - 2014 - 01h34m00

    Der ehemalige Guerillero und Blumenzüchter gilt als eine der charismatischsten politischen Persönlichkeiten Lateinamerikas. Sein bescheidener Lebensstil und sein unkonventionelles Auftreten im politischen Protokoll machen ihn glaubhaft für jung und alt – nicht nur, weil er mit 10% seines Präsidentengehalts auskommt und den Rest an Projekte und NGOs spendet.

  • Not Without My Dogs • de Claudia Kuhland Ralf Breier • Kanada • Deutschland - 2013 - 01h33m00

    Fern der Zivilisation lebt DIE FAMILIE MIT DEN SCHLITTENHUNDEN. Die Doku zeigt, wie die Familie Olesen ihre Tochter zur Juniorausgabe des berühmten Iditarod-Schlittenhundrennen begleitet. „Der Alltag in der Wildnis verliert an Romantik, aber keinesfalls an Faszination.“ (Süddeutsche Zeitung)

  • de Christoph Rüter • Deutschland - 2011 - 01h33m00
    Thomas Brasch  •  Katharina Thalbach

    Von Thomas Brasch (1945-2001), dem Dichter, Autor und Filmemacher und seinem intensiven, rastlosen Leben zwischen der DDR und der BRD, dem Theater, der Politik und dem Kino handelt dieser Dokumentarfilm seines Weggefährten Christoph Rüter.

  • de Michiel van Erp • Niederlande - 2012 - 01h26m00
    Jean Lessenich  •  Corinne van Tongerloo  •  Marie-Pierre Pruvot  •  April Ashley  •  Colette Berends

    In den 1960er und 1970er Jahren verwandelten sich das Showgirl Bambi, die Belgierin Corinne, die Niederländerin Colette, April aus England und die deutsche Jean von Männern in Frauen – durch eine Operation des sagenumwobenen Dr. Georges Burou in Casablanca, der erste Arzt überhaupt, der diesen Eingriff unternahm. Diese Frauen riskierten ihr Leben in der Hoffnung auf ein Neues, ein Besseres.

  • de Ulrike Ottinger • Deutschland - 2011 - 01h43m00
    Eva Mattes

    Um ihre ganz eigenen Formen des Alltags, der Feste und religiösen Rituale festzuhalten, hat sich Ulrike Ottinger ins mythische Schneeland begeben – und mit ihr zwei Kabuki-Darsteller. In den Rollen der Studenten Takeo und Mako folgen sie den Spuren Bokushi Suzukis, der Mitte des 19. Jahrhunderts sein außergewöhnliches Buch »Schneeland Symphonie« verfasste.

  • de Christian Beetz • Deutschland - 2007 - 01h14m00
    Thomas Thieme  •  Angela Winkler

    Beetz nimmt das Publikum auf eine Entdeckungsreise durch die Archive der Sammlung, die seit ihrem Entstehen Anfang der 1920er Jahre nachhaltigen Einfluss auf die psychiatrische und therapeutische Praxis ausgeübt hat. Auch Künstler wie Klee oder Ernst oder die surrealistische Bewegung begeisterte die »Irrenkunst«.

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2014 - 01h23m00
    Maximiliane Hiemisch  •  Andreas Straube  •  Jürgen Fliege  •  Zhi Gang Sha  •  Klaus-Dieter Haack  •  Gunther Kahle  •  Bernd Kramer

    Der bekennende Hypochonder und Filmemacher Rosa von Praunheim litt an Asthma und unerträglichen Kopfschmerzen, die er mit alternativen Heilmethoden bekämpfen wollte. Introspektiv, extrovertiert und humorvoll erkundet er in seiner Doku die Welt jenseits der klassischen Medizin und zeigt seine Begegnungen mit Geistheilern, Gesundbetern und auch dem Mönch Anselm Grün.

  • de Oliver Sechting Max Taubert • Deutschland - 2014 - 01h28m00
    Rosa von Praunheim  •  Joey Arias  •  Anna Steegman  •  Claudia Steinberg  •  Tom Tykwer  •  Ira Sachs

    An einem manisches Verhältnis zu Zahlen leidet der Regisseur Oliver Sechting. Seine Zwangserkrankung wird zum Thema der Doku WIE ICH LERNTE, DIE ZAHLEN ZU LIEBEN, bei dem er mit Ko-Regisseur Max Taubert eigentlich die New Yorker Künstler-Szene filmen wollte. Deren Protagonisten werden Teil der Therapie-Sitzungen.

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Hanno Koffler  •  Luise Heyer  •  Katy Karrenbauer  •  Andreas Marquardt  •  Marion Erdmann

    HÄRTE ist die wahre Geschichte des Spitzensportlers Andreas Marquardt, der zum brutalen Zuhälter wurde, acht Jahre im Knast verbüßte und durch eine Therapie seinen jahrelangen Missbrauch als Kind durch seine Mutter aufarbeitete und jetzt Charities für missbrauchte Kinder macht.

  • de Dennis Karsten • Deutschland - 2011 - 01h18m00

    Auf dem ehemaligen Todesstreifen in Berlin Prenzlauer Berg befindet sich der MAUERPARK. Früher hat die Mauer die Menschen voneinander getrennt, heute vereint der Park sie wieder. Der Film MAUERPARK fängt einen Sommer in Berlin ein, zeigt die Einzigartigkeit und Vielschichtigkeit des Parkkosmos und das dort herrschende Freiheitsgefühl.

  • Arteholic • de Hermann Vaske • Deutschland - 2014 - 01h22m00
    Udo Kier  •  Lars Von Trier  •  Jonathan Meese  •  Rosemarie Trockel  •  Udo Kittelmann  •  Nicolette Krebitz  •  Brigitte Meese  •  Marcel Odenbach

    Film- und Kunstlegende Udo Kier ist Arteholic. Er lebt und atmet Kunst. Er ist ein Kunstsüchtiger. Ein lebendes Kunstwerk. Kier besucht die legendären Tempel der Moderne. Auf seiner Reise trifft er auf viele alte Freunde und Weggefährten. Mit ihnen begibt er sich auf einen Trip durch die Welt der Kunst.

  • de Andreas Geiger • Österreich • Schweiz • Deutschland - 2017 - 01h41m00

    Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Fünf charismatische Heiler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach versteckten Ursachen und bei der Anwendung von überliefertem Heilwissen.

  • de Andres Veiel • Deutschland - 2006 - 13h41m00

    Blick in soziale Abgründe. Im Juli 2002 foltern zwei Brüder gemeinsam mit ihrem Kumpel stundenlang einen 16-Jährigen. Täter und Opfer kennen sich: aus Potzlow, einem kleinen Dorf nördlich von Berlin. Die Nacht endet tödlich.

  • de Werner Schweizer • - 2016 - 01h42m00

    Nachdem sein Arbeitgeber und die Schweizer Behörden kein Interesse an der Aufarbeitung dubioser Bankgeschäfte zeigen, wendet sich Elmer mit sensiblen Kundendaten an Wikileaks. Für ihn folgen 220 Tage in Untersuchungshaft. Ein endgültiges Urteil hat die Schweizer Justiz bis heute nicht gefällt.

  • de Andres Veiel • Deutschland - 1996 - 01h30m00

    Der Dokumentarfilmer Andreas Veiel begibt sich in Die Überlebenden auf eine Spurensuche nach den Hinter- und Beweggründen für die Selbstmorde von dreien seiner ehemaligen Mitschüler. Abiturjahrgang 1979.

  • de Charly Hübner Sebastian Schultz • Deutschland - 2017 - 01h30m00
    Jan Gorkow

    Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. »Feine Sahne Fischfilet« um Jan »Monchi« Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates »Vorpommerns gefährlichste Band«.

  • de Sobo Swobodnik • Deutschland - 2017 - 01h26m00

    Kraftwerk, Björk, Rammstein oder Robbie Williams auf Tour, das sind nicht einfach nur Konzerte, sondern Pop-Opern, die spektakulärsten Bühnenereignisse der Gegenwart. Zehntausende pilgern in Stadien und Hallen, um dabei zu sein. Doch niemand kennt den Mann im Hintergrund. Seit über 30 Jahren ist Scumeck Sabottka Konzertdealer.

  • de Mirjam Unger • - 2012 - 01h38m00

    OH YEAH, SHE PERFORMS! ist ein Kino-Dokumentarfilm über vier außergewöhnliche Frauen, die ein Traum verbindet: eigene Musik zu komponieren, zu produzieren und davon leben zu können, ohne Kompromisse! Ein Musikerinnenfilm.

  • de Gerald Igor Hauzenberger • - 2011 - 01h56m00

    Über ein Jahr dauerte der Prozess gegen 13 Tierschützer, die nach dem sogenannten Mafia-Paragrafen, angeklagt wurden. Den NGO-Aktivisten wurde die Bildung einer kriminellen Organisation vorgeworfen; am Ende freigesprochen, aber vor dem finanziellen Ruin. Der Filmemacher Gerald Igor Hauzenberger begleitete einen der größten Prozesse der Republik mit der Kamera.

  • Mehr Ergebnisse