Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (217)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • Le jeune Karl Marx • de Raoul Peck • Belgien • Deutschland • Frankreich - 2017 - 01h58m00
    August Diehl  •  Vicky Krieps  •  Stefan Konarske  •  Olivier Gourmet  •  Alexander Scheer  •  Hannah Steele  •  Hans-Uwe Bauer  •  Michael Brandner  •  Ivan Franek

    Paris, 1844, am Beginn der industriellen Revolution: Der 26-jährige Karl Marx lebt mit seiner Frau Jenny im französischen Exil. Als Marx dort dem jungen Friedrich Engels vorgestellt wird, hat der notorisch bankrotte Familienvater für den gestriegelten Bourgeois und Sohn eines Fabrikbesitzers nur Verachtung übrig.

  • de Karim Aïnouz • Brasilien • Deutschland - 2013 - 01h47m00
    Wagner Moura  •  Clemens Schick  •  Jesuíta Barbosa  •  Fred Lima  •  Thomas Aquino

    Der brasilianische Rettungsschwimmer Donato verliebt sich in den Deutschen Konrad, den er im Meer vor Fortaleza am Praia do Futuro vor dem Ertrinken gerettet hat. Blind vor Lust und Liebe folgt er ihm nach Berlin. Fern der Heimat muss er nun mit seinem neuen Leben und Konrad klar kommen, zwischen kultureller Entfremdung und erotischer Befreiung schwankend.

  • de Fatih Akin • Kanada • Kuba • Deutschland • Jordanien • Malta • Türkei - 2013 - 02h18m00
    Tahar Rahim  •  Simon Abkarian  •  Makram Khoury  •  Hindi Zahra  •  Kevork Malikyan  •  Bartu Küçükçaglayan  •  Zein Fakhoury  •  Dina Fakhoury

    Mardin, 1915: Eines Nachts treibt die türkische Gendarmerie alle armenischen Männer zusammen. Auch der junge Schmied Nazaret Manoogian wird von seiner Familie getrennt. Nachdem es ihm gelingt, den Horror des Völkermordes zu überleben, erreicht ihn Jahre später die Nachricht, dass auch seine Zwillingstöchter am Leben sind. Besessen von dem Gedanken, sie wiederzufinden, folgt er ihren Spuren.

  • de Paul Florian Müller • Deutschland - 2015 - 01h22m00
    Wotan Wilke Möhring  •  Fabian Busch  •  Pheline Roggan  •  Claudia Eisinger

    Zwischen Theo – Bestsellerautor, Schachspieler und gesundheitlich nicht ganz fit – und dessen Frau Katja kriselt es seit längerem. Da kommt Ablenkung durch Mörli wie gerufen – meint Valentin. So weit, so praktisch. Doch als Valentin an seinem Haus eintrifft, ist alles dunkel, Theo verstört, jemand tot und natürlich nichts so, wie es aussieht…

  • de Tatjana Turanskyj • Deutschland - 2014 - 01h35m00
    Julia Hummer  •  Simon Will  •  RP Kahl  •  Ilil Land-Boss  •  Samia Dauenhauer

    Helena, 29, alleinerziehende Mutter von der elfjährigen Xenia, ist als Schauspielerin nur mäßig erfolgreich. Während Helenas Hauptberuf aus erfolglosen Castings und Warteschleifen besteht, findet die eigentliche Schauspielerei im Nebenjob statt: Um ihren Lebensstandard halten zu können, arbeitet sie als »selbstständige« Sexarbeiterin Jacky.

  • de Aron Lehmann • Deutschland - 2012 - 01h32m00
    Robert Gwisdek  •  Thorsten Merten  •  Heiko Pinkowski  •  Michael Fuith  •  Jan Messutat  •  Rosalie Thomass

    Diese Low-Budget-Produktion, die jetzt schon Kult-Status besitzt, erzählt von Eitelkeiten, Kreativität und den Möglichkeiten und Grenzen des Filmemachens. Ein hervorragender Cast, darunter Robert Gwisdek, Thorsten Merten, Heiko Pinkowski oder Michael Fuith, animieren diese Komödie über einen verkorksten Dreh mit Spielfreude und Humor.

  • de Rüdiger Suchsland • Deutschland - 2017 - 01h45m00
    Heinz Rühmann  •  Hans Albers  •  Zarah Leander  •  Gustaf Gründgens  •  Udo Kier

    Die Doku erzählt erstmals von der dunkelsten Periode deutscher Filmgeschichte und erinnert zum hundertsten Geburtstag der UFA an diese Filme und ihre Stars: Hans Albers, Heinz Rühmann, Zarah Leander, Ilse Werner, Marianne Hoppe, Gustaf Gründgens und viele mehr. Die NS-Filme waren nicht nur technisch perfekt gemacht, sie waren emotional, weckten Sehnsüchte, ließen träumen, boten Zuflucht...

  • de Jan Schomburg • Deutschland - 2011 - 01h27m00
    Sandra Hüller  •  Georg Friedrich  •  Felix Knopp  •  Kathrin Wehlisch  •  Valery Tscheplanowa

    Marthas Mann verschwindet urplötzlich. Nun sieht sie sich mit der Frage konfrontiert: Wie gut kannte sie Paul eigentlich wirklich? Sie begegnet Alexander, und er weckt ihre Sehnsucht. Wird ihre Zukunft anders sein als ihre Vergangenheit?

  • de Robert Thalheim • Deutschland - 2011 - 01h29m00
    Friederike Becht  •  Luise Heyer  •  Franz Dinda  •  Volker Bruch  •  Hans-Uwe Bauer  •  Hannes Wegener  •  Albrecht Schuch

    Der Sommer 1988 verändert für die ostdeutschen Zwillinge Isabel und Doreen alles! Zusammen verreisen sie zum ersten Mal ins sozialistische Ausland. Während ihrer Ferien in Ungarn lernen sie Arne und Nico aus Hamburg kennen. Zwischen Doreen und Arne entwickelt sich schnell mehr als eine Sommerromanze. Arne sieht nur einen Weg: er schlägt den unzertrennlichen Schwestern eine gemeinsame Flucht vor.

  • de Jakob Preuss • Kamerun • Deutschland • Spanien • Marokko - 2017 - 01h33m00
    Paul Nkamani  •  Jakob Preuss

    Paul Nkamani hat sich aus Kamerun durch die Sahara bis nach Marokko durchgeschlagen. Dort lernt er Filmemacher Jakob Preuss kennen. Als Paul später versucht, von Spanien nach Deutschland zu reisen, treffen sie sich wieder und Jakob muss sich entscheiden: Soll er Paul aktiv bei seinem Streben nach einem besseren Leben unterstützen oder in der Rolle des beobachtenden Filmemachers bleiben?

  • de Lia Jaspers • Österreich • Deutschland • Finnland - 2014 - 01h35m00
    Johanna Zey  •  Sarah Psibilskis  •  Sampsa Kotajärvi

    Der Film begleitet drei Singles in Deutschland, Österreich und Finnland bei ihren Versuchen, Datingmöglichkeiten abseits der klassischen Pfade zu erkunden, indem sie mit sogenannten Matchmakern zusammenarbeiten. Die Doku begleitet die drei über eineinhalb Jahre durch emotionale Höhen und Tiefen und lässt das Knistern sich anbahnender Liebesbeziehungen unmittelbar spüren.

  • de Filip Antoni Malinowski • Österreich • Deutschland • Frankreich - 2017 - 01h26m00

    Willkommen auf dem Klimagipfel zur Rettung der Erde: In nur elf Tagen sollen sich 20.000 Vertreter aus 195 Ländern in Paris auf das erste globale Abkommen gegen den Klimawandel einigen. Ein Vertrag, der jeden Menschen auf der Erde, lebend oder ungeboren, beeinflussen wird — ein Pakt, der entscheidet, ob unsere Spezies überhaupt noch eine Zukunft hat.

  • de Marcus Vetter Karin Steinberger • Deutschland • Vereinigte Staaten - 2014 - 01h33m00

    Martin Armstrong ist THE FORECASTER. Er entwickelte Anfang der Achtzigerjahre ein Computermodell, mit dem er Ereignisse der Weltwirtschaft erschreckend präzise voraussagte: die Russlandkrise 1998/99, die Dotcom-Blase 2000, die Finanzkrise 2007, die Eurokrise 2009.

  • de Martin Hawie • Deutschland - 2013 - 01h12m00
    Fritzi Malve Voss  •  Miguel Dagger  •  Florian Anderer

    Nach seinem Studium in Lima und Barcelona fertigte Martin Hawie (TORO) das Drama CAMILLE als Vordiplomprojekt der Kunsthochschule für Medien Köln. Der Film war bei den Internationalen Hofer Filmtagen für den Förderpreis Neues Deutsches Kino nominiert und überzeugte beim International Filmfestival Mexiko als Best Student Film.

  • de Werner Schuessler • Deutschland - 2015 - 01h37m00

    Die Doku schickt uns auf eine Abenteuerreise rund um den Globus. Vor beeindruckenden Naturkulissen unseres Planeten – und eingebunden in fantastische Tieraufnahmen – tauchen wir ein in die Lebenswelt der besten Natur- und Tierfilmer.

  • Helge Schneider hier und dort • de Andrea Roggon • Deutschland - 2015 - 01h29m00
    Helge Schneider

    »Den grauen Alltag mache ich mir selber bunt«, schreibt Helge Schneider über sich. Musik, Filme, Konzerte, Bücher sind das in seiner Vielfalt kaum zu fassende kreative Ergebnis dieser selbst gestellten Aufgabe. In seiner Welt existiert das Fantastische neben dem Alltäglichen und es ist nur schwer auszumachen, wo die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion verläuft.

  • de Uisenma Borchu • Deutschland - 2015 - 01h28m00
    Uisenma Borchu  •  Josef Bierbichler  •  Catrina Stemmer  •  Anne-Marie Weisz

    Hedi und Iva sind Nachbarinnen, sie kennen sich über Ivas Tochter Sofia. Die aufgeweckte Kleine ist das erste Bindeglied zwischen den beiden jungen Frauen, doch schon bald entwickelt sich aus der Freundschaft eine leidenschaftliche Beziehung.

  • de Werner Herzog • Bolivien • Deutschland - 2015 - 01h33m00
    Michael Shannon  •  Gael García Bernal  •  Veronica Ferres  •  Volker Michalowski  •  Lawrence Krauss

    Prof. Laura Sommerfeld ist Teil einer kleinen Delegation von Wissenschaftlern, die von der UN nach Bolivien geschickt wird, um die Umweltkatastrophe rund um den sich immer weiter ausbreitenden Salzsee Diablo Blanco zu untersuchen. Am Zielort angekommen werden sie und ihre Kollegen entführt.

  • Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy • de Thomas Riedelsheimer • Deutschland • Vereinigtes Königreich - 2017 - 01h37m00

    Goldsworthy ist bekannter geworden, vielleicht nachdenklicher und vielleicht auch älter. De Film folgt ihm bei der Durchdringung seiner vielschichtigen Welten und untersucht die Spuren, die die Zeit bei Künstler und Werk hinterlassen haben. Goldsworthy selbst wird mittlerweile Teil seiner Kunstwerke, die zugleich zerbrechlicher, persönlicher, ernster und rauer geworden sind.

  • de Sergei Loznitsa • Deutschland - 2016 - 01h34m00

    Sergei Loznitsa beobachtet Besucher von KZ-Gedenkstätten. "Eines der größten Mysterien solcher Orte ist die Motivation der Menschen, ihre Sommerwochenenden in ehemaligen Konzentrationslagern zu verbringen und Öfen und Krematorien anzuschauen. Um es zu verstehen, habe ich diesen Film gemacht."

  • de Jan Gassmann • Schweiz • Deutschland - 2016 - 01h40m00

    EUROPE, SHE LOVES verwebt die Geschichten von vier Paaren: Siobhan und Terry in Dublin wollen ohne Drogen leben; in Tallinn hofft Veronika, dass sich Harri besser mit ihrem Sohn Artur versteht; Penny will Thessaloniki und den älteren Niko verlassen, um in Italien zu arbeiten; und Juan und Caro in Sevilla, frisch verliebt, denken kaum an die Zukunft.

  • de Leopold Grün Dirk Uhlig • Deutschland - 2012 - 01h33m00

    Für ihre Doku AM ENDE DER MILCHSTRASSE, in dem Dorfbewohner ihr Leben zwischen Landwirtschaft und Arbeitslosigkeit meistern, gewannen Leopold Grün (DER ROTE ELVIS) und Dirk Uhlig den Bayerischen Filmpreis. »Das Porträt einer von Berlin-Mitte nur gut hundert Kilometer entfernten Parallelwelt ist ein Glanzlicht des Kinoherbstes.« (Der Tagesspiegel)

  • de Dario Azzellini Oliver Ressler • Deutschland - 2011 - 01h38m00

    „Es geht hier nicht um die Regierung, sondern um alle. Wir sind alle Regierung, um die kommunale Macht zu erschaffen“. In Venezuela gehört dazu der Aufbau von selbstverwalteten Comunas, die sich aus einzelnen kommunalen Räten zusammensetzen und im Idealfall zur Bildung einer kommunalen Stadt führen. Der Film folgt den Menschen bei ihren Bemühungen um eine funktionierende Selbstverwaltung.

  • Shqiptari • de Johannes Naber • Deutschland - 2012 - 01h43m00
    Nik Xhelilaj  •  Xhejlane Terbunja  •  Ivan Shvedoff  •  Stipe Erceg  •  Amos Zaharia

    Johannes Naber (ZEIT DER KANNIBALEN) erzählt in seinem mehrfach ausgezeichneten Drama DER ALBANER die Geschichte von Arben, der sich vom ärmsten Land Europas in das reichste aufmacht und aus guten Gründen zum Schlepper wird. „Ein emotional packender Film dank exzellenter Schauspieler und starker Kameraarbeit!“ (Plärrer)

  • de • Deutschland - 2012 - 01h34m00
    Klaus Klamroth  •  Gerd Gebhardt  •  Christoph Partsch  •  Bernd Capellen  •  Karl-Heinz Vogl

    Im Frühsommer 1990 wird die Treuhandanstalt gegründet. In den folgenden vier Jahren werden rund 4.000 dieser Betriebe geschlossen und etwa 2,5 Millionen Arbeitsplätze gehen verloren. Die Treuhand macht bis zu ihrer Schließung Ende 1994 Schulden in Höhe von 256 Milliarden Mark – rund 150 Millionen Mark jeden Tag.

  • de Volker Meyer-Dabisch • Deutschland - 2008 - 01h10m00

    Wie in vielen anderen Großstädten hat sich auch in Berlin in den letzten Jahren eine vielschichtige Beatbox-Szene entwickelt. 2006 begann der Filmemacher Volker Meyer-Dabisch die Protagonisten bei ihren Auftritten, im Studio und beim Proben zu beobachten.

  • de Bettina Blümner • Deutschland - 2012 - 01h30m00
    Jasna Fritzi Bauer  •  Ulrich Noethen  •  Max Hegewald  •  Maria Drăguș

    Sascha lebt in einer hässlichen Hochhaussiedlung und hat ihre ganz eigene Art, mit dem Trauma, dass ihre Mutter vom Stiefvater getötet wurde, umzugehen. So geht sie auch prompt in die Offensive, als ein Artikel in der Zeitung veröffentlicht wird, der den Mörder ihrer Mutter in ein positives Licht rückt.

  • de Konstantin Maria Ferstl • Deutschland - 2011 - 01h59m00
    Marcel Despas  •  Lukas Schätzl  •  Johannes Damjantschitsch  •  Eisi Gulp  •  Katharina Leonore Goebel  •  Waldemar Hooge

    Seit er denken kann, hadert Quirinalis (19) mit dem Schicksal, das ihn, die Grundregeln jeder Rebellenbiografie missachtend, als Sohn zweier liberaler Pädagogen in Niederbayern zur Welt kommen ließ. Soeben vom Staat mit den besten Noten ins Leben entlassen, ist er drauf und dran, den brotlosesten Beruf zu ergreifen, den Bayern zu bieten hat: Revolutionär.

  • de Jonas Rothlaender • Deutschland • Portugal - 2016 - 01h41m00
    Golo Euler  •  Luise Heyer  •  Albano Jerónimo  •  Pirjo Lonka  •  Duarte Grilo  •  Isabel Abreu  •  Suzana Borges  •  Rui Morisson

    Überwältigende Eifersucht - in seinem Spielfilmdebüt FADO, auf den Filmfestivals Max-Ophüls-Preis und IFF-Rotterdam erstaufgeführt, lässt Jonas Rothlaender (FAMILIE HABEN) einen jungen Arzt seine ganz persönliche 'Saudade' erleben, jenes wehmütig-melancholische Lebensgefühl der Portugiesen, das der Fado besingt.

  • de Andreas Arnstedt • Deutschland - 2014 - 01h35m00
    Joost Siedhoff  •  Jan Henrik Stahlberg  •  Axel Wandtke  •  Marie Schöneburg  •  Thilo Prothmann  •  Ralf Lindermann  •  Gertie Honeck

    Vor zehn Jahren, nach dem Tode seiner Mutter, beschloss der bis dahin wenig erfolgreiche Autor Conrad Weitzmann die Liebesgeschichte seiner Eltern zu verfilmen. Für ihn ist es die größte Liebesgeschichte der Menschheit, deren Verfilmung der uralte Vater verdammt noch mal noch erleben soll

  • de Sebastian Hilger • Deutschland - 2016 - 01h24m00
    Max Mauff  •  Lana Cooper  •  Gro Swantje Kohlhof

    Vor 15 Jahren ist vor der Küste von Windholm das Meer verschwunden. Es zog sich zurück und fortan blieb die Flut aus. Ohne erkennbaren Grund, einfach so. Seither liegt diese Anomalie wie ein Fluch auf der Umgebung, wirft Fragen auf, bereitet Unbehagen. Jana und Micha, zwei junge Physiker, machen sich auf den Weg, dem rätselhaften Phänomen auf den Grund zu gehen.

  • de Kerstin Polte Dagmar Jäger • Deutschland - 2014 - 01h09m00

    Einmal pro Woche treffen in Berlin-Kreuzberg 66 Frauen zwischen Anfang 20 und Mitte 70, ihre 21 Instrumente und die unterschiedlichsten weiblichen Biografien und Lebensentwürfe aufeinander. Ihr Ziel: gemeinsam musizieren. Jede der Frauen – ob Lebenskünstlerin, Polizistin, lesbische Mutter oder pensionierte Pfarrerin – kann sich mit ihrem Instrument ausleben.

  • de Philipp Eichholtz • Deutschland - 2014 - 01h23m00
    Lilli Meinhardt  •  Christian Ehrich  •  Peter Trabner  •  Eva Bay  •  Axel Ranisch  •  Davide Brizzi  •  Maggy Domschke

    Ein weiterer Beitrag zur German Mumblecore Bewegung, ist LIEBE MICH! ein Hauptstadtfilm, eine Beziehungskomödie, ein Frauenporträt und ein Vater-Tochter-Film. Mit Lilli Meinhardt, Christian Ehrich und der Indiestar Peter Trabner. „Eine kleine, große Filmperle. Eine Ode an Berlin...

  • de Tom Lass • Deutschland - 2011 - 01h17m00
    Peter Trabner  •  Tom Lass

    Denny lebt in Berlin, säuft, tanzt, hat Sex. Dennys Mutter hat einen neuen Mann: Frank. Denny spricht seit 10 Jahren nicht mehr mit seiner Mutter. Frank will das jetzt ändern. Er fährt nach Berlin. Wer wird zuerst erwachsen?

  • de Rosa von Praunheim • Deutschland - 2014 - 01h23m00
    Theodor W. Adorno  •  Maria Anisimova  •  Ricarda Bechstein  •  Maria Bierbaum

    Dort trifft von Praunheim alte Weggefährten und Freunde, besucht aber auch Orte, die sich heute in ihrer Bedeutung für ihn völlig gewandelt haben. Die filmische Spurensuche wird kombiniert mit Material aus den Arbeiten und dem Leben des Regisseurs. Auf diese Weise entsteht ein doppeltes Porträt – das einer Stadt und eines Stadtteils und das eines Filmemachers, der davon geprägt wurde.

  • de Timo Jacobs Ulf Behrens • Deutschland - 2012 - 01h23m00
    Timo Jacobs  •  Peter Koskowski  •  Kristian Nekrasov  •  Adrian Dittus  •  Tibor Taylor  •  David Bredin

    Ein Filmemacher aus Hamburg - er ist ein blutiger Anfänger - kommt im riesigen Berlin an, überzeugt, dass er hier groß landen wird. Stattdessen dreht er bald einen freizügigen Kunstfilm, mit dem er noch mehr Ärger haben wird, als er sich vorstellen kann.

  • de Christina Schiewe • Deutschland - 2014 - 01h41m00
    Carina Kühne  •  Christina Große  •  Holger Stockhaus  •  Gitta Schweighöfer  •  Paul Faßnacht

    Nicole ist 18 und hat das Down-Syndrom. Sie möchte einen Freund haben, heiraten, ein Baby haben, normal sein. Als Kind hat sie mit dem Nachbarsjungen Nick all dies geplant. Als Nicole von Nick ein Baby erwartet, wird die Toleranz der Familien auf eine harte Probe gestellt…

  • de Alexander Kleider • Deutschland - 2017 - 01h28m00
    Klaus Trappmann  •  Mimy Girnstein  •  Alex Bäke  •  Lena Christof  •  Beate Ulreich

    Alex war mit Anfang 20 schon an über zehn Schulen. Nirgends hat er es lange ausgehalten. Lena fühlte sich in der Schule nie frei. Und für Hanil aus Aachen war Schule eine lästige und völlig sinnfreie Pflichtveranstaltung. Doch sie alle wollten stattdessen nicht nur einfach nichts machen...

  • de Robert Bramkamp • Deutschland - 2015 - 02h00m00
    Inga Busch  •  Peter Lohmeyer  •  Megan Gay  •  Jana Schulz

    Die Berliner Künstlerinnen Nikita Neufeld, Una Queens und Fiona da Vinci sollen auf der »Art Gate« ausstellen, welche von einem Biotech-Konzern unter der Leitung der Maturana-Brüder gesponsort wird. Bald wird jedoch klar, dass die Ausstellung nur den Rahmen für fragwürdige Experimente darstellt.

  • de Sobo Swobodnik • Deutschland - 2017 - 01h19m00

    In 6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage, dem Zeitraum in dem der „Nationalsozialistische Untergrund“ zehn Morde gegenüber Migranten und einer deutschen Polizistin verübt haben, nähert sich der Regisseur essayistisch in lyrischem Schwarz-weiß dieser unvergleichlichen rechtsextremistischen Mordserie ausschließlich mit Bildern der zehn Tatorte in einer visuellen kardiographischen Vermessung.

  • de Will Tremper • Deutschland - 1963 - 01h25m00
    Karin Hübner  •  Louise Martini  •  Harald Leipnitz  •  Hannelore Elsner  •  Bruce Low  •  Alexandra Stewart  •  Paul Esser  •  Werner Peters

    Die endlose Nacht ist Krimi, Melodram und Komödie zugleich – zeitlos und heute aktueller denn je. Ohne festes Drehbuch und mit improvisierten Texten hat Will Tremper einen Film geschaffen, der durch seine Authentizität fasziniert und nicht zuletzt durch Schauspielgrößen wie Werner Peters, Harald Leipnitz und Hannelore Elsner überzeugt.

  • de Govinda Van Maele • Deutschland - 2017 - 01h44m00
    Frederick Lau  •  Vicky Krieps  •  Marco Lorenzini  •  Leo Folschette  •  Gerard Blaschette

    Jens flüchtet nach einem bewaffneten Überfall in ein kleines luxemburgisches Dorf und fragt nach Arbeit. Doch zunächst wird er nicht freundlich dort aufgenommen. Als er Lucy trifft, die Tochter des Bürgermeisters, und mit ihr eine Nacht verbringt, ändert sich das Verhalten der Dorfbewohner plötzlich.

  • Mehr Ergebnisse