Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Kategorie : Filme (51)
Ansicht nach
Filtern nach
Genres
Themen
Land
Jahre
  • de Ulrich Seidl • Österreich - 1999 - 02h01m00
    Elvyra Geyer  •  Lisa Grossmann  •  Viviane Bartsch  •  Tanja Petrovsky  •  Oliver Jysta  •  Peter Baumann  •  Werner Hotzy  •  Andreas Herrmann  •  Oliver Ottenschläger  •  Alex Greinecker  •  Claudia Walcher  •  Gernot Assinger  •  Julia Zeiringer  •  Michael Dürr

    In der Modewelt, die nur aus Oberflächlichkeiten und Äußerlichkeiten besteht, ist es geradezu vorprogrammiert, dass das Innere auf der Strecke bleibt. Wie tragisch sich das auf die Models im Einzelnen auswirkt, zeigt Österreichs Extrem-Regisseur Ulrich Seidl mit seinem Film MODELS.

  • Shirley: Visions Of Reality • de Gustav Deutsch • Österreich - 2013 - 01h32m00
    Stephanie Cumming  •  Christoph Bach  •  Florentin Groll  •  Elfriede Irrall  •  Tom Hanslmaier

    In Momentaufnahmen aus dem Leben der fiktiven Person Shirley, einer Schauspielerin, verbindet der Film 13 Gemälde Edward Hoppers (z.B. "Office at Night", "Western Motel", "Usherette", "A Woman in the Sun") zu einer faszinierenden Synthese von Malerei und Film, persönlicher und politischer Geschichte.

  • de Kurdwin Ayub • Österreich - 2016 - 01h18m00
    Omar Ayub

    1991 floh Kurdwin Ayub gemeinsam mit ihrer Familie aus dem Irak nach Österreich. Fast 25 Jahre später begleitet sie ihren Vater in die frühere Heimat. Während dieser über eine dauerhafte Rückkehr nachdenkt, fühlen sich Kurdwin, ihre Cousins und Cousinen als Fremde. Ein intimes, stellenweise skurriles und ernüchterndes Generationenporträt über Ver- und Entwurzelung.

  • de Ruth Beckermann • Österreich - 1987 - 01h32m00

    Die österreichische Autorin und Dokumentarfilmerin Ruth Beckermann (JENSEITS DES KRIEGES) reist mit DIE PAPIERENE BRÜCKE durch ihre eigene Familiengeschichte und erzählt zugleich die Geschichte der mitteleuropäischen Juden und die Geschichte einer Region. „Dieser Film versucht sozusagen, aus diesem Zwang zur Entindividualisierung wieder Einzelschicksale herauszuholen.“ (Elfriede Jelinek)

  • de Johanna Moder • Österreich - 2014 - 01h40m00
    Marcel Mohab  •  Manuel Rubey  •  Katharina Pizzera  •  Jaschka Lämmert  •  Helmut Berger  •  Stephanie Fürstenberg

    Rudi (Manuel Rubey) ist Anzugträger, Daniel (Marcel Mohab) fährt Fahrrad. So verschieden die beiden Brüder sind, so interessieren sie sich doch für dieselbe Frau (Katherina Pizzera). Aus unterschiedlichen Gründen, wie sich für Nora bald herausstellt. Das Spielfilmdebüt der jungen Regisseurin und Autorin Johanna Moder: eine Komödie mit Tiefgang um Loyalität, Familienbande und Manipulation.

  • de Andreas Geiger • Österreich • Schweiz • Deutschland - 2017 - 01h41m00

    Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Fünf charismatische Heiler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach versteckten Ursachen und bei der Anwendung von überliefertem Heilwissen.

  • AUN - the beginning and the end of all things • de Edgar Honetschläger • Österreich • Japan - 2011 - 01h40m00
    Hiyori Yuki  •  Rosanne Mulholland  •  Yosuke Saito  •  William Ferreira  •  Tenji Kamogawa  •  Komoto Kyoichi  •  Yukika Kudo

    Die Frau des japanischen Erfinders Dr. Sekai stirbt bei der Geburt des gemeinsamen Sohnes AUN. Als kleiner Junge findet AUN am Strand eine eigenartige Meeresschnecke. Im Zuge seiner Studien führt Sekai mit Substanzen dieser Schnecke Experimente am eigenen Körper durch, die ihn letztendlich sein Leben kosten.

  • de Michael Glawogger • Österreich - 2004 - 01h26m00
    Raimund Wallisch  •  Michael Ostrowski  •  Brigitte Kren  •  Pia Hierzegger  •  Georg Friedrich

    Das Leben dreier Grazer Ex-Studenten abseits vom Universitätsbetrieb. Johann (Raimund Wallisch) jobbt bei der Post und verschickt manchmal anonyme Liebesbriefe an verheiratete Frauen. Max (Michael Ostrowski) träumt von revolutionären Werbeideen, die doch nie verwirklicht werden. Wie Johann hängt auch Max sexuell in der Luft. Außerdem ist er insgeheim in Mao verliebt.

  • de Antonin Svoboda • Österreich - 2007 - 01h27m00
    Christoph Grissemann  •  Dirk Stermann  •  Heinz Strunk

    IMMER NIE AM MEER bezieht sich auf den Titel einer 1999 erschienenen Kurzgeschichtensammlung von Stermann und Grissemann. Der Film wurde später Grundlage eines Theaterstücks. Ein ähnliches Thema behandelt auch die französische Filmkomödie Balduin, der Sonntagsfahrer aus dem Jahr 1971 mit Louis de Funès.

  • de Ruth Beckermann • Österreich - 2001 - 01h24m00
    Adolf „Adi“ Doft  •  Djavad Alam  •  Nasrin Alam  •  Helene Doft  •  Peter Ferber  •  Gernot Friedel

    Die Marc Aurel-Straße in Wien: Da ist der letzte jüdische Händler im ehemaligen Textilviertel, der iranische Hotelier, das Café Salzgries. Von Sommer 1999 bis Frühling 2000 unternahm Ruth Beckermann kleine Reisen vor die eigene Haustüre und erkundete ihre Umgebung mit der Kamera. Der Film ist auch ein Dokument der politischen Wende, die mit der Regierungsbeteiligung der rechten FPÖ eintrat.

  • de Angela Christlieb • Österreich - 2016 - 01h22m00

    Filmemacherin Angela Christlieb, die in Berlin studiert und gelehrt hat, begibt sich auf die Suche nach der verschwunden Kunstterroristengruppe Gelitin. Zur Seite steht ihr dabei der Künstler und Galerist Salvatore Viviano. Aus Interviews mit Größen der Kunstszene und Archivmaterial entsteht eine Reise in eine Welt voller Wunder, Skandale und Körperteile.

  • de Max Liebich • Österreich - 2016 - 00h28m00

    Eine Schulklasse besucht das Konzentrationslager Auschwitz und das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau in Polen. Im Bus anschnallen, den Toilettengang reduzieren, noch ein Geburtstagsständchen für Anja. Wieviel kritisches Potential verbirgt sich hinter Smartphones, Nike Air Max, Beats-Kopfhörern und freshen Rhymes? Mit welchen Konzepten der Geschichtsvermittlung werden die Schüler konfrontiert?

  • de Sigrid Klausmann • Argentinien • Österreich • Schweiz • Côte d’Ivoire • Deutschland • Indien • Irak • Island • Jordanien • Japan • Laos • Peru • Vereinigte Staaten • Südafrika - 2016 - 01h27m00

    16 Kinder auf 5 Kontinenten – so unterschiedlich ihr Lebensumfeld und ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich Ängste, Hoffnungen, Träume und die eindrückliche Mahnung der Kinder unsere Welt zu erhalten. Egal ob privilegiert aufwachsend oder konfrontiert mit Kinderarbeit, Prostitution und Gewalt, teilen sie die Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe.

  • de Elena Tikhonova Dominik Spritzendorfer • Österreich - 2013 - 01h26m00

    Die Musikdoku ELEKTRO MOSKVA von Elena Tikhnova und Dominik Spritzendörfer ist eine essayistische Erzählung über das letzte Jahrhundert sowjetischer und postsowjetischer „Elektrogeschichte“, erzählt wie spanendem, bisher nicht gesehenem Archivmaterial, von Musikern und Erfindern, Genies und Bastlern.

  • de Markus Heltschl • Österreich - 2015 - 01h30m00
    Alexander Kluge  •  Jeff Wall  •  Peter Weibel  •  Monika Faber  •  Florian Ebner

    1907 betraten die Autochrom-Fotoplatten der Brüder Lumière die Weltbühne und markierten den Beginn der kommerziellen und künstlerischen Farbfotografie. Gemeinsam mit Alfred Stieglitz, Franz Eugene Smith und Edward Steinchen prägte Heinrich Kühn diese neue Kunst- und Darstellungsform.

  • de Elisabeth Scharang • Österreich - 2007 - 01h25m00
    Karl Markovics  •  Stefan Puntigam  •  Hubert Kramar

    Zehn Jahre nach der Verhaftung des Briefbombers Franz Fuchs im Oktober 1997 rollt Elisabeth Scharang den "Fall Fuchs" anhand der Vernehmungsprotokolle noch einmal auf. Die Briefbombenserie, die 1993 ihre ersten Opfer forderte, löste einen Flächenbrand der Verunsicherung und Angst aus - Ihr Ziel waren sozial Engagierte, politisch liberal Denkende und Mitglieder von Minderheitengruppen.

  • de Harald Sicheritz • Österreich - 1998 - 01h45m00
    Roland Düringer  •  Nina Proll  •  Rudolf Rohaczek  •  Wolfgang Böck

    Wien. Innenstadt. Fenster straßenseitig, dritter Stock, kein Lift. Kein Wunder, dass Herbert Krcal und seine Frau Margit mit ihrem Sohn aufs Land flüchten wollen. Nur leider sind die Ersparnisse nicht ausreichend – bis sie im Wienerwald ihr Traumhaus finden. Dass dieses Haus ihr persönliches Waterloo werden wird, können die beiden noch nicht ahnen. Ein skrupelloser Bänker ist nett ... noch!

  • de Ulrich Seidl • Österreich • Namibia • Südafrika - 2016 - 01h28m00

    Afrika: In den Weiten der Wildnis, dort, wo es Buschböcke, Impalas, Zebras, Gnus und anderes Getier zu Tausenden gibt, machen deutsche und österreichische Jagdtouristen Urlaub. Sie fahren durch den Busch, sie liegen auf der Lauer, sie gehen auf die Pirsch. Dann schießen sie, weinen vor Aufregung und posieren vor ihren erlegten Tieren…

  • de Ruth Beckermann • Österreich - 1996 - 01h52m00

    Vor dem Hintergrund der Ausstellung „Vernichtungskrieg“ über die Verbrechen der Wehrmacht an der Ostfront drehte Ruth Beckermann (HOMEMADE(E); ZORRO'S BAR MITZWA) eine Anhörung ehemaliger Soldaten über ihre Erlebnisse jenseits des normalen Krieges. Entstanden ist ein kompromissloser Film über Erinnerung und Vergessen.

  • de Ruth Beckermann • Österreich • Ägypten - 1999 - 01h22m00

    Vom Luxus des Flanierens und einem freiheitssuchenden Blick erzählt diese Engführung der Reisen von Kaiserin Elisabeth mit jenen von Ruth Beckermann. Die Filmemacherin wandelt in fiebrigen Parallelfahrten auf den Spuren des Mythos „Sissi“ in Kairo und entdeckt ein Bild jenseits der Wohlfühloase des verklärenden Kultfilms.

  • de Christin Veith • Österreich - 2017 - 01h06m00

    Nur 50 Meter liegen zwischen der Fröbelschule und der Modellschule – doch die Schüler*innen trennen Welten. Hoher Migrantenanteil und Eltern mit „Blue Collar“-Jobs auf der einen, Frühförderung und Designer oder Therapeuten als Eltern auf der anderen Seite. Die Protagonist*innen in Christin Veiths Doku-Experiment filmen sich und ihren Alltag über drei Jahre selbst.

  • de Stefan Bohun • Österreich - 2014 - 00h38m00
    Lilo Hohenberger  •  David Oberkogler  •  Pia Sekerlioglu  •  Anna Suk

    Andreas sei "ein Opfer", sagt seine Tochter schonungslos. Andreas lebt nämlich immer noch in dem mit Schulden belasteten Eigenheim. Die restliche Familie ist längst ausgezogen. Bei der Arbeit verkörpert er den beharrlichen Beamten, der mit ungerührter Miene Substandard-Wohnungen überprüft. Er findet in der pubertierenden Freundin seiner Tochter eine glühende Bewunderin.

  • de Liesa Kovacs Nick Prokesch • Österreich - 2015 - 11h41m00

    Femme Brutal zeigt die Abschiedsshow einer Gruppe queerer Performerinnen im Wiener Club Burlesque Brutal. Die Gruppe steht für Emanzipation von konventionellen Geschlechterbildern und legt bei ihren Auftritten eine gleichwohl humorvolle wie provokante Show hin. Liesa Kovacs und Nick Prokesch begleiteten die queeren Performerinnen auf und hinter die Bühne.

  • de Fritz Ofner • Österreich - 2011 - 01h16m00

    Guatemala – ein Land, in dem es dreimal so wahrscheinlich ist, zu Tode zu kommen, wie im Irak. Dabei ist der Krieg lange vorbei, und die Menschen wollen vergessen. Doch die Gewalt geht weiter, hat sich ausgebreitet in der Gesellschaft wie ein Krebsgeschwür.

  • de Lia Jaspers • Österreich • Deutschland • Finnland - 2014 - 01h35m00
    Johanna Zey  •  Sarah Psibilskis  •  Sampsa Kotajärvi

    Der Film begleitet drei Singles in Deutschland, Österreich und Finnland bei ihren Versuchen, Datingmöglichkeiten abseits der klassischen Pfade zu erkunden, indem sie mit sogenannten Matchmakern zusammenarbeiten. Die Doku begleitet die drei über eineinhalb Jahre durch emotionale Höhen und Tiefen und lässt das Knistern sich anbahnender Liebesbeziehungen unmittelbar spüren.

  • de Filip Antoni Malinowski • Österreich • Deutschland • Frankreich - 2017 - 01h26m00

    Willkommen auf dem Klimagipfel zur Rettung der Erde: In nur elf Tagen sollen sich 20.000 Vertreter aus 195 Ländern in Paris auf das erste globale Abkommen gegen den Klimawandel einigen. Ein Vertrag, der jeden Menschen auf der Erde, lebend oder ungeboren, beeinflussen wird — ein Pakt, der entscheidet, ob unsere Spezies überhaupt noch eine Zukunft hat.

  • de Arman T. Riahi • Österreich - 2016 - 01h35m00
    Faris E. Rahoma  •  Aleksandar Petrovic  •  Doris Schretzmayer  •  Josef Hader

    Die beiden in die Gesellschaft integrierten Freunde Benny und Marko täuschen für eine TV-Doku-Serie vor, arbeitslose Kleinkriminelle mit Migrationshintergrund zu sein, bis sich das Blatt wendet und die von ihnen erfundene Wirklichkeit sie einholt. Regisseur Arman T. Riahi schickt Faris Rahoma und Aleksandar Petrović als fantastische Hauptbesetzung durch eine aberwitzige Komödie.

  • de Simon Wieland • Österreich - 2016 - 01h30m00

    Eine Familie. Drei Generationen. Neun Kriege. Mehr als 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges erzählt Simon Wieland die Geschichte der aus Wien stammenden Holocaust-Überlebenden Mira Fritzi Kurz, 85, sowie ihrer Kinder und Enkelkinder in Israel.

  • de Antonin Svoboda • Österreich - 2015 - 01h28m00
    Ingrid Burkhard  •  Haymon Maria Buttinger  •  Christian Dolezal  •  Christoph Grissemann

    Barney Schweinheimer (D. Stermann) hat schon deutlich bessere Zeiten gesehen: Einst als Model international begehrt, dreht er nun Treppenlift-Spots. Sein einziges Hab und Gut nach 25-jähriger Karriere sind ein flohmarktreifer Koffer und ein Saxophon. Als er letzteres versetzen will, landet er in der angestaubten Musikalienhandlung des traurigen wie trunksüchtigen Michael Kiesel (H. Strunk).

  • de Nikolaus Geyrhalter • Österreich • Bosnien und Herzegowina • Tschechoslowakei • Serbien • Kosovo - 1997 - 01h42m00

    Eine Beobachtung des ersten Friedensjahres nach dem Bürgerkrieg in Bosnien; Menschenporträts vor dem Hintergrund eines noch nicht wirklich durchgestandenen Krieges: Es geht um ein mögliches und in vielen Fällen auch nicht mehr mögliches Miteinanderleben, ohne politische Erklärungen.

  • de Albert Meisl • Österreich • Polen - 2013 - 00h25m00
    Thomas Prazak  •  Oliver Rosskopf  •  Grazyna Dylag  •  Magdalena Kronschläger  •  Marek Wlodarczyk  •  Kaja Dymnicki

    Mit mechanischer Regelmäßigkeit schlägt Marek den Pingpong-Ball gegen die aufgestellte Tischtennisplatte – ein Spiel mit und gegen sich selbst als Leitmotiv von Albert Meisls MARZENKA. Vom Fenster seines Kinderzimmer-Refugiums aus beobachtet Marek das Eintreffen seiner Cousine. Marzenka soll hier studieren. Das weiß der 28-Jährige, als er den Eindringling im Gespräch mit seiner Mutter belauscht.

  • de Joerg Burger • Österreich • Vereinigte Staaten - 2014 - 01h20m00

    Woher kommen wir, was sind wir und wohin gehen wir? Wer die drei wichtigsten Fragen der Menschheit beantworten möchte, muss das Geheimnis des Universums entschlüsseln. Die Doku FOCUS ON INFINITY von Joerg Burger, die bei DOK Leipzig und der Diagonale präsentiert wurde, ist eine Reise zu Menschen, Maschinen und Schauplätzen, die mit der Erforschung unseres Kosmos verbunden sind.

  • de Martin Klingenböck Helin Celik • Österreich • Syrien • Türkei - 2017 - 12h31m00

    Obwohl sie durch ihre Flucht alles verloren haben, kämpfen die Jesidinnen Hedil und Naam um ein menschenwürdiges Leben für ihre Familien. Die Filmemacher Helin Celik und Martin Klingenböck besuchen die beiden Frauen und ihre Familien in einem Camp für Geflüchtete in der Türkei. Der Dokumentarfilm wurde beim ethnocineca Filmfestival Wien mit dem Gewinner dem Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet.

  • de Katharina Lampert Cordula Thym • Österreich - 2015 - 01h32m00
    Nick Prokesch  •  Dorian Bonelli  •  Mani Tukano  •  Denice Bourbon  •  Gin Müller  •  Persson Perry Baumgartinger  •  Ashley Hans Scheirl

    Nach der Transition ist vor der Transition – FTWTF beginnt dort, wo andere Dokumentarfilme, die sich mit Trans*biografien beschäftigen, oft enden. Die Doku stellt sechs Protagonisten* vor, die ihre Trans*-Identität auf ebenso unterschiedliche, wie über die Jahre sich verändernde, Weise leben und wählt eine empowernde, selbstreflexive Perspektive.

  • Der Banker: Master of the Universe • de Marc Bauder • Österreich - 2013 - 01h30m00
    Angela Merkel  •  Rainer Voss

    Durch seine Hände gingen Milliarden. Er selbst gerät ins Staunen, wenn er laut über staatliche Rettungsaktionen von Banken nachdenkt. Die Finanzwelt ist zwar gläsern, aber dennoch kaum zu durchschauen. Wer kennt sich schon aus in Finanztheorien? Reichtum, Macht und Herrschaftswissen schließen den Großteil der Bevölkerung aus.

  • de Volker Sattel • Österreich • Deutschland - 2010 - 01h38m00

    Der Film porträtiert verschiedene Orte des Nuklearbetriebs in Deutschland und Österreich und die dort arbeitenden Menschen. Laut Filmdatenblatt der Berlinale zeigt er „sowohl die monströse Technik, als auch das utopische Projekt“, steht „zwischen Science Fiction und Industriefilm“.

  • de Nikolaus Geyrhalter • Österreich - 1994 - 01h26m00

    Die Welt an der Donau wird im wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt: dem Fluß und den oft seltsamen Eigenheiten der Menschen, die an ihm leben. Und man trifft viele dort: Fischer und Friedhofwärter, buddhistische Mönche, Donauinselkleingärtner, gestrandete Frächter, Sandler und Soldaten.

  • de Michael Haneke • Österreich - 1996 - 01h48m00
    Susanne Lothar  •  Ulrich Mühe  •  Arno Frisch  •  Frank Giering  •  Stefan Clapczynski  •  Doris Kunstmann  •  Christoph Bantzer  •  Wolfgang Glück  •  Susanne Meneghel  •  Monika Zallinger

    Als das Ehepaar Anna (Susanne Lothar) und Georg (Ulrich Mühe) zusammen mit ihrem Sohn Schorschi (Stefan Clapczynski) im Ferienhaus Besuch von zwei jungen Männern bekommt, denken sie sich zunächst nichts Böses, denn schließlich wollen Peter (Frank Giering) und Paul (Arno Frisch) nur ein paar Eier borgen. Schnell wird jedoch klar, dass die beiden nicht wirklich wegen den Eiern gekommen sind.

  • de Händl Klaus • Österreich - 2016 - 01h58m00
    Lukas Turtur  •  Philipp Hochmair  •  Sebastian Löschberger  •  Cornelius Meister

    Händl Klaus präsentiert in seinem Liebesdrama KATER die Frage, was mit einer Beziehung passiert, wenn die Idylle von innen heraus zerstört wird und ob nach dem Ende der Normalität ein Weg dorthin zurück gefunden werden kann. KATER erhielt den Teddy Award (Berlinale) für den besten Spielfilm, sowie eine Auszeichnung des Tel Aviv International LGBT Film Festivals...

  • de Malte Ludin • Österreich - 2014 - 01h24m00

    Kreativität, Witz, Ursprünglichkeit, Perfektion – kurz: Die Einzigartigkeit seiner Musik und Person brachten Werner Pirchner früh mit illustren Köpfen der Kunst und Kultur nicht nur Österreichs zusammen. Dabei hat Pirchner hat seine Heimat Tirol nie verlassen.

  • de Katharina Mückstein • Österreich - 2013 - 01h15m00
    Sophie Stockinger  •  Nina Proll  •  Philipp Hochmair  •  Andreas Patton  •  Rita Waszilovics  •  Eva-Maria Gintsberg

    Sommerferien. Alle freuen sich auf den Urlaub in Italien, nur Jasmin nicht. Jasmin ist sehnsüchtig. Sie will bei Eva sein, ihrer Mutter, von der sie lange Zeit getrennt leben musste. Seit Wochen umkreist Jasmin Eva, sie gibt nicht auf, auch wenn sie abgewiesen wird...

  • de Vedran Kos • Österreich - 2015 - 00h55m00

    Ibo ist 26. Es ist die Zeit, die ihm zusetzt, vermerkt er eingangs lapidar. Abgebrochene Lehren, unsteter Lebenswandel. Jetzt heißt es kämpfen, bevor alles zu spät ist. Und genau dabei wirkt Ibo alles andere als unkonzentriert. Ein halbes Jahr lang begleitet Vedran Kos dessen kraftraubende Vorbereitungen für den ersten Amateurboxkampf und erzählt dabei von den emotionalen Hürden des Sports.

  • Mehr Ergebnisse