Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Wenn Gott will
Genre

Dokumentarfilm

Land

Österreich

Länge

01h30

BALD VERFÜGBAR
Mit 17 Jahren flüchtet die Gambierin Sadi vor der in ihrer Heimat üblichen Genitalverstümmelung. Durch die Sahara und das vom Bürgerkrieg zerstörte Libyen gelangt sie schließlich über das Mittelmeer nach Sizilien. Hier strandet sie mit vielen anderen Flüchtlingen, vor allem Männern. Die Regisseur*innen Gabriele Hochleitner und Timothy McLeish besuchen Sadi mehrfach in ihrem winzigen Zimmer, indem sie auf ihre Papiere wartet. Hochleitner und McLeish versuchen in ihrer Doku den Blick einer junger Westafrikanerin zu verstehen - Ein Versuch, eine gemeinsame Sprache für das schwer Erklärbare zu finden. „Eine Doku, die garantiert keinen Zuschauer kalt lässt.“ (derstandard.at)
Themen Afrika , Women's Biographies , Human Rights , Familie , Frauen , Freiheit , Migration , Armut , Politik , Refugees , Health , Biography
Jahr 2016
Bewertung
in Bezug auf
Wenn Gott will