Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Verwundete Erde
Genre

Drama

Länge

01h48

DF
SD HD
Leihen
2,99 €
Kaufen
7,99 €
Es beginnt im April 1986. ANYA und PIOTR feiern auf einer strahlenden Lichtung ihre Hochzeit. Ein kleiner Junge, VALERY, und sein Vater, ALEXEI, ein Physiker aus dem lokalen Kraftwerk, pflanzen einen Apfelbaum. NIKOLAI, ein Förster, streift auf seiner täglichen Runde durch die sonnigen Wälder. Doch dann zerstört ein Reaktorunglück im Kernkraftwerk die Ruhe. Schwarzer Regen fällt auf die Stadt herab und die Bäume färben sich rot. PIOTR, der Feuerwehrmann ist, wird von seiner eigenen Hochzeit weggerufen, um das Feuer zu löschen und wird nie wieder zurückkommen. Einige Tage lang geht alles weiter wie bisher, doch dann wird die Stadt evakuiert. ANYA, VALERY und die Anderen gehen aus Pripyat fort. NIKOLAI flüchtet mit ein einigen Anderen in den Wald. Zehn Jahre später ist Pripyat eine Geisterstadt, eine verbotene Zone und eine bizarre Touristenattraktion. ANYA arbeitet als Reiseführerin und zeigt Touristen das verlassene Zentrum, die Dörfer und das Kraftwerk. VALERY, der mittlerweile ein junger Mann ist, sucht dort nach Spuren seines Vaters und NIKOLAI baut weiterhin seinen vergifteten Garten an. Werden sie es schaffen die Hoffnung auf ein neues Leben wiederzuerlangen?
Themen Ökologie , FILMFEST MÜNCHEN , Historisch , Liebe , Tragödie
Jahr 2011
Cast Olga Kurylenko : • Andrzej Chyra : • Ilya Iosifov : • Sergei Strelnikov : • Vyacheslav Slanko : • Nicolas Wanczycki : • Nikita Emshanov : • Tatyana Rasskazova :
Bewertung
in Bezug auf
Verwundete Erde