Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Treppe aufwärts
Genre

Drama, Young Talent, Made in Germany

Land

Deutschland

Länge

01h32

DF
SD HD
Leihen
2,99 €
Kaufen
7,99 €
3 Generationen, Großvater, Vater und Sohn - alles Berliner Zocker, immer ganz unten auf der Suche nach der TREPPE AUFWÄRTS. In ihrem Spielfilmdebüt begibt sich Regisseurin Mia Maariel Meyer in die Welt der Spielotheken, unspektakulär und unsentimental die Abwärtsspirale beschreibend - Kitchen-Sink-Realism. Die Hoffnung auf die drei Kirschen: Adam (Hanno Koffler) ist ein Zocker. Er knackt in Spielhöllen Automaten, um mit den „Einnahmen“ den Schuldenberg abzutragen, den sein demenzkranker Vater Woyzeck (Christian Wolff) durch seine Spielsucht angehäuft hat. Dieser fristet sein Dasein jetzt in ihrem kleinen Familienhaus am Rande der Plattenbauten. Doch das fragile Konstrukt gerät ins Wanken, als überraschend Adams 16-jähriger Sohn Ben (Matti Schmidt-Schaller) vor der Tür steht. Ben, der normalerweise bei seiner Mutter lebt, sucht allerdings offenbar nicht wirklich Kontakt und Nähe zu seinem Vater, sondern will sich in erster Linie Geld beschaffen. TREPPE AUFWÄRTS entstand als Crowd-Funding-Projekt, "Flucht aus der Förderung" nannte es der Berliner Tagesspiegel. "Der lakonische, ungeschönte Naturalismus des Films bewahrt vor wohlfeilem Sozialpathos und thesenhaften Deutungsmustern." (epd-Fim)
Themen Geld , Verbrechen , Gesellschaftsdrama , Familie , Jugend , Max Ophüls Preis , achtung berlin – new berlin film award , Crime
Jahr 2015
Cast Hanno Koffler : • Matti Schmidt-Schaller : • Christian Wolff : • Karolina Lodyga : • Patrick Wolff : • Antonio Wannek : • Fabian Stumm :
Bewertung
in Bezug auf
Treppe aufwärts