Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Halt auf freier Strecke
Halt auf freier Strecke
Genre

Drama, Made in Germany

Länge

01h50

DF
SD HD
Leihen
2,99 €
Kaufen
7,99 €
Der Arzt hat die Wahrheit gesagt. Die Zeit ist bemessen. Warum ich und warum jetzt? Ein Mann lässt Frau und Kinder zurück, Eltern, Freunde, Nachbarn und die Geliebte von gestern, die Personen in seinem Leben. Tag um Tag ein Stück Abschied. Die Worte werden weniger, länger dauert das Schweigen. Vor dem Fenster wechselt das Jahr die Farben. Sterben ist eine letzte Arbeit. Nicht allein sein, während man allein bleibt, das ist vielleicht gut. (Wolfgang Kohlhaase) In Andreas Dresen Drama, das unter anderem auf dem Filmfestival in Cannes mit dem "Un Certain Regard"-Preis ausgezeichnet wurde, ist eine Familie mit der Unausweichlichkeit des Todes konfrontiert. Frank und Simone haben sich einen Traum erfüllt und leben mit ihren beiden Kindern in einem Reihenhäuschen am Stadtrand. Sie sind ein glückliches Paar, bis zu dem Tag, an dem bei Frank ein inoperabler Hirntumor diagnostiziert wird. Die Familie ist plötzlich mit dem Sterben konfrontiert. « Ein mutiger, ein großartiger Film » ZDF heute journal
Themen Festival - Cannes , Cannes - Sektion Un certain regard , Familie , Filmfest Hamburg , Health
Jahr 2011
Cast Steffi Kühnert : • Milan Peschel : • Talisa Lilly Lemke : • Mika Seidel : • Ursula Werner : • Marie Rosa Tietjen : • Otto Mellies : • Christine Schorn : • Bernhard Schütz : • Thorsten Merten : • Inka Friedrich :
Bewertung
in Bezug auf
Halt auf freier Strecke