Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Er Sie Ich
Genre

Dokumentarfilm, Made in Germany

Land

Deutschland

Länge

01h28

OmU
SD HD
Leihen
3,99 €
Kaufen
9,99 €
Die Doku ER SIE ICH von Carlotta Kittel war u.a. im Wettbewerb des Filmfestival Max Ophüls Preis, Dok.Fest München und Achtung Berlin. Zwei Menschen, zwei Wahrnehmungen, zwei Erinnerungswelten. Liebten sich Angela und Christian? Waren sie fest zusammen? Welche Erwartungen hatten sie aneinander? Auf alle Fragen gibt es zwei widersprüchliche Antworten. Fest steht: Die beiden lernten sich 1986 in Berlin kennen. Als Angela schwanger wurde und sich für das Kind entschied, brach der Kontakt ab. 25 Jahre später stellt die Tochter eine Kamera auf. Sie interviewt Christian, sie interviewt Angela. Dann spielt sie ihnen die Aufnahmen der/des jeweils anderen vor. Und plötzlich entsteht eine Dynamik zwischen den beiden Eltern, ohne dass sie sich tatsächlich begegnen. Das Vergangene wird im Spiegel des Hier und Jetzt neu aufgerollt. Zwischen die gefühlten Wahrheiten mischen sich wahre Gefühle. ER SIE ICH ist ein Film über die Macht, die eigene Geschichte zu erzählen, und die Machtlosigkeit, eine zweite Version dieser Geschichte zu verhindern. Ein Gespräch, das nie geführt wurde. "Ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm über Liebe, Verletzung und Familie." (Filmlöwin - Das Feministische Filmmagazin)
Themen DOK.fest München , Gesellschaftsdrama , Erziehung , Familie , Jugend , Liebe , Max Ophüls Preis , achtung berlin – new berlin film award , Biography , Stadtleben
Jahr 2017
Bewertung
in Bezug auf
Er Sie Ich