Dieser Browser ist mit unserer Webseite nicht kompatibel. Bitte verwende eine neuere Version deines Browsers.

Marie Bäumer
Schauspiel
Biografie

Marie Bäumer über ihre Rolle der Romy Schneider in 3 TAGE IN QUIBERON:

"Als ich 16 war, fingen die Leute an, mich mit ihr zu vergleichen, in meiner Studentenzeit schaute ich dann mal nach. Das Besondere an ihr war die Körperlichkeit, die Physis. Viele glauben, Theater ist Körper, Film ist körperlos. Das ist falsch. Romy Schneider holte die Energie gewissermaßen aus dem Erdkern, ließ sie durch den Körper schießen, um sie im Close-up zu komprimieren. So zu spielen, das geht durch jede Zelle und ist schon physisch sehr anstrengend. Wenn Kinoschauspieler beides in sich haben, die Vitalität und das Verlorene, steckt darin ein unglaubliches Potenzial. Man könnte uns ja als Sehnsuchtsträger beschreiben." - Der Tagesspiegel

Filmografie (2)